Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Aktuelle BIOS/UEFI-Versionen schließen Schadcode-Schlupflöcher in HP-Computern

Informationen-Hinweise-Diskussionen-TV und Video Berichte
Antworten
Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 7333
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 2558 Mal
Danksagung erhalten: 4959 Mal

Aktuelle BIOS/UEFI-Versionen schließen Schadcode-Schlupflöcher in HP-Computern

#1

Beitrag von Joker »

Wer einen PC von HP besitzt, sollte die Firmware aus Sicherheitsgründen auf den aktuellen Stand bringen.
Viele Computer aus dem Portfolio von HP sind über zwei Schadcode-Lücken attackierbar. Aktualisierte BIOS/UEFI-Versionen schaffen Abhilfe.
"(Quelle: https://www.heise.de/news/Aktuelle-BIOS ... 88965.html)"
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightAstor27
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT)
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH)
Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 13187
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro/Zorin16+
Browser: Firefox
Firewall: Windows +
Virenscanner: Malwarebytes+
Hat sich bedankt: 12833 Mal
Danksagung erhalten: 4295 Mal

Re: Aktuelle BIOS/UEFI-Versionen schließen Schadcode-Schlupflöcher in HP-Computern

#2

Beitrag von darktwillight »

Bei einigen HP Modellen geht das fast ganz Automatisch,
man bekommt eine Aktualisierung Meldung über das HP Software Center.

Betätigt das Update, und es wird automatisch aktualisiert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag:
Astor27
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
wotan
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:31
Betriebssystem: Win 11 Home / Linux
Browser: Chrome
Firewall: Win FW / Ubuntu FW
Virenscanner: F-Secure / ClamAV
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Aktuelle BIOS/UEFI-Versionen schließen Schadcode-Schlupflöcher in HP-Computern

#3

Beitrag von wotan »

Das Bios Update wurde von HP am 10.05.2022 bereitgestellt.
Läuft bei vielen HP Computers unter "optionale Updates".
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Sicherheits Informationen“