Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Adaware Ad Block

Werbeblocker Programme
Benutzeravatar
wotan
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 108
Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:31
Betriebssystem: Win 11 Home / Linux
Browser: Brave und Chrome
Firewall: Win FW / Ubuntu FW
Virenscanner: F-Secure / ClamAV
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Adaware Ad Block

#1

Beitrag von wotan »

Habe vor kurzem Adaware Ad Block gefunden. Macht einen guten Eindruck.
Wie sind eure Erfahrungen?
Benutzeravatar
putzerstammer
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1322
Registriert: So 13. Nov 2011, 00:15
Betriebssystem: jetzt Linux Solus
Browser: Firefox
Firewall: Mein Router
Virenscanner: Die können mich mal
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal

Re: Adaware Ad Block

#2

Beitrag von putzerstammer »

ich bin mit meinen uBlock sehr zufrieden , für mich auch wichtig er ist frei mehr hier https://de.wikipedia.org/wiki/GNU_Gener ... ic_License
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor putzerstammer für den Beitrag:
Astor27
revox
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:48
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 bi
Firewall: G-Data
Virenscanner: G-Data
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: Adaware Ad Block

#3

Beitrag von revox »

ich nutze auch ublock.
adblock soll gegen bezahlung "akzeptable werbung" durch lassen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor revox für den Beitrag:
Astor27
gizmostrolch
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2092
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 Pro 22H2
Browser: Firefox
Firewall: GlassWire Free
Virenscanner: Kaspersky Free
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 774 Mal

Re: Adaware Ad Block

#4

Beitrag von gizmostrolch »

Ich nutze auch uBlock Origin und AdblockPlus geriet doch in die Kritik, weil die gegen Bezahlung bestimmte Werbung zulassen würden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gizmostrolch für den Beitrag:
Astor27
Benutzeravatar
wotan
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 108
Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:31
Betriebssystem: Win 11 Home / Linux
Browser: Brave und Chrome
Firewall: Win FW / Ubuntu FW
Virenscanner: F-Secure / ClamAV
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Adaware Ad Block

#5

Beitrag von wotan »

uBlock Origin im Zusammenspiel mit Adaware Ad Block lässt Webseiten deutlich schneller laden.
Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 6345
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: openSuse-Win 10 Pro
Hat sich bedankt: 3336 Mal
Danksagung erhalten: 5972 Mal

Re: Adaware Ad Block

#6

Beitrag von Claudia »

Adaware Ad Block kannte ich nicht und hat mit AdblockPlus nichts zu tun. Es gibt unter Linux ein AdBlock was systemweit funktioniert und keine Browsererweiterung ist.
Werde es mal testen aber bin mir schon jetzt sicher an uMatrix oder uBlock origin und Adguard wird es nicht herankommen.
Schauen wir mal :weg:

EDIT

Test schon abgeschlossen - einfach nur Filterlisten und nichts Besonderes. Können meine drei oben genannten allemal besser!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Dr.VirusAstor27
1: openSuse + Win 22H1
2: Manjaro-Architect + MX Linux
Benutzeravatar
Joker
Foren Gigant
Foren Gigant
Beiträge: 7592
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10 22H2
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 2789 Mal
Danksagung erhalten: 5375 Mal

Re: Adaware Ad Block

#7

Beitrag von Joker »

Ich nutze uBlock Origin und uMatrix im Firefox. uMatrix aber nur als Scriptblocker.
Die Filterlisten habe ich bei uMatrix deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag:
Astor27
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT)
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH)
Benutzeravatar
wotan
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 108
Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:31
Betriebssystem: Win 11 Home / Linux
Browser: Brave und Chrome
Firewall: Win FW / Ubuntu FW
Virenscanner: F-Secure / ClamAV
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Adaware Ad Block

#8

Beitrag von wotan »

Claudia hat geschrieben: Mo 14. Nov 2022, 22:03 EDIT
Test schon abgeschlossen - einfach nur Filterlisten und nichts Besonderes. Können meine drei oben genannten allemal besser!
Ja, das ist richtig.
Dennoch ist ein Geschwindigskeitszuwachs beim Laden von Webseiten feststellbar, vielleicht weil ein paar Filterlisten mehr am Start sind.
Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 6345
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: openSuse-Win 10 Pro
Hat sich bedankt: 3336 Mal
Danksagung erhalten: 5972 Mal

Re: Adaware Ad Block

#9

Beitrag von Claudia »

wotan hat geschrieben: Di 15. Nov 2022, 12:31
Claudia hat geschrieben: Mo 14. Nov 2022, 22:03 EDIT
Test schon abgeschlossen - einfach nur Filterlisten und nichts Besonderes. Können meine drei oben genannten allemal besser!
Ja, das ist richtig.
Dennoch ist ein Geschwindigskeitszuwachs beim Laden von Webseiten feststellbar, vielleicht weil ein paar Filterlisten mehr am Start sind.
kannst du doch in den Einstellungen vergleichen, welche Filterlisten gesetzt sind.
Mir ist keine aufgefallen, die man nicht auch im uBlock setzen könnte. Würde auch Sinn ergeben, damit man nicht zu viele doppelt aktiviert hat.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jokerwotan
1: openSuse + Win 22H1
2: Manjaro-Architect + MX Linux
Benutzeravatar
wotan
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 108
Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:31
Betriebssystem: Win 11 Home / Linux
Browser: Brave und Chrome
Firewall: Win FW / Ubuntu FW
Virenscanner: F-Secure / ClamAV
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Adaware Ad Block

#10

Beitrag von wotan »

Claudia hat geschrieben: Di 15. Nov 2022, 13:03
wotan hat geschrieben: Di 15. Nov 2022, 12:31
Claudia hat geschrieben: Mo 14. Nov 2022, 22:03 EDIT
Test schon abgeschlossen - einfach nur Filterlisten und nichts Besonderes. Können meine drei oben genannten allemal besser!
Ja, das ist richtig.
Dennoch ist ein Geschwindigskeitszuwachs beim Laden von Webseiten feststellbar, vielleicht weil ein paar Filterlisten mehr am Start sind.
kannst du doch in den Einstellungen vergleichen, welche Filterlisten gesetzt sind.
Mir ist keine aufgefallen, die man nicht auch im uBlock setzen könnte. Würde auch Sinn ergeben, damit man nicht zu viele doppelt aktiviert hat.
Hab ich gemacht. Macht ja auch keinen Sinn, wenn Filterlisten doppelt und dreifach eingesetzt werden.
Hier das Ergebnis mit dem Chrome Browser mit ublock origin und adaware adblock ohne umatrix. Das ist mir zu benutzerunfreundlich. Ich denke, das Ergebnis spricht für sich.
Screenshot (6).png
Wo das eine Prozent hängt, weiß ich nicht, ist mir aber auch egal. 99 % reichen. :biggrinn:
Antworten

Zurück zu „Werbeblocker Programme“