Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

AVG-Fehlalarm legt Windows XP lahm

Antworten
Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9861
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 64
Firewall: Router/ESS 12.0
Virenscanner: ESS 12.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal
Kontaktdaten:

AVG-Fehlalarm legt Windows XP lahm

#1

Beitrag von Kurt W » Do 14. Mär 2013, 20:43

Das Antiviren-Programm AVG hielt eine wichtige Windows-Datei für den Trojaner "Generic32.FJU". Wurde die Datei in Quarantäne verschoben, stürzte damit Windows ab.
Offenbar hat das Programm die System-Datei "wintrust.dll" im Verzeichnis "C:\Windows\System32\" für einen Trojaner gehalten und die Datei in die Quarantäne verschoben
(Quelle: PC Welt)

Ja, das kann passieren, das war nicht das erste Prog das eine wichtige Systemdatei fälschlicherweise ins Nirwana schicken wollte.
Gut das man hier noch die Möglichkeit hat "Nein" zu wählen andere Progs löschen so etwas ja gleich ungefragt. :wink:

Trotzdem , so etwas dürfte nicht passieren, wenn die Qualitätssicherung richtig funktioniert.

Gruß Kurt
Bild

uweli1967
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AVG-Fehlalarm legt Windows XP lahm

#2

Beitrag von uweli1967 » Fr 15. Mär 2013, 13:34

Kannst mich ja mal "schimpfen" Kurt :-D weil ich mir wieder mal AVG Free 2013 installiert habe.

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9861
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 64
Firewall: Router/ESS 12.0
Virenscanner: ESS 12.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal
Kontaktdaten:

Re: AVG-Fehlalarm legt Windows XP lahm

#3

Beitrag von Kurt W » Fr 15. Mär 2013, 15:45

Nö Uwe. :-)

Das kann jeden Prog mal passieren. Aber hier sieht man mal wider, das die Qualitätskontrolle nicht richtig funktioniert. Denn das müsste man ohne Probleme bemerken, bevor man ein Signatur update veröffentlicht.

Gruß Kurt
Bild

uweli1967
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AVG-Fehlalarm legt Windows XP lahm

#4

Beitrag von uweli1967 » Fr 15. Mär 2013, 16:03

So etwas passiert halt leider immer mal den Virenschutzherstellern, ist ja nicht nur AVG davon betroffen. Was mich aber stutzig macht an der PC Welt Meldung ist das:
Im Forum von AVG ist nachzulesen, dass viele Kunden ein Problem mit AVG 9.0 gehabt haben sollen - sowohl in der Home-, als auch in der Business-Edition.
Was genau ist mit AVG 9 gemeint? Eigentlich ist ja AVG 9 schon von vorgestern :biggrinn: und ich hab mal bei AVG Free 2013 Installer bei den Eigenschaften geschaut, da steht bei Dateiversion 10.0.0.7

JoMe
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1231
Registriert: So 6. Nov 2011, 16:48
Betriebssystem: Win 10 Pro 64 1809
Browser: Firefox
Firewall: PC 1 : KIS 2019
Virenscanner: PC 2 : Emsisoft
Wohnort: Erde
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: AVG-Fehlalarm legt Windows XP lahm

#5

Beitrag von JoMe » Fr 15. Mär 2013, 18:40

Stimmt sowas kann jeder Firma bzw. jedem Programm passieren.

Mit der Qualitätskontrolle wird es wohl auch so sein, wie bei vielen Firmen, das immer mehr Leute eingespart werden und zb. Arbeiten / Kontrollen wo früher 2 Menschen gemacht haben jetzt nur noch einer macht .
Gruß
Jochen

PC 1 : Intel i7 7700 k - Asus Strix ROG Z270F - Asus Strix 1080 - 32 GB DDR 4 - Samsung NVME SSD 970 EVO M.2 500 GB - Samsung NVME SSD 960 EVO M.2 500 GB
PC 2 : AMD Ryzen 2700X - MSI X470 Gaming Pro Carbon - 16 GB DDR 4 3200 - Mugen 5 Rev. 2 - Sapphire RX580 Nitro+ - 2 x 250 GB SSD

Verschoben von Antiviren Programme nach AVG AntiVirus am Mi 4. Apr 2018, 12:18 durch darktwillight

Antworten

Zurück zu „AVG AntiVirus“