Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

BKA und Zitis suchen Zero-Day-Exploits – Bundesregierung weiß nichts davon

Hier ist der Platz für alle wichtigen Sicherheitsmeldungen.
Antworten
Benutzeravatar
Joker
Foren Gigant
Foren Gigant
Beiträge: 8497
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10 22H2
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 3219 Mal
Danksagung erhalten: 6325 Mal

BKA und Zitis suchen Zero-Day-Exploits – Bundesregierung weiß nichts davon

#1

Beitrag von Joker »

Seit anderthalb Jahren arbeiten BKA und die Hackerbehörde Zitis im Rahmen eines EU-geförderten Projekts an einem "Live-Zugang" zu verschlüsselten Smartphones.

"Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen" lautet das Motto von Bundesregierung und EU-Kommission angesichts von Zero-Day-Exploits, die das Bundeskriminalamt (BKA) und die als Hackerbehörde bekannt gewordene Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (Zitis) offenbar in Händen hält. Beide hiesigen Sicherheitsbehörden sind neben dem Forensischen Institut der Niederlande, der norwegischen Polizei und der französischen Firma Synacktiv Partner des Projekts Overclock, das die EU zu 90 Prozent mit 3,8 Millionen Euro fördert. Dessen Hauptziel ist es, Ermittlern einen Live-Zugang" zu verschlüsselten Smartphones zu verschaffen.
"(Quelle: https://www.heise.de/news/BKA-und-Zitis ... 50346.html)"
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
Logitech21Claudia
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT) Quad9
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH) Quad9
Antworten

Zurück zu „Aktuelle Sicherheits News“