Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Computerbild hat Security Suiten getestet

Alles rund um Security Suiten.
virenjaeger
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: Sa 19. Jan 2019, 21:45
Betriebssystem: Win 10 Pro 64 Bit
Browser: Mozilla Firefox
Firewall: Windows
Virenscanner: Emsisoft
Wohnort: Lünen
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Computerbild hat Security Suiten getestet

#41

Beitrag von virenjaeger »

Ganz genau. Deshalb nutze ich auch wieder Emsisoft. Das ist selten mal in einem Test dabei und wird nicht so häufig benutzt. Deshalb bleibt es auch meist aus allem raus und man hat seine Ruhe :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor virenjaeger für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightLogitech21

Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5150
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1649 Mal
Danksagung erhalten: 3398 Mal

Re: Computerbild hat Security Suiten getestet

#42

Beitrag von Claudia »

@Jekyll Hyde

ich benutze doch auch nicht Kaspersky und trotzdem finde ich es absolut unglaubwürdig, das es so "schlecht" plötzlich seien soll.
Und Auftragstest sind wie Auftragsgutachten, immer einseitig pro Auftraggebern und das macht für mich das ganze noch prekärer :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightLogitech21

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1761
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie -ESET/EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Computerbild hat Security Suiten getestet

#43

Beitrag von Dr.Virus »

Test schau ich mir an, denke mir meinen Teil und gehe zur Tagesordnung über, mehr ist dazu nicht zu sagen. :thinking:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dr.Virus für den Beitrag:
darktwillight
Erst denken, dann handeln.

Gruß Dr.Virus

virenjaeger
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: Sa 19. Jan 2019, 21:45
Betriebssystem: Win 10 Pro 64 Bit
Browser: Mozilla Firefox
Firewall: Windows
Virenscanner: Emsisoft
Wohnort: Lünen
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Computerbild hat Security Suiten getestet

#44

Beitrag von virenjaeger »

Eigentlich würde viel zu viel über diesen Test geschrieben. Wenn man bedenkt, dass weder der Verlag noch der Virenschutz in einem Sicherheitskonzept eine bedeutende Rolle spielen, waren es eigentlich viel zu viele Worte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor virenjaeger für den Beitrag:
Logitech21

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Computerbild hat Security Suiten getestet

#45

Beitrag von Gast »

MyLife hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 11:51
Dann schau mal hier rein:https://www.av-comparatives.org/tests/s ... port-2018/ Sagt eigentlich alles.
Heißt das jetzt, man zweifelt nun generell alle Test´s an? :?
Ok, das nun ein Free-AV "Produkt des Jahres 2018" wird ist eigentlich der nächste Sargnagel für die Anbieter von Pay-Versionen. Das ausgerechnet die Skandalnudel Avast sich damit schmücken darf, ist vielleicht etwas unglücklich.
Mann muss diese Test´s auch nicht mögen, die Kritik ist mir dann aber immer zu "faktenlos". Eins sollte man nämlich nicht übersehen, zum Testzeitpunkt galten für alle Teilnehmer die gleichen Voraussetzungen. Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen. :lol:

Logitech21 hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 12:22
Möglicherweise habe ich es übersehen in den Beiträgen, aber kann mir nun einer Erklären wie die Combuterbild zu den Ergebnissen bei Kaspersky Produkten gelangt ist ?
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gast für den Beitrag:
Logitech21

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 12174
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/Yandex
Firewall: Eset
Virenscanner: Eset
Hat sich bedankt: 8014 Mal
Danksagung erhalten: 2557 Mal

Re: Computerbild hat Security Suiten getestet

#46

Beitrag von darktwillight »

Gast hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 08:11
Wenn keiner mehr für etwas bezahlen will, wer soll es dann machen?
Bisher funktioniert unser System nur durch das Bezahl Prinzip ?
Wenn es eines Tages kein Print mehr gibt, bezahlt man eben im Internet für alles.
Die nächste Frage wäre dann, ob man dann Rohstoffe spart, weil man die Paperherstellung nicht mehr hat, oder ob die Server mit ihrer Energie mehr verbrauchen ?
  • Es geht nicht darum ob man etwas bezahlt oder nicht,
    ich lese durchaus (Bücher & Printmedien) es muss mir das wert sein.
    Ob es mich Unterhält - Informiert - es sollte meinen Ansprüchen entsprechen :wink:
  • G DATA ist zu mindesten bei mir eine Systembremse, das kann bei einem anderen PC anders aussehen .
  • Anzweifeln kann man alles, aber zu mindesten die Interpretation der Bewertungen und was dem
    jeweiligen Anwender davon wichtig ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag:
Logitech21
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

virenjaeger
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: Sa 19. Jan 2019, 21:45
Betriebssystem: Win 10 Pro 64 Bit
Browser: Mozilla Firefox
Firewall: Windows
Virenscanner: Emsisoft
Wohnort: Lünen
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Computerbild hat Security Suiten getestet

#47

Beitrag von virenjaeger »

Wenn man aber mal den Faktor Cloud bzw. dessen Datenfütterung bedenkt, was ja bei aktuellen Schutzprogrammen mit der wichtigste Faktor ist, kann ich mir durchaus vorstellen, dass die Schutzqualität von Kaspersky abnehmen wird, oder schon abgenommen hat.
Hat sich seit dem "Spionage-Skandal" die Anzahl der KSN-Teilnehmer nicht halbiert? Dieses CoBi Ergebnis kann vielleicht wirklich ein Resultat aus schwindender Kundenanzahl sein.

Bitdefender hingegen hat das eigene Programm und steckt zusätzlich noch in diversen dual-engine Programmen, wie z.B. Emsisoft und G Data, zusätzlich noch in den Single-Engine Programmen Bullguard, Trustport, eScan und Vipre. Also ich vermute mal, dass BitDefender einfaches Spiel hat, die Cloud mit aktuellsten Daten zu füttern.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor virenjaeger für den Beitrag:
Logitech21

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Computerbild hat Security Suiten getestet

#48

Beitrag von Gast »

@darktwillight
mein Einwand zum Bezahlsystem, bezog sich auf @revox in #31 dieser schrieb u.a.
ob die auflage noch so hoch ist, wage ich zu bezweifeln. findet man doch alles im internet. die programme auf der cd ebenfalls, zumindest die allermeisten.
die, die man nicht findet, braucht man nicht. :-)
Es geht für mich durchaus ums Bezahl Prinzip ob man etwas bezahlen will oder nicht.
Der Journalismus hat sich seit dem Internet enorm geaendert. Für einen gewissen Qualitätsjournalismus sollte man durchaus bezahlen.

Wobei man jetzt doch wieder bei der Frage ist, was ist Qualität ? Die Computerbild mit der ganzen Werbung gibt es auch nicht umsonst. Jedenfalls nicht aktuell beim Erscheinen des Heftes.
In ein paar Monaten wird auch dieser neue AV Test online gestellt werden. Nur wird sich die momentane Aufregung bis dahin sicherlich darüber gelegt haben.
darktwillight hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 02:27
  • Anzweifeln kann man alles, aber zu mindesten die Interpretation der Bewertungen und was dem
    jeweiligen Anwender davon wichtig ist.
So ist es. Nur sollte man dann auch den Test kennen, worüber man sich pauschal aufregt. Und nicht bloß über die jeweiligen Plätze eins bis acht.
Zuletzt geändert von Gast am Fr 8. Feb 2019, 09:45, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gast für den Beitrag (Insgesamt 2):
Logitech21darktwillight

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Computerbild hat Security Suiten getestet

#49

Beitrag von Gast »

virenjaeger hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 09:26
Wenn man aber mal den Faktor Cloud bzw. dessen Datenfütterung bedenkt, was ja bei aktuellen Schutzprogrammen mit der wichtigste Faktor ist, kann ich mir durchaus vorstellen, dass die Schutzqualität von Kaspersky abnehmen wird, oder schon abgenommen hat.
Hat sich seit dem "Spionage-Skandal" die Anzahl der KSN-Teilnehmer nicht halbiert? Dieses CoBi Ergebnis kann vielleicht wirklich ein Resultat aus schwindender Kundenanzahl sein.
Gibts dazu Fakten ?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gast für den Beitrag (Insgesamt 2):
Logitech21darktwillight

Benutzeravatar
Logitech21
Moderator
Moderator
Beiträge: 516
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 16:31
Hat sich bedankt: 1582 Mal
Danksagung erhalten: 508 Mal

Re: Computerbild hat Security Suiten getestet

#50

Beitrag von Logitech21 »

Gast hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 09:40
virenjaeger hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 09:26
Hat sich seit dem "Spionage-Skandal" die Anzahl der KSN-Teilnehmer nicht halbiert? Dieses CoBi Ergebnis kann vielleicht wirklich ein Resultat aus schwindender Kundenanzahl sein.
Möglicherweise hat sich die Anzahl ein wenig verändert, aber es sind immer noch genug wie Du im Bild erkennen darfst.
Screenshot_1.png
Ganz klar ist aber die Abwertung durch die Computerbild wenn Sie die Cloud Verbindung unterbricht durch Trennung der Internetverbindungen.
Vor allem die sehr schlechte Erkennungsrate von alten bekannten Schädlingen sollte sich Kaspersky als Kritik ansehen und gegebenfalls verstärken.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Logitech21 für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightAstor27
Grüsse
Roger

Antworten

Zurück zu „Security Suiten“