Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Emsisoft *alles über Emsisoft*

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9665
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 62
Firewall: Router/ESS 11.0
Virenscanner: ESS 11.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal
Kontaktdaten:

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#101

Beitrag von Kurt W » So 20. Mär 2016, 12:13

Ja man kann eigentlich nur etwas aktivieren oder ausschalten. Mehr gibt es da nicht. :thinking:

Die Zielgruppe sind User, die das installieren und gut ist es.

Gruß Kurt
Bild

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1625
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie -ESET/EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#102

Beitrag von Dr.Virus » So 20. Mär 2016, 12:15

Claudia hat geschrieben:ja genau wie beim Defender.
Deshalb frage ich mich auch, welche Zielgruppe Emsi damit überhaupt ansprechen will?
AV´s mit Bitdefender gibt´s auch kostenlos genug oder man bleibt direkt beim Defender, wenn man´s einfach haben
möchte.
Das sehe ich auch so. :klasse:
Erst denken, dann handeln.

Gruß Dr.Virus

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3485
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 641 Mal
Danksagung erhalten: 1227 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#103

Beitrag von Claudia » So 20. Mär 2016, 12:17

die Zielgruppe die du beschreibst wird aber sehr wahrscheinlich dann bei Win 10 zumindest, direkt beim
Defender bleiben, vermute ich mal.

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1625
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie -ESET/EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#104

Beitrag von Dr.Virus » So 20. Mär 2016, 12:23

Kurt W hat geschrieben:
Die Zielgruppe sind User, die das installieren und gut ist es.

Gruß Kurt
Das dürfte die grosse Masse sein, vermute ich mal.
Erst denken, dann handeln.

Gruß Dr.Virus

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4812
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 492 Mal
Danksagung erhalten: 932 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#105

Beitrag von Joker » So 20. Mär 2016, 12:29

Dr.Virus hat geschrieben:Eset NOD 32 hat gar keine Firewall, du verwechselst das mit der Eset Smart Security.
Meine Anmerkung war allgemein gemeint. Sie bezog sich auf alle AV-Programme, die
eine integrierte Firewall beeinhalten.
:wink:
Zuletzt geändert von Joker am So 20. Mär 2016, 12:31, insgesamt 1-mal geändert.
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1625
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie -ESET/EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#106

Beitrag von Dr.Virus » So 20. Mär 2016, 12:31

:-D :-D :-D :wink:
Erst denken, dann handeln.

Gruß Dr.Virus

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4812
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 492 Mal
Danksagung erhalten: 932 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#107

Beitrag von Joker » So 20. Mär 2016, 12:36

Claudia hat geschrieben: Deshalb frage ich mich auch, welche Zielgruppe Emsi damit überhaupt ansprechen will?
Vielleicht die Zielgruppe der Nutzer, die damit zufrieden sind und nicht mehr
rumexperimentieren möchten? Meine damit jetzt aber Emsisoft Anti-Malware.
Manchmal ist weniger ..... mehr!
:good:
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1625
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie -ESET/EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#108

Beitrag von Dr.Virus » So 20. Mär 2016, 12:40

Ist für mich nix und ich glaube für Claudia auch nicht, wir experimentieren gern. :-D :-D :-D :weg:
Erst denken, dann handeln.

Gruß Dr.Virus

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4812
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 492 Mal
Danksagung erhalten: 932 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#109

Beitrag von Joker » So 20. Mär 2016, 12:49

Claudia hat geschrieben:
Joker hat geschrieben:Ich nutze Emsisoft Anti-Malware seit 6 Jahren. Als meine Lizenz im letzten Jahr auslief, hatte ich
testhalber ESET NOD32 Antivirus für einige Tage installiert. ESET hat mich nicht begeistert. "Emsi"
ist die bessere Lösung. Ich brauche keinen Malware-Schutz mit überflüssigem "Schnick-Schnack".
Die Funktionen, die Emsisoft Anti-Malware zur Verfügung stellt, reichen mir völlig aus Von eineim
AV mit integrierter Firewall halte ich überhaupt nichts.
Es gibt von Emsi genau wie von Eset, AV´s mit oder ohne Firewall :wink:
Auch wüßte ich nicht, was bei NOD32 als überflüssigen "Schnick-Schnack" wäre?

Wie gesagt habe ich EAM selber lange und sehr gerne benutzt und kann nur gutes (vor allem der Support :good: ) berichten.
Mit der Umstellung auf Bitdefender kühlte aber meine Begeisterung langsam ab und mit der neusten Version, wo man noch
nicht mal am Verhaltensschutz was einstellen kann, wurde es Zeit für mich zu wechseln. :weg:
Ein wenig kann man im Verhaltensschutz schon einstellen. Es muss nur der "Haken" bei
"Vertrauenswürdige Anwendungen vollkommen verbergen" entfernt werden. Mir reicht
völlig aus, wenn EAM mir das "Denken" für mein Handeln etwas abnimmt.
:klasse:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
Man kann auch den Holzweg zu seiner Spezialstrecke machen.
(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1625
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie -ESET/EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#110

Beitrag von Dr.Virus » So 20. Mär 2016, 13:06

Sehr übersichtlich, ist ja auch nicht falsch, da weis auch der Nicht-Computerfreak wo er dran ist.
Erst denken, dann handeln.

Gruß Dr.Virus

Verschoben von Security Suiten nach Emsisoft am Di 3. Apr 2018, 12:01 durch darktwillight

Antworten

Zurück zu „Emsisoft Anti-Malware“