Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Wie ist denn eure Meinung über Mcafee ?

Hardy
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: Do 7. Dez 2017, 12:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 33 Mal

Wie ist denn eure Meinung über Mcafee ?

#1

Beitrag von Hardy » Di 2. Jan 2018, 22:58

Hallo in die Antiviren-Runde,
von Mcafee AV-Programmen liest man hier recht wenig.
Gibt es Meinungen oder Kritike-Lob usw. von Mcaffe immerhin hängt INtel noch mit 49 % drin !!
Eine Invvestmentgruppe hat den Rest also 51 %, und diese wollen in 2018 massiv in Mcaffe investieren so das dieses Programm
wieder unter den "ersten" nzählt.
Naja, mal sehe was an Antworten kommt.
DANKE
Grüße
Hardy

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie -ESET/EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Wie ist denn eure Meinung über Mcafee ?

#2

Beitrag von Dr.Virus » Di 2. Jan 2018, 23:10

Ich beurteile nur Programme die ich selbst genutzt habe, alles andere ist Glaskugel lesen, sorry.
Erst denken, dann handeln.

Gruß Dr.Virus

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5118
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 757 Mal
Danksagung erhalten: 1289 Mal

Re: Wie ist denn eure Meinung über Mcafee ?

#3

Beitrag von Joker » Mi 3. Jan 2018, 07:51

Ich habe viele Jahre in einem großen Elektronik- und Rüstungsunternehmen
gearbeitet, wo McAfee auf den Clients und Servern als Sicherheitslösung
eingesetzt wurde. Auf meinem Privat-PC lief McAfee in den 1990er Jahren
für einige Zeit. Ich schließe mich der Meinung von Dr.Virus an, dass man
eine Sicherheitslösung nur benurteilen sollte, wenn sie man selber nutzt
oder genutzt hat. Die Ergebnisse namhafter Tester von Sicherheitslösungen
sind mir schnuppe. Wenn ich danach ginge, müsste ich Malwarebytes 3.xx
sofort auf meinem Windows 8.1 Klapprechner deinstallieren. Meine
persönliche tägliche Erfahrung ist aber eine ganz andere. Ich bin sehr
zufrieden mit diesem Produkt. Und das ist ganz allein entscheident.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightAstor27
Malwarebytes Premium + Windows Defender
Windows Firewall + Windows 10 Firewall Control Plus

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1743
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7590|ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 326 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal

Re: Wie ist denn eure Meinung über Mcafee ?

#4

Beitrag von Rytoss » Mi 3. Jan 2018, 08:14

Hardy hat geschrieben:
Di 2. Jan 2018, 22:58
Eine Invvestmentgruppe hat den Rest also 51 %, und diese wollen in 2018 massiv in Mcaffe investieren so das dieses Programm
wieder unter den "ersten" nzählt.
Eigentlich hast Du in der Frage schon selbst die Antwort gegeben. Sie schätzen sich also selber aktuell als schlecht ein und wollen/müssen massiv investieren, dass sagt doch eigentlich schon alles.

Wenn man die Testberichte so durchliest, ist es aktuell maximal untere Mittelklasse. Oder wie zB bei MRG Effitas und AV-C besser gesagt das Schlußlicht, am Anfang vom Ende oder unter den Top3 von hinten.

Innovationen oder neue Technologien im Kampf gegen Malware kamen die letzten Jahre auch nicht unbedingt von McAfee. Für mich ist McAfee sowas wie das Nokia der Branche: Den Anschluss verpasst, sich auf den früheren Ruf ausgeruht und dann sämtliche Züge in Richtung Zukunft verpasst.

Gerade bei der Übernahme von Intel hatte ich mir zB mehr solcher hardwarenahen Schutzmechanismen erhofft, wie es sie zB in HitmanPro.ALERT mit dem erweiterten Schutz für Intel-CPUs gibt. Aber irgendwie kam da rein gar nichts neues.

Zudem befürchte ich, dass John McAfee durch seine privaten Eskapaden, auch wenn er die Firma schon lange verkauft hat, einen großen Anteil am aktuell schlechten Ruf hat. Viele setzen seine Person immer noch mit dem Produkt gleich. Ein seriöser Ruf sieht anders aus.

Und wenn ich mal so überlege, mir wäre jetzt auf Anhieb kein PC bekannt, den ich in den letzten 2-3-4 Jahren hier zur Reparatur hatte, auf dem ich überhaupt McAfee installiert gesehen hätte, bis auf ab und zu mal den McAfee Stinger.

Und wenn ich ehrlich bin, würde mich aktuell jemand privat fragen nach McAfee, würde ich ihm unter Windows 10 auch ganz klar empfehlen, dass er in dem Fall auch besser beim Windows Defender bleiben soll (meine persönliche Meinung)...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rytoss für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightAstor27

ESET Internet Security
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | Windows Defender Browser Protection
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11268
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 5138 Mal
Danksagung erhalten: 1697 Mal

Re: Wie ist denn eure Meinung über Mcafee ?

#5

Beitrag von darktwillight » Mi 3. Jan 2018, 09:38

McAfee Consumer Produkte sind meiner Meinung nach mittelmäßig,
im Real sind sie manchmal für 12-15 Euro bei uns zu haben.

Ich hatte sie einige Zeit mal bei meiner Dame installiert,
es ging so....immer mal wieder Meldungen das man irgendetwas aktualisieren soll.
Dann habe ich ihr Emsisoft Anti-Malware installiert und Gut ist,
keine Meldungen mehr die einen mitten in der Arbeit am Pc unterbrechen
"das jetzt sofort das Programm xyx aktualisiert werden muß"! :biggrinn:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 4):
RytossAlexJokerAstor27
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Hardy
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: Do 7. Dez 2017, 12:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Wie ist denn eure Meinung über Mcafee ?

#6

Beitrag von Hardy » Mi 3. Jan 2018, 10:08

Na, das sind ja bislang keine guten Meinungen über Mcafee.
Da scheine ich wohl nicht gut aufgehoben zu sein...... :(

Grüße ins stürmische D

Hardy

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5118
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 757 Mal
Danksagung erhalten: 1289 Mal

Re: Wie ist denn eure Meinung über Mcafee ?

#7

Beitrag von Joker » Mi 3. Jan 2018, 11:04

Hardy hat geschrieben:
Mi 3. Jan 2018, 10:08
Na, das sind ja bislang keine guten Meinungen über Mcafee.
Da scheine ich wohl nicht gut aufgehoben zu sein...... :(
Entscheidend ist doch, ob Du selber mit dem Produkt zufrieden bist.
Hattest Du schon einmal Malwarebefall auf dem McAfee-Rechner?
Bremst McAfee die Performance auf dem Rechner, so dass ein
vernünftiges Arbeiten nicht möglich ist?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight
Malwarebytes Premium + Windows Defender
Windows Firewall + Windows 10 Firewall Control Plus

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 12424
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1938 Mal

Re: Wie ist denn eure Meinung über Mcafee ?

#8

Beitrag von Astor27 » Mi 3. Jan 2018, 11:13

man sollte grundsätzlich immer selber testen jeder PC ist anders Hardware,Software Tips zu einer Software sind dabei als Infos zu betrachten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jokerdarktwillight
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Hardy
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: Do 7. Dez 2017, 12:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Wie ist denn eure Meinung über Mcafee ?

#9

Beitrag von Hardy » Mi 3. Jan 2018, 12:24

also ich persönlich bin bestens mit Mcafee sehr zufrieden, bremst mein Systemin keinster weise aus, ist ohne Werbung da mit Lizenz,
macht sehr guten Virenupdate, erkennt im Internet Seiten und warnt wenn "böses" Seiten, naja und einfach für mich gesehen ein prima Programm.
War ja auch der Meinung wenn Intel noch dahinter steckt, wäre es ja wohl nicht schlecht.
Liebe halt AV-Programme aus den USA, Norton kann ich nicht nehmen,da es mit meiner Mail dann Probleme gibt.
Ich werde es mal eine zeit lang testen und dann entscheiden.
Danke für Eure meinungen.
Hardy
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hardy für den Beitrag:
darktwillight

gizmostrolch
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 857
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 7/10
Browser: Firefox
Firewall: GlassWire Free
Virenscanner: siehe Signatur
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Wie ist denn eure Meinung über Mcafee ?

#10

Beitrag von gizmostrolch » Mi 3. Jan 2018, 14:36

also ich persönlich bin bestens mit Mcafee sehr zufrieden, bremst mein Systemin keinster weise aus, ist ohne Werbung da mit Lizenz,
macht sehr guten Virenupdate, erkennt im Internet Seiten und warnt wenn "böses" Seiten, naja und einfach für mich gesehen ein prima Programm.
Und darauf kommt es doch an Hardy: das du mit McAfee zufrieden bist. Allerdings würde meiner Meinung nach auch McAfee Antivirus Plus reichen das auch eine Firewall und Webschutz hat anstatt eine so aufgeblasene Suite wie McAfee Total Protection.
Virenschutz Windows 7/10:
Windows 7: Avast Free Antivirus
Windows 10: Avast Free Antivirus

Verschoben von Antiviren Programme nach McAfee am Di 10. Apr 2018, 00:05 durch darktwillight

Antworten

Zurück zu „McAfee“