Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

ZAM/ZAL - Wieder Probleme nach Deinstallation

Antworten
Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1701
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7590|EIS|KIS
Virenscanner: ESET|Kaspersky
Hat sich bedankt: 296 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

ZAM/ZAL - Wieder Probleme nach Deinstallation

#1

Beitrag von Rytoss » So 18. Jun 2017, 20:08

Zemana Anti-Logger

Nun habe ich das Dingen wieder mal probiert in der aktuellsten Version und wieder gibt es Probleme bei der Deinstallation. Das hatte ich ja schon öfters angeprangert. Nun weiß ich wieder warum ich das nicht nutze ...

Bei der Deinstallation wurde nicht ein einziger Treiber ordnungsgemäß deinstalliert. Lediglich die Programm-Dateien wurden komplett gelöscht.

ESET war zu diesem Zeitpunkt deinstalliert. Aber egal ob mit oder ohne ESET, das Ergebnis bleibt das gleiche.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Kaspersky Internet Security 2019 | ESET Internet Security | HitmanPro.ALERT (optional)
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | McAfee SECURE
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2184
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 704 Mal
Danksagung erhalten: 1461 Mal

Re: ZAM/ZAL - Wieder Probleme nach Deinstallation

#2

Beitrag von Jekyll Hyde » So 18. Jun 2017, 23:14

@Rytoss - das kann ich leider nur bestätigen und wurde an anderer Stelle u.a. hier schon diskutiert.

Deshalb hatte ich mich auch schon vor Ablauf der Lizenz von Zemana verabschiedet. Solange wie installiert ist es ok, die Deinstallation wie du schreibst, immer noch ein Chaos.
ESET INTERNET SECURITY


Antworten

Zurück zu „Zemana AntiMalware & Antilogger“