Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

"Malwarebytes Windows Firewall Control"

Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 6771
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: openSuse-Win 10 Pro
Hat sich bedankt: 3912 Mal
Danksagung erhalten: 6632 Mal

Re: "Malwarebytes Windows Firewall Control"

#101

Beitrag von Claudia »

und wieso bist du von Sphinx Windows 10 Firewall Control auf BinSoft umgestiegen??? :confused:

Sphinx Windows 10 Firewall Control oder Simplewall aber BinSoft never ever
1: openSuse + Win 22H2
Benutzeravatar
Joker
Foren Gigant
Foren Gigant
Beiträge: 8523
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10 22H2
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 3221 Mal
Danksagung erhalten: 6328 Mal

Re: "Malwarebytes Windows Firewall Control"

#102

Beitrag von Joker »

Auf meinem Windows 8.1 Notebook läuft immer noch Sphinx Windows 10 Firewall Control Plus. Das ist eine Kaufversion. Und dieses Tool möchte ich auch nicht mehr missen. Testhalber hatte ich auf meinem 12 Jahre alten Windows 7. Prof. Notebook Malwarebytes Windows Firewall Control installiert. Davor hatte ich auch kurze Zeit Sphinx Windows 10 Firewall Control (Freeware) nur auf diesem Rechner genutzt. Das Tool gefiel mir aber nicht so gut. Hatte es wieder deinstalliert. Malwarebytes Windows Firewall Control gefällt mir gut. Ich werde das Tool bis zum Ende des Supports für Windows 7 - 14. Januar 2020 - nutzen.
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT) Quad9
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH) Quad9
Benutzeravatar
Tommi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 364
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 10:43
Browser: FF
Firewall: Spyshelter
Virenscanner: ESET
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

Re: "Malwarebytes Windows Firewall Control"

#103

Beitrag von Tommi »

@Claudia
Warum schreibst du BinSoft never ever?
Was ist vorgefallen? Ich möchte es nur als Außenstehender verstehen, wearum man für ein Produkt ist und für ein anderes nicht.
Vielen Dank
Quis custodiet ipsos custodes
Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 6771
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: openSuse-Win 10 Pro
Hat sich bedankt: 3912 Mal
Danksagung erhalten: 6632 Mal

Re: "Malwarebytes Windows Firewall Control"

#104

Beitrag von Claudia »

Hi,

weil es die Win Firewall Regeln "verbiegt" und beim deinstallieren, die dann nicht restauriert.
Das ist bei den beiden anderen FW nicht der Fall und deshalb für mich die klar bessere Alternative.
1: openSuse + Win 22H2
Benutzeravatar
Joker
Foren Gigant
Foren Gigant
Beiträge: 8523
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10 22H2
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 3221 Mal
Danksagung erhalten: 6328 Mal

Re: "Malwarebytes Windows Firewall Control"

#105

Beitrag von Joker »

Ich hab Malwarebytes Windows Firewall Control noch nicht deinstalliert, weil mir das Verwaltungstool
wirklich gefällt. Deshalb kann ich auch keine Aussage machen, ob bei der Deinstallation die Firewall-Regeln
der Windows Firewall "verbogen" werden. Wer ganz sicher gehen möchte, kann die Regeln der Windows Firewall
exportieren und bei Deinstallation des Tools wieder importieren.

Mach jetzt meinen Vormittagsspaziergang. Moment. Muss noch meinen Aluhut absetzen.
:lol27: :weg:
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT) Quad9
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH) Quad9
Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 6771
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: openSuse-Win 10 Pro
Hat sich bedankt: 3912 Mal
Danksagung erhalten: 6632 Mal

Re: "Malwarebytes Windows Firewall Control"

#106

Beitrag von Claudia »

@Joker
wieso bist du von 10 Firewall Control (laut deiner Aussage besser als geschnitten Brot) auf die BiniSoft umgestiegen? :confused:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jokerdarktwillight
1: openSuse + Win 22H2
Benutzeravatar
Joker
Foren Gigant
Foren Gigant
Beiträge: 8523
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10 22H2
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 3221 Mal
Danksagung erhalten: 6328 Mal

Re: "Malwarebytes Windows Firewall Control"

#107

Beitrag von Joker »

@Claudia
Malwarebytes (BiniSoft) Windows Firewall Control ist nur auf dem betagten Windows 7 Prof. Notebook installiert.
Dort hatte ich Windows 10 Firewall Control (Freeware) vor einiger Zeit ausprobiert. Die kostenlose Version gefiel
mir aber nicht. Auf dem Windows 8.1 Notebook läuft seit Dezember 2017 die "Kaufversion" Windows 10 Firewall
Control Plus. Und die gefällt mir wirklich, weil es die beste Erfindung seit geschnitten Brot ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
Claudiadarktwillight
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT) Quad9
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH) Quad9
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 24905
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit,Win11
Browser: Firefox123.0/Brave
Firewall: KIS21
Virenscanner: KIS21
Hat sich bedankt: 9327 Mal
Danksagung erhalten: 8579 Mal

Re: Free Firewall

#108

Beitrag von Astor27 »

update Windows Firewall Control Version 6.1
Quellen: https://www.binisoft.org/wfc.php
https://winfuture.de/downloadvorschalt,3720.html
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.
Benutzeravatar
Joker
Foren Gigant
Foren Gigant
Beiträge: 8523
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10 22H2
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 3221 Mal
Danksagung erhalten: 6328 Mal

Re: "Malwarebytes Windows Firewall Control"

#109

Beitrag von Joker »

Nutze aktuell wieder Malwarebytes Windows Firewall Control auf meinem Wndows 8.1 Klapprechner. Für den
Fall der Fälle, dass ich das Tool zu einem späteren Zeitpunkt wieder deinstalliere, hab ich die Windows Firewall
Regeln exportiert. Diese kann ich dann wieder importieren, falls ich erneut zum Tool Sphinx Windows 10 Firewall
Control Free zurückkehre. In Malwarebytes Windows Firewall Control nutze ich die mittlere Filterung.
Mittlere Filterung.JPG
Ausgehend.JPG
Mittlere Filterung Blockieren.JPG
Windows Firewall Regeln exportieren und importieren
"(Quelle: https://www.windows-faq.de/2018/06/23/w ... portieren/)"
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightAstor27
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT) Quad9
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH) Quad9
Benutzeravatar
Joker
Foren Gigant
Foren Gigant
Beiträge: 8523
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10 22H2
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 3221 Mal
Danksagung erhalten: 6328 Mal

Re: "Malwarebytes Windows Firewall Control"

#110

Beitrag von Joker »

Windows Firewall Control 6.4.0.0 mit weiteren Verbesserungen
Die Windows Firewall Control hat ein Update auf die Version 6.4.0.0 erhalten. Mit dem Programm
lassen sich die Einstellungen der Windows-eigenen Firewall besser vornehmen und auch überwachen.
Ob man es benötigt, muss jeder für sich entscheiden.
Download:
"(Quelle: https://binisoft.org/wfc)"
"(Quelle: https://www.deskmodder.de/blog/2020/08/ ... sserungen/)"
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
Logitech21darktwillight
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT) Quad9
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH) Quad9
Antworten

Zurück zu „BiniSoft Windows 10 Firewall Control“