Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Warum steigen so wenige von Windows auf Linux um? Wieso Sie Linux nutzen sollten!

Hier kommen die alternativen Betriebssysteme zum Zug.
Benutzeravatar
putzerstammer
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1525
Registriert: So 13. Nov 2011, 00:15
Betriebssystem: Solus und Arch
Browser: Firefox
Firewall: Mein Router
Virenscanner: Die können mich mal
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 310 Mal
Danksagung erhalten: 970 Mal

Re: Warum steigen so wenige von Windows auf Linux um? Wieso Sie Linux nutzen sollten!

#141

Beitrag von putzerstammer »

und für 150 Euro was kann man da verlangen Kurt ,nutze dein Tablet einfach weiter
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor putzerstammer für den Beitrag:
Kurt W
Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 6771
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: openSuse-Win 10 Pro
Hat sich bedankt: 3912 Mal
Danksagung erhalten: 6632 Mal

Re: Warum steigen so wenige von Windows auf Linux um? Wieso Sie Linux nutzen sollten!

#142

Beitrag von Claudia »

@ KurtW

5 Ideen für alte Tablets
https://www.youtube.com/watch?v=7DfO6uF4M2k

und die 6te Idee
https://www.youtube-nocookie.com/embed/3HF0CRabLaM

und was hat meine Mutter immer gesagt - wer billig kauft, kauft zweimal
(sorry konnte ich mir jetzt nicht verkneifen)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
Kurt W
1: openSuse + Win 22H2
Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 6771
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: openSuse-Win 10 Pro
Hat sich bedankt: 3912 Mal
Danksagung erhalten: 6632 Mal

Re: Warum steigen so wenige von Windows auf Linux um? Wieso Sie Linux nutzen sollten!

#143

Beitrag von Claudia »

Was für ein Tablet hast du den?
Es gibt auch Debian und Manjaro für ARM Systeme.
1: openSuse + Win 22H2
Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 12064
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win 11 23H2
Browser: Firefox 122
Firewall: G-Data 25.5
Virenscanner: G-Data 25.5
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 1032 Mal
Danksagung erhalten: 2440 Mal
Kontaktdaten:

Re: Warum steigen so wenige von Windows auf Linux um? Wieso Sie Linux nutzen sollten!

#144

Beitrag von Kurt W »

Ein Lenovo M10 Plus (3.Gen.)
Bild
Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 6771
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: openSuse-Win 10 Pro
Hat sich bedankt: 3912 Mal
Danksagung erhalten: 6632 Mal

Re: Warum steigen so wenige von Windows auf Linux um? Wieso Sie Linux nutzen sollten!

#145

Beitrag von Claudia »

Zu dem Gerät habe ich leider keine "brauchbare und einfache" Lösung gefunden.
Hast ja noch Zeit so lange es Sicherheitspatches gibt und bis dahin hoffentlich Linux gelernt, um es dann mal zu testen.
1: openSuse + Win 22H2
Benutzeravatar
cycle12
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 100
Registriert: Mi 27. Jul 2022, 21:02
Betriebssystem: Linux/zum Teil Wind.
Browser: firefoxbasierte
Firewall: Router
Virenscanner: Linux braucht keinen
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Warum steigen so wenige von Windows auf Linux um? Wieso Sie Linux nutzen sollten!

#146

Beitrag von cycle12 »

Wir leben ja heute in Zeiten von Youtube, von Influencern, Tutorials und allgemein der Aufklärung.

Das bringt ja auch mit sich, dass wir immer wieder Youtube-Videos über verschiedenste Themen schauen.

Da Zeit heute immer mehr knapp wird, schaut man sich vieles einfach nebenher an. Und ich finde, dass das (nebenher-) Schauen auf einem Smartphone auch nicht so attraktiv ist wie das Schauen auf einem Tablett, was ein Video ganz automatisch viel lebendiger macht. Gibt ja auch Tisch-Stehlhüllen für Tablets .

Da das Tablet da sowieso hinter einem Router hängt, würde ich mir da von der Sicherheit keinerlei Sorgen machen, damit noch Youtube-Videos zu schauen. Wenn ich es mir recht überlege, bekomme ich jetzt auch Lust, mir so ein Ding zu kaufen! :-D

Wenn man sich das mal überlegt... an Zeiten zurückdenkt, in denen man sich kein Video anschauen konnte, wie man was weiß ich Laminat verlegt, einen Silikon zieht oder wie man Gulasch kocht... was für einen Wert das hat, heute Youtube Videos schauen zu können und man tut das eigentlich imho trotzdem viel zu wenig, schöpft dieses Potiential eigentlich viel zu wenig aus in Bezug auf das, was hier alles in der Summe möglich bzw. lernbar ist... So geht es mir zumindest...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor cycle12 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27Kurt W
Meine Hardware: Board: AsRock B550 Extreme4 * CPU: AMD Ryzen 5 5600x * GPU: AsRock 6700 XT OC * RAM: Kingston DDR4 32 GB 3600Mhz * Windows 11 (Games) * 2 SSD Laufwerke Intenso * Ultramarine Linux 39 Gnome Edition * PopOS 22.04 * (Linux ist ein Geschenk! :-) :good: )
gizmostrolch
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2356
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 Pro 22H2
Browser: Firefox
Firewall: GlassWire Free
Virenscanner: Kaspersky Free
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Re: Warum steigen so wenige von Windows auf Linux um? Wieso Sie Linux nutzen sollten!

#147

Beitrag von gizmostrolch »

putzerstammer hat geschrieben: So 11. Feb 2024, 19:54
Kurt W hat geschrieben: So 11. Feb 2024, 13:51 Ich könnte mich schon wieder wo hinbeissen, weil ich ein Android Tablet gekauft habe. :evil:

Wie ich jetzt feststellen musste, werde ich kein Update mehr auf Android 14 erhalten, damit könnte ich gut leben. Was aber weiterhin ist, ab 03/2025 wird es dafür auch keine Sicherheitsupdates mehr geben. Das wäre mir mit einem Windows System nicht passiert. :oops2:

Also kann ich mein Tablet nach gut einem Jahr eigentlich wieder entsorgen. Wäre mir mit einem Windows Tablet nicht passiert, da hätte ich über Jahre weiterhin Sicherheitsupdates erhalten.

Gruß Kurt
ja das ist leider so aber nutzen kannst du es trotzdem Apps bekommen ja weiterhin Updates ,ich würde mir wenn Tablet dann Samsung oder besser Google kaufen
Mach mich da auch nicht verrückt, mein blliges Xiaomi Redmi 9C Smartphone bekommt wohl auch keine neueres Android und auch kein MUI Update von Xiaomi, aber es gibt Updates für die Apps von Google usw und ich nutze es eh nur für telefonieren und ab und zu bzw eher selten, um mal ne Whats App zu schreiben. Mehr mach ich damit nicht.
Benutzeravatar
wotan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:31
Betriebssystem: Win 11 Home / Linux
Browser: Firefox / Chrome
Firewall: Win FW / Ubuntu FW
Virenscanner: FSecure / ClamAV
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

Re: Warum steigen so wenige von Windows auf Linux um? Wieso Sie Linux nutzen sollten!

#148

Beitrag von wotan »

gizmostrolch hat geschrieben: Di 13. Feb 2024, 14:39 [Mach mich da auch nicht verrückt, mein blliges Xiaomi Redmi 9C Smartphone bekommt wohl auch keine neueres Android und auch kein MUI Update von Xiaomi, aber es gibt Updates für die Apps von Google usw und ich nutze es eh nur für telefonieren und ab und zu bzw eher selten, um mal ne Whats App zu schreiben. Mehr mach ich damit nicht.
Mein Samsung Handy mit Android 10 ist mit 5 Jahren ein echter Oldtimer. :lol27: Letztes Update in 2022.
Ist mir aber wurscht. Ich nutze das Teil nur zum telefonieren, WhatsApp, Navigation und ab und an mal ein Foto.
Antworten

Zurück zu „Linux & Co.“