Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

Alles rund um das neueste Windows Betriebssystem.
Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4017
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 971 Mal
Danksagung erhalten: 1943 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#11

Beitrag von Claudia » Sa 4. Nov 2017, 11:06

Code: Alles auswählen

Nur die Helligkeit lässt sich seitdem nicht mehr regulieren. Immerhin steht sie auf 100%. Der "Regler" ist praktisch unbrauchbar, wenn er auf Null steht.
Helligkeit läßt sich entweder über das Meldecenter in 25% Schritten regeln (0-25-50-75-100) oder
genau über Einstellungen (rechte Maustaste). Oder noch in der Systemsteuerung Windows-Mobilitätscenter

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Rytossdarktwillight

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2701
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 961 Mal
Danksagung erhalten: 1908 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#12

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 4. Nov 2017, 12:05

schön wärs, wenn es so einfach wäre .
Wie gesagt, ich hab schon alles _ mögliche ausprobiert, bis hin zur Deinstallation AMD Catalyst Control Center usw.
0 = hell.JPG
II.JPG
III.JPG

Leider keine Lösung für mich, auch Leserkommentare
"Lösung: Bildschirm- (Display) Helligkeit lässt sich am Laptop nicht mehr richtig einstellen"
https://www.deskmodder.de/blog/2015/03/ ... /#comments
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11322
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 5246 Mal
Danksagung erhalten: 1755 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#13

Beitrag von darktwillight » Sa 4. Nov 2017, 12:18

Hier bei beißen sich immer die Treiber und die Jeweilige Software !
Ich habe ein ähnliches Problem mit Realtek und Kopfkörer+Micro,
dabei kommen sich wohl der verbaute Chip auf dem Mainboard, und
der Chip auf der Nvidia ins Gehege.

Je nachdem was ich versuche, geht einmal die Digitale oder die Analoge Schnittstelle.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag:
Jekyll Hyde
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2701
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 961 Mal
Danksagung erhalten: 1908 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#14

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 4. Nov 2017, 13:13

Es ergab sich gerade ein seltenes Highlight dass ein Treiberupdate über dem Gerätemanager stattfand. Jedoch hat sich nichts geändert.
Gerätemanager.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5129
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 773 Mal
Danksagung erhalten: 1302 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#15

Beitrag von Joker » Sa 4. Nov 2017, 13:19

Never Change A Running System.
(Verfasser: Die Herkunft dieser Weisheit ist ungewiss)
:jc_doubleup: :lol27: :weg:

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2701
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 961 Mal
Danksagung erhalten: 1908 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#16

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 4. Nov 2017, 13:25

Das kann man so oder so sehen :wink:
Der Leitsatz "Never change a running system" ist eine der am häufigsten missverstandenen IT-Empfehlungen überhaupt.
Quelle: https://www.faq-o-matic.net/2008/02/20/ ... -bullshit/

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5129
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 773 Mal
Danksagung erhalten: 1302 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#17

Beitrag von Joker » Sa 4. Nov 2017, 13:51

Meine Antwort sollte eine spaßige Anmerkung zu dem Thema sein. :wink: Deswegen habe ich
auch die entsprechenden Smilies eingefügt. Die Redewendung soll aus der bekannten Phrase
"Never change a winning team" enstanden sein.
"(Quelle: http://www.spohn-online.de/sprache.htm)"

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11322
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 5246 Mal
Danksagung erhalten: 1755 Mal

Re: Lohnt es sich Windows 10 zu installieren?

#18

Beitrag von darktwillight » Sa 4. Nov 2017, 17:44

es gibt kein Computersystem ohne Fehler = Patch the Patch >Darktwillight :lol27:
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Antworten

Zurück zu „Windows 10“