Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Dieses Jahr besonders schwer ein AV/Suite zu finden?!

Alles rund um Security Suiten.
Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11220
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 5006 Mal
Danksagung erhalten: 1651 Mal

Re: Dieses Jahr besonders schwer ein AV/Suite zu finden?!

#71

Beitrag von darktwillight » Do 24. Dez 2015, 02:03

Mit Emsi brauchte ich bisher kein Browser Cleanup Program,
Emsi sieht Toolbars als PUP und lässt sie nicht zum Installieren kommen. :wink:
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3937
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 935 Mal
Danksagung erhalten: 1840 Mal

Re: Dieses Jahr besonders schwer ein AV/Suite zu finden?!

#72

Beitrag von Claudia » Do 24. Dez 2015, 10:32

so gesehen brauchte ich es auch nicht, aber

1. Vertrauen ist gut Kontrolle ist besser
2. ich auch für andere mitdenken muß (Fernwartung) :weg:

Benutzeravatar
Toledo
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1586
Registriert: Di 27. Mai 2014, 09:52
Betriebssystem: Windows 10
Browser: Edge
Firewall: Windows FW
Virenscanner: Windows Defender
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 600 Mal

Re: Dieses Jahr besonders schwer ein AV/Suite zu finden?!

#73

Beitrag von Toledo » Do 31. Dez 2015, 11:07

Mit vielen AV's und Security Suiten (KIS, Norton, 360 TSE und TS, Eset, Panda free, Avast IS) habe ich in den letzten Wochen unter Win 10 schlechte Erfahrungen gemacht. Gegen Avira und AVG habe ich eine nicht zu bergründende Abneigung. Außer Avast und dem Windows Defender lief keines so richtig zufriedenstellend (leider auch die 360 TSE und Eset). Durch Zufall kam ich auf die Comodo IS die ich früher einmal bereits längere Zeit genutzt hatte (gute FW, aber mittelmäßiges AV-Tool). Nach der Installation war ich einigermaßen überrascht. Das Ding läuft unter Win 10 sowohl auf meinem Desktop-PC als auch auf meinem mehrere Jahre alten Laptop (32bit) einwandfrei. Zeitverzögerungen sowohl beim Surfen als auch beim Arbeiten mit Programmen kann ich keine feststellen. Werde die Commodo jetzt erst einmal auf diesen beiden Rechnern weiter nutzen.
Gruß
Hartmut

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1737
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7590|ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 326 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Dieses Jahr besonders schwer ein AV/Suite zu finden?!

#74

Beitrag von Rytoss » Do 31. Dez 2015, 12:12

Toledo hat geschrieben:Mit vielen AV's und Security Suiten (KIS, Norton, 360 TSE und TS, Eset, Panda free, Avast IS) habe ich in den letzten Wochen unter Win 10 schlechte Erfahrungen gemacht.
Mit Norton auch? Nutze NIS 25.5.5.15 nun auf 3 PCs seit ca. 4 Wochen, bisher Null Probleme (ich bin selbst überrascht *g*) ... Die Testzeit läuft in 1-2 Tagen aus und ich bin aktuell dazu geneigt mir NIS zu holen (diese Worte aus meinem Munde *g*). Was hattest du denn für Probleme, würde mich mal interessieren. Danke.
Toledo hat geschrieben:Gegen Avira und AVG habe ich eine nicht zu bergründende Abneigung.
Haha, das kommt mir sehr bekannt vor ... Habe ich auch, kommt wohl noch von früher bei mir aus den Zeiten wo ich sehr viele PCs gemacht habe (immer noch), da ich dort sehr oft Probleme mit Avira und AVG hatte. Heutzutage stimmt ja zumindest die Erkennungsleistung von Avira wieder.
Toledo hat geschrieben:Durch Zufall kam ich auf die Comodo IS die ich früher einmal bereits längere Zeit genutzt hatte (gute FW, aber mittelmäßiges AV-Tool).
Dito, ebenfalls früher durchgehend genutzt, aber IMMER nur gepaart mit einem sehr guten AV. Comodo würde ich persönlich auch heute immer noch nur mit einem 3rd-Party AV nutzen, dafür ist m.M. nach einfach der AV-Anteil von Comodo zu schlecht. Irgendwie drängt sich ja da sowas wie Comodo Firewall + Avira, Comodo Firewall + EAM, Comodo Firewall + Panda, usw. ...

ESET Internet Security
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | Windows Defender Browser Protection
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3937
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 935 Mal
Danksagung erhalten: 1840 Mal

Re: Dieses Jahr besonders schwer ein AV/Suite zu finden?!

#75

Beitrag von Claudia » Do 31. Dez 2015, 12:39

@Toledo

ja das richtige AV zu finden, hat mich auch viel Zeit und Mühe gekostet.
Positiv überrascht hat mich Avira und besonders KIS die neuste Beta!
KIS wäre sofort meine neue Schutzlösung geworden, wenn es mit Sandboxie funktionieren würde. (seit über einem Jahr nicht kompatibel)
Avira lief zwar recht gut, aber ich kann mich auch nicht mit der Firma und Programmaufbau anfreunden. :wink:

Der Defender bremst ein wenig beim kopieren oder verschieben, aber die Erkennung war Top.
Avast IS lief auch sehr gut, nur mit der Firewall hatte ich am Anfang kleine Verständnisprobleme.

Comodo Fw wollte am Anfang auch nicht mit Sandboxie, habe es aber hinbekommen und somit
wieder meine Lieblings Schutzmodul am laufen.
(Comodo IS würde ich nicht benutzen, weil es wenig bis keinen Sinn macht, zweimal das selbe AV in Echtzeit)
So das ich zur Comodo Firewall jetzt die Q360 TS installiert habe. Die Kombi läuft sowas von gut auf meinem Notebook :jc_doubleup:

@Rytoss

Ja Avira und AVG mag ich auch nicht besonders, aber Norton ist für mich immer noch ein/das absolutes NO-GO
(Erkennung schlechter als der Defender!)

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1737
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7590|ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 326 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Dieses Jahr besonders schwer ein AV/Suite zu finden?!

#76

Beitrag von Rytoss » Do 31. Dez 2015, 12:56

Claudia hat geschrieben: Ja Avira und AVG mag ich auch nicht besonders, aber Norton ist für mich immer noch ein/das absolutes NO-GO
(Erkennung schlechter als der Defender!)
Wie kommst du da drauf, dass Norton in der Erkennung schlechter ist als der Defender? Auch wenn man nicht viel auf Test-Ergebnisse setzt, aber die Ergebnisse die es gibt sagen normal eindeutig, dass Norton ein keinem Fall besser ist wie der Defender?

Nutzt du Comodo mit HIPS? oder mit Verhaltensanalyse?

Wie gut wäre Comodo FW denn noch wenn man dies BEIDES nicht nutzt (falls möglich?), sondern Comodo FW nur als REINE Firewall betreibt?

ESET Internet Security
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | Windows Defender Browser Protection
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3937
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 935 Mal
Danksagung erhalten: 1840 Mal

Re: Dieses Jahr besonders schwer ein AV/Suite zu finden?!

#77

Beitrag von Claudia » Do 31. Dez 2015, 13:21

Norton setzt fast ausschließlich auf Reputation und es gibt genug Test die Norton sehr alt aussehen lassen.

Comodo Fw hat HIPS, Autosandbox, Verhaltensschutz und Cloud AV mit an Bord.
(deshalb ist das AV Modul bei der IS überflüssig und eher kontraproduktiv (und dazu noch schwer und nicht besonders schnell))
Man kann alles gleichzeitig benutzen oder stellt HIPS ab und die Autosandbox scharf, was meine Empfehlung wäre.
Kannst wenn du fragen hast wie, im Comodo Thread nochmal nachfragen.

Benutzeravatar
Toledo
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1586
Registriert: Di 27. Mai 2014, 09:52
Betriebssystem: Windows 10
Browser: Edge
Firewall: Windows FW
Virenscanner: Windows Defender
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 600 Mal

Re: Dieses Jahr besonders schwer ein AV/Suite zu finden?!

#78

Beitrag von Toledo » Do 31. Dez 2015, 14:49

@Rytoss:

Mit Norton hat sich mein PC deutlich träger angefühlt. Sowohl beim Surfen als auch beim normalen Arbeiten mit Programmen wie ACDSee ging alles etwas langsamer. Auch der Systemstart dauerte länger. Mag sein, daß dieser Eindruck subjektiv war. Aber zufrieden war ich mit Norton nicht. :cry:
Gruß
Hartmut

Benutzeravatar
MyLife
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 483
Registriert: Do 29. Mai 2014, 16:50
Betriebssystem: Win 10 Pro 64bit
Browser: Chrome, IE, Edge
Firewall: Windows 10 Firewall
Virenscanner: Windows Defender
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Dieses Jahr besonders schwer ein AV/Suite zu finden?!

#79

Beitrag von MyLife » Fr 1. Jan 2016, 14:35

Ich muss auch sagen, dass Avast IS sehr gut läuft. Allerdings vermisse ich irgendwie den Defender.

Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 8477
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 12
Virenscanner: EIS 12
Hat sich bedankt: 882 Mal
Danksagung erhalten: 859 Mal

Re: Dieses Jahr besonders schwer ein AV/Suite zu finden?!

#80

Beitrag von Alex » Fr 1. Jan 2016, 19:01

Ich bin mit Norton sehr zufrieden.
Gruß Alex

Antworten

Zurück zu „Security Suiten“