Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Microsoft hat die Windows 11 23H2 Updatesperre aufgehoben

Alles rund um das Windows Betriebssystem.
Antworten
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 24905
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit,Win11
Browser: Firefox123.0/Brave
Firewall: KIS21
Virenscanner: KIS21
Hat sich bedankt: 9327 Mal
Danksagung erhalten: 8579 Mal

Microsoft hat die Windows 11 23H2 Updatesperre aufgehoben

#1

Beitrag von Astor27 »

Microsoft hat die Windows 11 23H2 Updatesperre aufgehoben
  • Das Problem hatte Microsoft bereits im Dezember bestätigt. Doch vermutlich auch aufgrund der eingeschränkten Entwicklerteams vor dem Jahreswechsel haben sich die weiteren Arbeiten an dem Bug hingezogen. Nun gibt es endlich wieder Neuigkeiten zu der Sperre.
    Bei Nutzer mit Multimonitor-Konfigurationen konnte es unter Umständen dazu kommen, dass die Desktopsymbole unbeabsichtigt durcheinander gebracht werden. Das klingt erst einmal nach einem kleineren Problem, führte aber in der Praxis häufig dazu, dass sich aktualisierte Geräte nicht nutzen ließen - daher entschied sich Microsoft, eine Blockade einzurichten, um Geräte "vor dem Update zu bewahren". Der Fehler ist also jetzt nicht nur behoben, sondern auch die Updatesperre aufgehoben worden. Quellen:https://winfuture.de/news,141095.html
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.
Antworten

Zurück zu „Windows 11“