Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

WinRAR Versionen

Komprimieren, Packen, Öffnen und Entpacken
gizmostrolch
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2399
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 Pro 22H2
Browser: Firefox
Firewall: GlassWire Free
Virenscanner: Kaspersky Free
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 945 Mal

Re: WinRAR, RAR

#21

Beitrag von gizmostrolch »

darktwillight hat geschrieben: Do 16. Aug 2018, 11:23
  • WinRaR ist Shareware und das der Hersteller auf die
    Ehrlichkeit von den Usern setzt ist selten, nach 40 tagen ist die Testlizenz beendet.
  • Jeder der WinRar dann weiter benutzt, sollte sich überlegen ob das fair ist,
    denn mit der einmalige Lizenzgebühr für WinRar unterstützt man den Entwickler
    & die weitere Entwicklung !
  • Ich finde das der Macher des Programms die paar Euro verdient !
Bin ich voll dabei darktwillight mit deiner Meinung :good: das Problem ist aber: die User die WinRaR nach der Testphase weiter ohne erworbene Lizenz benutzen, die wissen das es keine Funktionseinschränkung gibt sondern nur das meiner Meinung nach zu harmlose Hinweisfenster das man sich bitte eine Lizenz kaufen möge. Meiner Meinung nach müsste der Programmierer von WinRaR(die Firma hat übrigens ihren Hauptsitz in Russland)sein Shareware System ändern so das nach der Testphase entweder wichtige Funktionen nicht mehr funktionieren oder aber WinRaR dann gar nicht mehr nutzbar wäre ohne erworbene Lizenz. Dann würden vielleicht einige der unehrlichen User umschwenken und sich entweder eine Lizenz kaufen oder aber auf eine Freeware wie 7Zip usw. umschwenken.
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, musst du registriert und angemeldet sein.
Benutzeravatar
darktwillight
Foren Gott
Foren Gott
Beiträge: 13392
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win11.Pro/Zorin17+
Browser: Firefox
Firewall: Windows +
Virenscanner: eset
Hat sich bedankt: 13449 Mal
Danksagung erhalten: 4797 Mal

Re: WinRAR, RAR

#22

Beitrag von darktwillight »

  • Ehrlichkeit läßt sich nicht erzwingen,
    diejenigen die der Shareware Gedanke egal ist werden dann einfach das Produkt wechseln .
  • Und Letztendlich ist damit keinen Geholfen, den es gibt genug Packer/Entpacker
Zitat:WinRAR
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, musst du registriert und angemeldet sein.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/WinRAR
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz
gizmostrolch
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2399
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 Pro 22H2
Browser: Firefox
Firewall: GlassWire Free
Virenscanner: Kaspersky Free
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 945 Mal

Re: WinRAR, RAR

#23

Beitrag von gizmostrolch »

Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, musst du registriert und angemeldet sein.
Zitat darktwillight:
Und Letztendlich ist damit keinen Geholfen, den es gibt genug Packer/Entpacker
Ja stimmt, ich glaube aber, nur mit WinRar ist es auch möglich, Rar Archive zu erstellen. Eine für mich denkbare Möglichkeit wäre: WinRaR bietet eine Free Version für Heimanwender an die etwas langsamer ist als das kostenpflichtige WinRaR und diese unterstützt nicht alle Formate wie die Bezahlversion, auch nicht das erstellen von RaR Archiven und zudem bekäme die Free Version weniger Versions Updates als die Bezahl Version zum Beispiel nur 1-2 Versions Updates im Jahr und wer als Heimanwender User mehr will müsste sich dann halt nach der Testphase das bisherige kostenpflichtige WinRaR kaufen und könnte mit seiner Lizenz die Free Version zur Voll Version freischalten.
Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 6784
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: openSuse-Win 10 Pro
Hat sich bedankt: 3952 Mal
Danksagung erhalten: 6669 Mal

Re: WinRAR, RAR

#24

Beitrag von Claudia »

WinRAR ist ein tolles Programm und ich habe es immer WinZip vorgezogen, trotzdem konnte ich mich nicht durchringen, eine Lizenz zu kaufen, weil mir der Mehrwert zu gering war.
Bin zu 7Zip oder Hamster Zip gewechselt, selbst der hauseigene Entpacker bei Win 10, würde mir inzwischen fast reichen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
darktwillight
1: openSuse + Win 22H2
gizmostrolch
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2399
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 Pro 22H2
Browser: Firefox
Firewall: GlassWire Free
Virenscanner: Kaspersky Free
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 945 Mal

Re: WinRAR, RAR

#25

Beitrag von gizmostrolch »

Claudia, du bist wenigstens so ehrlich und benutzt WinRar nicht illegal sondern hast dich so wie ich nach Alternativen umgeschaut die du benutzt :jc_doubleup:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gizmostrolch für den Beitrag (Insgesamt 2):
Claudiadarktwillight
Benutzeravatar
Tommi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 378
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 10:43
Browser: FF
Firewall: Spyshelter
Virenscanner: ESET
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 352 Mal

Re: WinRAR, RAR

#26

Beitrag von Tommi »

Ich persönlich erging wie Claudia und habe seit langen Bandizip in gebrauch
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tommi für den Beitrag:
darktwillight
Quis custodiet ipsos custodes
Benutzeravatar
Joker
Foren Gigant
Foren Gigant
Beiträge: 8548
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10 22H2
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 3203 Mal
Danksagung erhalten: 6074 Mal

Re: WinRAR, RAR

#27

Beitrag von Joker »

Ich nutze zum "Packen und Entpacken" den Total Commander. Hatte vor vielen Jahren
mal eine Lifetime-Lizenz erworben, als diese noch relativ günstig war.
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT) Quad9
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH) Quad9
Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 6784
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: openSuse-Win 10 Pro
Hat sich bedankt: 3952 Mal
Danksagung erhalten: 6669 Mal

Re: WinRAR, RAR

#28

Beitrag von Claudia »

aktuell benutze ich auch Bandizip, aber bin erst vor kurzen drauf gestoßen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
darktwillight
1: openSuse + Win 22H2
gizmostrolch
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2399
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 Pro 22H2
Browser: Firefox
Firewall: GlassWire Free
Virenscanner: Kaspersky Free
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 945 Mal

Re: WinRAR, RAR

#29

Beitrag von gizmostrolch »

Hier geht es ja noch gesittet zu :-D :good: im Computerbase Forum schmeckt meine Meinung zur Nutzung von WinRaR wohl einigen Usern nicht was ich geschrieben habe :-D Ob die betreffenden User sich vielleicht auf den Schlips getreten fühlen? Bild
Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 6784
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: openSuse-Win 10 Pro
Hat sich bedankt: 3952 Mal
Danksagung erhalten: 6669 Mal

Re: WinRAR, RAR

#30

Beitrag von Claudia »

und was nutzt du, wenn man fragen darf.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
darktwillight
1: openSuse + Win 22H2
Verschoben von Software nach Packer / Software am Sa 22. Sep 2018, 00:28 durch darktwillight

Antworten

Zurück zu „Packer / Software“