Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Emsisoft *alles über Emsisoft*

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3123
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1181 Mal
Danksagung erhalten: 2366 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#221

Beitrag von Jekyll Hyde » Fr 1. Mär 2019, 18:22

@dein neues Bild sagt mir so einiges darktwillight
im Emsi Forum habe ich außer immer wiederkehrende Textbausteine nichts neues darüber gelesen .

gizmostrolch
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 1809
Browser: Firefox
Firewall: Comodo Firewall 11
Virenscanner: Panda Free Antivirus
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 396 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#222

Beitrag von gizmostrolch » Fr 1. Mär 2019, 19:37

darktwillight hat geschrieben:
Do 28. Feb 2019, 23:44
darktwillight, hab gerade den Thread im Emsi Forum gelesen und es kommt mir so vor als wenn der Emsi Mitarbeiter immer wieder nur vertrösten will will mit fast immer gleichen Aussagen. Oder ist er angehalten so zu antworten? :thinking: was mir auch aufgefallen ist: immer wieder liest man von Cleverbridge als Partner von Antivirten Firmen und das die eben Abo Modelle machen. Auch Avast hat Cleverbridge als Partner: https://support.avast.com/de-de/article/26/ Warum halten die Firmen für Virenschutz Programme an solch einer Partner Firma fest? Sind die User die gegen Abo's sind denen wirklich so egal? :confused:

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11575
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/Yandex
Firewall: Eset
Virenscanner: Eset
Hat sich bedankt: 6293 Mal
Danksagung erhalten: 2045 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#223

Beitrag von darktwillight » Fr 1. Mär 2019, 20:02

  • Das Problem ist nicht Cleverbridge,
    das Problem sind die AV Firmen die sich die Art des Angebotes und ob es eine ABO Funktion haben soll!
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

myky
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 80
Registriert: Do 9. Nov 2017, 16:27
Betriebssystem: WIN 10 x64
Browser: Firefox 64
Firewall: EMSISOFT
Virenscanner: EMSISOFT
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#224

Beitrag von myky » Fr 1. Mär 2019, 20:14

Ich habe die Vermutung, dass noch keiner von Euch ein EMSI-"Abo" bestellt hat.

Wenn man eine Emsisoftware kauft, erhält man per Email eine Kaufbestätigung, auf der im Schriftstück als erstes ganz oben mitgeteilt wird, in fetten Lettern, das Abo sofort abzubestellen. Das macht man ganz einfach - per Button-Klick. Dann erhält man wieder eine Bestätigung - eben darüber.
Also, der Vorgang läuft sehr transparent.

Warum Emsi dies so handhabt entzieht sich meiner Kenntnis, stört mich persönlich aber nicht die Bohne.
Eine schönen Gruß von myky

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11575
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/Yandex
Firewall: Eset
Virenscanner: Eset
Hat sich bedankt: 6293 Mal
Danksagung erhalten: 2045 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#225

Beitrag von darktwillight » Sa 2. Mär 2019, 13:56

  • Jekyll Hyde hat geschrieben:
    Fr 1. Mär 2019, 18:22
    @dein neues Bild sagt mir so einiges darktwillight
    im Emsi Forum habe ich außer immer wiederkehrende Textbausteine nichts neues darüber gelesen .
  • Was sagt es denn ?
    Das ich die Sicherheitssoftware jetzt benutze die wie ich immer wieder hier geschrieben habe,
    als zweit liebsten mag ! :wink:
  • Im Emsi Forum gibt es 20 Postings , da drin sind 3 Textbausteine aus Aussage von Postings enthalten
    und ein Baustein der die Bestellfunktion widerspiegelt.
  • myky hat geschrieben:
    Fr 1. Mär 2019, 20:14
    Ich habe die Vermutung, dass noch keiner von Euch ein EMSI-"Abo" bestellt hat.

    Wenn man eine Emsisoftware kauft, erhält man per Email eine Kaufbestätigung, auf der im Schriftstück als erstes ganz oben mitgeteilt wird, in fetten Lettern, das Abo sofort abzubestellen. Das macht man ganz einfach - per Button-Klick. Dann erhält man wieder eine Bestätigung - eben darüber.
    Also, der Vorgang läuft sehr transparent.

    Warum Emsi dies so handhabt entzieht sich meiner Kenntnis, stört mich persönlich aber nicht die Bohne.
  • Nein das Brauche ich auch nicht den Thomas hat es ja auch im Forum erklärt :

    1) Thomas Erklärt den Bestellvorgang und das Abwählen des ABO.
    Vielleicht ein paar Worte dazu wie die Lizenzierung für neue Bestellungen funktioniert.
    Sie können Ihr Abonnement direkt nach jeder Bestellung mit einem Klick auf dem Link in der Bestätigungs- bzw. Auslieferungs-E-Mail von unserem E-Commerce Partner Cleverbridge kündigen.
    Alternativ können Sie uns auch einfach kurz Bescheid geben damit wir dies für Sie erledigen können.

    2) Thomas Erklärt die Bedingungen und Deaktivierung
    Die Deaktivierung eines jeden Abonnements ist zu jedem Zeitpunkt ohne irgendeine Frist oder Klausel möglich; auch noch einen Tag vor der nächsten automatischen Verlängerung.
    Auch bieten wir natürlich weiterhin eine 30 Tage Geld-zurück Garantie für jede Emsisoft-Bestellung an, automatische Verlängerungen mit inbegriffen.
    3) Thomas Erklärt eine Möglichkeit eine Manuelle Bestell Möglichkeit
    Kontaktieren Sie uns bitte unter support@emsisoft.com wenn wir Ihre Bestellung manuell bearbeiten sollen damit Sie nach dem Bestellvorgang die automatischen Verlängerungen nicht deaktivieren müssen. 
    https://support.emsisoft.com/topic/3022 ... ent=189383
  • Beim Deinstallieren von Emsisoft bekam ich eine Fragen bogen Aufforderung,
    diesen habe ich beantwortet !
  • Dann gab es noch einen Email Verkehrt.
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11575
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/Yandex
Firewall: Eset
Virenscanner: Eset
Hat sich bedankt: 6293 Mal
Danksagung erhalten: 2045 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#226

Beitrag von darktwillight » Sa 2. Mär 2019, 14:38

myky hat geschrieben:
Fr 1. Mär 2019, 20:14
Warum Emsi dies so handhabt entzieht sich meiner Kenntnis, stört mich persönlich aber nicht die Bohne.
  • Das ist ja auch deine Entscheidung, mich stört es nicht das dich
    die initial an ein Abo Bestellmethode nicht stört.
  • Mich verstört das Emsisoft Management diese initial an ein Abo Bestellmethode
    gewählt hat :wink: !
  • Ich werde keine Details aus dem Email Verkehr nennen, den den Email verkehr habe ich
    als Privatperson gemacht.
    Und wenn man etwas veröffentlichen möchte, muss man das in einem Email verkehr angeben.
  • Das andere ist Thomas Ott (der ja hier auch Forums Mitglied ist) an zu schreiben,
    er wird aber nichts anderes Schreiben können wie im Offiziellen Forum.
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jokermyky
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3123
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1181 Mal
Danksagung erhalten: 2366 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#227

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 2. Mär 2019, 17:34

darktwillight hat geschrieben:
Sa 2. Mär 2019, 13:56
  • Jekyll Hyde hat geschrieben:
    Fr 1. Mär 2019, 18:22
    @dein neues Bild sagt mir so einiges darktwillight
    im Emsi Forum habe ich außer immer wiederkehrende Textbausteine nichts neues darüber gelesen .
  • Was sagt es denn ?
    Das ich die Sicherheitssoftware jetzt benutze die wie ich immer wieder hier geschrieben habe,
    als zweit liebsten mag ! :wink:
  • Im Emsi Forum gibt es 20 Postings , da drin sind 3 Textbausteine aus Aussage von Postings enthalten
    und ein Baustein der die Bestellfunktion widerspiegelt.
so schaut's aus . Nichts anderes wollt ich damit andeuten : )

andere Nicht _ Nutzer dieser Software machen sich halt auch so ihre Gedanken und lesen mit.
Ich wüsst jetzt ehrlich gesagt nicht, was ich machen würde bei einem Abo Modell.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4536
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1306 Mal
Danksagung erhalten: 2642 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#228

Beitrag von Claudia » So 3. Mär 2019, 09:51

finde es einfach schade das Emsisoft so einen Weg einschlägt und dadurch ihren guten Ruf schädigen.

Abo-Modele finde ich freiwillig ok, wenn dadurch Rabatte z.B. auch der Kunde profitieren würde, aber als Zwang sittenwidrig!
Wenn man mit der Software zufrieden ist und das in Kauf nehmen will, bleibt ja einen gottlob selbst überlassen.
Ärgerlicher für mich wäre aber noch, das es nur noch über den Händler neue Lizenzen gibt, die relativ teuer im Vergleich zu anderen AV´s sind.
Meine persönliche Einschätzung geht dahin, das Emsisoft damit eher Kunden verliert, als Stammkunden zu binden, insbesondere immer mehr User zum Defender wechseln und gar kein Geld mehr für AV´s ausgeben.
Hinzu kommt noch Emsisoft Produktausrichtung, die m.M.n. in eine Sackgasse führt. Die überaus beliebten Produkte wie Mamutu und insbesondere die OA Firewall einzustellen, beschleunigen nur den Niedergang (leider!!!)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 3):
Jekyll Hydemykydarktwillight

myky
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 80
Registriert: Do 9. Nov 2017, 16:27
Betriebssystem: WIN 10 x64
Browser: Firefox 64
Firewall: EMSISOFT
Virenscanner: EMSISOFT
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#229

Beitrag von myky » So 3. Mär 2019, 10:29

Das Emsisoft mit diesem Modell auf die Dauer Kunden verlieren kann - das ist selbst mir vorstellbar.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor myky für den Beitrag (Insgesamt 2):
Claudiadarktwillight
Eine schönen Gruß von myky

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4536
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1306 Mal
Danksagung erhalten: 2642 Mal

Re: Emsisoft *alles über Emsisoft*

#230

Beitrag von Claudia » Sa 9. Mär 2019, 20:40

Ich bin Forschungsleiter bei Emsisoft. Frag mich was

Hallo zusammen,

Wie im aktuellen EAM-Release-Thread erwähnt, sprach ich mit @Jack und er erlaubte mir, einen AMA-Thread zu erstellen, in dem Sie fragen können, was Sie wirklich wollen. Wenn Sie jemals ein paar interne Tools sehen wollten, einige Fragen zur Malware-Forschung oder zu Emsisoft-Produkten wie der bevorstehenden Emsisoft Cloud Console hatten, sind Sie neugierig auf verrückte Geschichten, die ich während meiner Arbeit erlebt habe, oder möchten einfach nur wissen, was meine Lieblingspizza ist : Fühlen Sie sich frei zu fragen

https://translate.googleusercontent.com ... wUvb5Iq-zw

interessante Sachen dabei :good:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 3):
Astor27mykydarktwillight

Antworten

Zurück zu „Emsisoft Anti-Malware“