Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

G-Data IS 2012 30 Tage Testversion

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 62
Firewall: Router/ESS 11.0
Virenscanner: ESS 11.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

G-Data IS 2012 30 Tage Testversion

#1

Beitrag von Kurt W » Sa 18. Feb 2012, 18:00

Hallo zusammen,

ich habe mir heute mal Test halber die IS 2012 von G-Data installiert.

Ich habe langsam die Schnaut.. voll von der Updatepolitik von Kaspersky. Immer versprechen nichts halten. Außerdem habe ich keine Lust ein Programm auf dem Rechner zu haben, das sich selber abschaltet.

Nun meine Frage an die G-Data Speziallisten, was muss ich beachten? Was sollte ich wie einstellen?
Auch wenn G-Data scheinbar in Sachen HIPS nicht sehr viel zu bieten hat, werde ich das mal Testen. :wink:

Die E-Mail Einstellung habe ich schon abgeändert von Standard Desinfizieren/wenn nicht möglich Anhang/Text löschen, auf nur Protokollieren/Warnung einfügen umgestellt. Firewall läuft derzeit noch auf Auto Modus, ist es da nicht besser das auf manuell zu stellen?

Gruß Kurt
Bild

Benutzeravatar
olli
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 459
Registriert: So 9. Mai 2010, 17:03
Betriebssystem: Win 8.1 Pro
Firewall: Router/ Win 10
Virenscanner: BD AV+/Avast/KIS
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: G-Data IS 2012 30 Tage Testversion

#2

Beitrag von olli » Sa 18. Feb 2012, 18:40

Hi Kurt.
Du kannst den Wächter noch auf “nur bei Ausführung prüfen “ einstellen. Das gibt einen ordentlichen Performanceschub. Und gib dem Programm mal 2 Tage Zeit zum einlaufen. Die aktuelle Beta ist übrigens noch etwas flotter. Vorteil gegenüber deiner Kasperskyerfahrung: dass Programm läuft absolut stabil.
Bis denne
Olli

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 62
Firewall: Router/ESS 11.0
Virenscanner: ESS 11.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Re: G-Data IS 2012 30 Tage Testversion

#3

Beitrag von Kurt W » Sa 18. Feb 2012, 18:52

Ich habe das gerade mal so eingestellt. :wink:
olli hat geschrieben: Vorteil gegenüber deiner Kasperskyerfahrung: dass Programm läuft absolut stabil.
Ja das kann schon sein, aber scheinbar mit sehr wenig Proaktivenschutz. :roll:

Einstellmäßig scheint das ja alles sehr einfach gehalten zu sein. Nix mit Programmschutz/Programrechte etc. :roll:

Und wie gesagt in Sachen Proaktiver Schutz scheint da auch noch einiges im argen zu liegen.

Scanngeschwindigkeit des Systems, ist auch nur Standard, da waren KIS oder Avira wesentlich schneller. Aber es wurde ja mit zwei Engines gescannt. :-)

Während des On Demand Scanns des Systems, ist eigentlich kein Arbeiten mehr möglich, das System ist teilweise komplett ausgelastet, obwohl ich sicherlich keine schlechte Hardware habe.

Außerdem dauert es sehr lange bis G-Data eingehende Mails mit Anhang überprüft hat.

Die Standard Einstellung bei Erkennung eines Schadprogramms, dieses zu Desinfizieren, wenn nicht möglich zu löschen, ist auch nicht gerade als ideal zu bezeichnen.

Außerdem erhalte ich auch da im FF eine Fehlermeldung: G-Data Webfilter 22.1.11.286.237 ist nicht mit FF 10 kompatibel. Cool, da habe ich ja ein ähnliches Problem wie bei KIS.

Aber wenigstens läuft mit G-Data auch Java 7. :-)

Gruß Kurt
Bild

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 62
Firewall: Router/ESS 11.0
Virenscanner: ESS 11.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Re: G-Data IS 2012 30 Tage Testversion

#4

Beitrag von Kurt W » Sa 18. Feb 2012, 20:10

So ich bin nun wieder reumütig zu KIS zurück. :wink:

Da gibt es für G-Data noch einiges zu tun um in Sachen Sicherheitssoftware ganz oben mit zuspielen, Proaktiver Schutz etc.

Schon alleine die Mail Abfrage mit Anhängen, die eine kleine Ewigkeit dauert sollte da schnellstens überarbeitet werden.
Das einzige was ich dem Programm zu gute halten muss, absolut einfach zu bedienen, na kein Wunder bei den eingeschränkten Einstellmöglichkeiten. :-)

Gruß Kurt
Bild

uweli1967
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: G-Data IS 2012 30 Tage Testversion

#5

Beitrag von uweli1967 » Sa 18. Feb 2012, 20:56

Das war aber ein kurzer Ausflug zu G-Data Kurt, wie wäre es denn damit: http://forum.avadas.de/threads/3902-ava ... #post35409 :biggrinn: :weg: einfach den Verhaltenschutz weglassen(darauf scheinst du ja Wert zu legen)und dazu die Comodo FW Defense+ installieren :-D

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 62
Firewall: Router/ESS 11.0
Virenscanner: ESS 11.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Re: G-Data IS 2012 30 Tage Testversion

#6

Beitrag von Kurt W » Sa 18. Feb 2012, 21:05

Na ja mit Comodo habe ich so meine "Vertrauensprobleme" :-)

G-Data, war für mich auch schon nach so kurzer Zeit kein Programm, das mich angesprochen hat. Zuwenig Sicherheitsmechanismen.
Und ich denke nicht, das mich zwei Virenengines besser schützen würden, da in Sachen Proaktiven Schutz ja offensichtlich so gut wie gar nichts vorhanden ist. :wink:

Gruß Kurt
Bild

uweli1967
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: G-Data IS 2012 30 Tage Testversion

#7

Beitrag von uweli1967 » Sa 18. Feb 2012, 21:09

Ich weiß gar nicht was ihr an der Comodo FW mit Defense+ auszusetzen habt :-D das Programm läuft doch so schön unauffällig im hintergrund und nervt nicht und wenn Gefahr im Verzug ist, ist Defense+ zur Stelle :good: Abgesehen davon: viele User die Avast 7 Beta benutzen, schreiben wenn man den Verhaltenschutz auf Nachfragen stellt wäre der gar nicht so schlecht.

Benutzeravatar
GreJan
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 979
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 15:44
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Yandex
Firewall: Windows Firewall
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Weißenthurm
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: G-Data IS 2012 30 Tage Testversion

#8

Beitrag von GreJan » So 19. Feb 2012, 09:58

Ein HIPS hat G Data nicht, es wurde in der Wunschliste zwar auf Platz eins gesetzt, aber das Userwünsche bei G Data nicht immer direkt umgesetzt werden ist ja bekannt, auch geht sowas nicht von heute auf morgen.
G Data besitzt einen Behavioral Blocker der bei leibe nicht so schlecht ist wie in manchen Foren beschrieben wird und in der 2013er Version noch verbessert wurde.
KIS, ok schon ein wirklich guter Schutz, aber irgend wie ist Kaspersky nicht mehr das was es mal war, die Software zickt, schaltet sich selbst ab, wie bei BitDefender auch, naja, viele Features die aber nach meiner Meinung nicht ausgereift sind und nicht überzeugend miteinander zusammenschmelzen, auch wenn ich momentan KAV selbst einsetze das übrigens viel besser läuf als KIS.
:wink:
Grüsse / Regards
Gregor.J
................................................................................
MSI GL 72 7RD

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 62
Firewall: Router/ESS 11.0
Virenscanner: ESS 11.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Re: G-Data IS 2012 30 Tage Testversion

#9

Beitrag von Kurt W » So 19. Feb 2012, 10:32

Na was mir am wenigsten gefallen hat, ist die Mail Eingangsprüfung die wie gesagt sehr sehr lange gedauert hat.

Noch eine Frage an die G-Data Speziallisten, ich habe noch 2 Einträge unter Nicht PNP Treiber: GDBehave und GDPklcpt, gehört das zu G-Data?

Gruß Kurt
Bild

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 11748
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 1708 Mal
Danksagung erhalten: 1458 Mal

Re: G-Data IS 2012 30 Tage Testversion

#10

Beitrag von Astor27 » So 19. Feb 2012, 11:55

Hallo GreJan
-----KIS, ok schon ein wirklich guter Schutz, aber irgend wie ist Kaspersky nicht mehr das was es mal war, die Software zickt, schaltet sich selbst ab,----
Dem stimme ich voll zu nutze auch zur zeit KIS und bin soweit sehr zufrieden bis auf gewissen ausnahmen Cloud usw.
Hallo Kurt W
G-Date habe ich auf mein Laptop ganze 4 Stunden getestet und ist dann sofort wieder entfernt worden.
mfg
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Antworten

Zurück zu „G DATA Internet Security“