Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Auf den TV Sender Welt wird vor der Nutzung von Kaspersky gewarnt

Informationen-Hinweise-Diskussionen-TV und Video Berichte
Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 11495
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win11 21H2
Browser: Firefox 102
Firewall: Norton 360
Virenscanner: Norton 360
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 796 Mal
Danksagung erhalten: 1896 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auf den TV Sender Welt wird vor der Nutzung von Kaspersky gewarnt

#41

Beitrag von Kurt W »

Es muss jeder selber wissen, ob er das Programm weiterhin verwenden möchte. Wenn jemand kein Vertrauen mehr darin hat, dann sollte er es auch nicht mehr verwenden.

Es gibt ja genügend Alternativen, die bestimmt nicht schlechter sind.

Gruß Kurt
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kurt W für den Beitrag:
Astor27
Bild
Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 6114
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: openSuse-Win 10 Pro
Hat sich bedankt: 3028 Mal
Danksagung erhalten: 5586 Mal

Re: Auf den TV Sender Welt wird vor der Nutzung von Kaspersky gewarnt

#42

Beitrag von Claudia »

Ich füge aber mal ein weiteres Vielleicht hinzu:
Bekäme Kaspersky eine nicht zu umgehende Anweisung aus dem Kreml: würde man sie ausführen oder vielleicht eher einfach die Server abschalten?
Nach oben
gute Frage aber die wir nur spekulativ beantworten können.
Ich glaube das die in der letzten Zeit ungeklärten "Selbstmorde" einiger Führungskräften und Oligarchen, sich das jeder zweimal überlegt gegen Putin zu entscheiden. :thinking: :confused:

Kaspersky könnte ja auch komplett sich aus Russland zurückziehen und z.B. seinen Hauptsitz in die Schweiz legen.

Wie gesagt ist das nur meine Meinung und jeder hat ja das Recht anders darüber zu denken und zu entscheiden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Kurt WAstor27
1: openSuse + Win 22H1
2: Manjaro-Architect + MX Linux
Benutzeravatar
Schulte
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 144
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:53
Wohnort: Hechingen
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Auf den TV Sender Welt wird vor der Nutzung von Kaspersky gewarnt

#43

Beitrag von Schulte »

Claudia hat geschrieben: So 29. Mai 2022, 15:34 ...
gute Frage aber die wir nur spekulativ beantworten können.
...
Wie alles Andere auch.
Es gibt nur Spekulationen, keine Fakten.

Wenn jemand sagt, er möchte keine Geschäfte mit einer russischen Firma machen, ist das für mich in Ordnung.
Aber das dauernde "was wäre wenn" bringt uns nicht weiter.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schulte für den Beitrag:
Astor27
Benutzeravatar
wotan
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 32
Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:31
Betriebssystem: Win 11 Home / Linux
Browser: Chrome
Firewall: Win FW / Ubuntu FW
Virenscanner: F-Secure / ClamAV
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Auf den TV Sender Welt wird vor der Nutzung von Kaspersky gewarnt

#44

Beitrag von wotan »

Die ganze Diskussion um Kaspersky ist spekulativ.
Wer das AV trotz der geschilderten Bedenken nutzen will, soll es tun.
Für alle anderen gibt es Premium-Alternativen wie Bitdefender oder Norton.
Also kein Grund, sich einen allzu großen Kopf zu machen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor wotan für den Beitrag (Insgesamt 3):
Kurt WAstor27darktwillight
Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 6114
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: openSuse-Win 10 Pro
Hat sich bedankt: 3028 Mal
Danksagung erhalten: 5586 Mal

Re: Auf den TV Sender Welt wird vor der Nutzung von Kaspersky gewarnt

#45

Beitrag von Claudia »

wotan hat geschrieben: So 29. Mai 2022, 16:45 Die ganze Diskussion um Kaspersky ist spekulativ.
Wer das AV trotz der geschilderten Bedenken nutzen will, soll es tun.
Für alle anderen gibt es Premium-Alternativen wie Bitdefender oder Norton.
Also kein Grund, sich einen allzu großen Kopf zu machen.
ESET nicht zu vergessen :10hallo2:

@ Kurt
Ich glaube auch nicht, wenn es ein Russisches BS geben würde, dass das jemand derzeit noch guten Gewissens einsetzen würde.
es gibt eine Reihe guter BS aus Russland
ReactOS, ALT Linux, ROSA, Calculate Linux und noch so einige weitere, ab ob man die jetzt nutzen möchte, ist aber eine andere Baustelle :-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight
1: openSuse + Win 22H1
2: Manjaro-Architect + MX Linux
gizmostrolch
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1957
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 Pro 21H2
Browser: Firefox
Firewall: GlassWire Free
Virenscanner: Kaspersky Cloud Free
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 719 Mal

Re: Auf den TV Sender Welt wird vor der Nutzung von Kaspersky gewarnt

#46

Beitrag von gizmostrolch »

Ich ersetze gerade Panda Dome Free durch Kaspersky Cloud Free weil das mehr Schutzfunktionen hat als das Panda.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gizmostrolch für den Beitrag:
Astor27
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 20343
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox101.0.1/64bit
Firewall: KIS21
Virenscanner: KIS21
Hat sich bedankt: 7120 Mal
Danksagung erhalten: 7164 Mal

Re: Auf den TV Sender Welt wird vor der Nutzung von Kaspersky gewarnt

#47

Beitrag von Astor27 »

update/info
  • Kaspersky ist vor dem Bundesverfassungsgericht mit einer Verfassungsbeschwerde gescheitert. Dabei ging es um die Warnung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor der Virenschutzsoftware des Unternehmens.Quellen: https://www.t-online.de/digital/interne ... arnen.html
Mich würde mal interessieren was die wahren Gründe des BSI sind.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
Schulte
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.
Benutzeravatar
Schulte
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 144
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:53
Wohnort: Hechingen
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Auf den TV Sender Welt wird vor der Nutzung von Kaspersky gewarnt

#48

Beitrag von Schulte »

Über die Gründe des BSI braucht man nicht spekulieren. Da Kaspersky kein Fehlverhalten nachgewiesen werden kann, können es nur politische sein.

Aber zur Entscheidung:
die Klage Kasperskys wurde nicht zur Entscheidung angenommen. Kaspersky sei zuzumuten, das Verfahren vor den Verwaltungsgerichten abzuwarten. Die Art und Weise der Bearbeitung des Antrags auf Erlass einer einstweiligen Anordnung habe Kasperskys Grundrechte nicht verletzt.
Die Rechtmäßigkeit der Warnung des BSI war hier nicht das Thema. Diese Frage bleibt offen.
Das fachgerichtliche Verfahren in der Hauptsache ist nicht offensichtlich aussichtslos. Das Verwaltungsgericht ist aufgrund einer lediglich summarischen Prüfung zu dem Ergebnis gelangt, dass sich die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ausgesprochene Warnung zu der von der Beschwerdeführerin vertriebenen Virenschutzsoftware nach Maßgabe von § 7 des Gesetzes über das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik als rechtmäßig erweise. Das Oberverwaltungsgericht kam nach Maßgabe des Beschwerdevorbringens zu keinem anderen Ergebnis. Damit ist die Hauptsache nicht entschieden. Eine vorrangige Erschöpfung des Rechtswegs in der Hauptsache ist der Beschwerdeführerin aus diesem Grund nicht unzumutbar.
https://www.bundesverfassungsgericht.de ... 07122.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schulte für den Beitrag:
Astor27
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 20343
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox101.0.1/64bit
Firewall: KIS21
Virenscanner: KIS21
Hat sich bedankt: 7120 Mal
Danksagung erhalten: 7164 Mal

Re: Auf den TV Sender Welt wird vor der Nutzung von Kaspersky gewarnt

#49

Beitrag von Astor27 »

update/info
  • Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), verstärkt den Alarm in der Causa des russischen Antivirus-Herstellers Kaspersky: "Die Produktwarnung vor Kaspersky meine ich absolut ernst", erklärte er am Donnerstag auf der Potsdamer Konferenz für Nationale Cybersicherheit am Hasso-Plattner-Institut. Wenn jemand weiter Virenschutzsoftware des Konzerns in kritischen Infrastrukturen oder etwa in Landtagen nutze, "ist das für mich fahrlässig".https://www.heise.de/news/BSI-Chef-Scho ... 51518.html
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Sicherheits Informationen“