Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

G Data IS

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1765
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7590|ESET IS
Virenscanner: ESET IS / BD TS 2019
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: G Data IS

#201

Beitrag von Rytoss » Sa 5. Jan 2019, 11:14

Wie bei den meisten hier, wird sich oft kurz vor Ablaufen des vorherigen und/oder verlängern der Lizenz mal bei den anderen schönen Töchtern umgeschaut. So auch bei mir, ESET lief kurz vor xmas ab (wie so oft bei mir zur "BlackFriday / Cybersales" Zeit) dann kam halt G Data mit der "neuen" "DeepRay"-Technologie und da dachte ich mir, Testversion installieren und versuche es noch mal (nachdem die vorherigen Versionen bei mir sehr viele Probleme verursacht hatten) ....

Und ja, seit über 4 Wochen läuft auf 3 PCs bei mir nun völlig problemlos und vor allem auch performant "G DATA Internet Security 2019". Mittlerweile sogar, da die Testversionen abgelaufen waren, als Kaufversion.

In Sachen Performance kann ich mich absolut überhaupt nicht beschweren (Wobei ich da kein guter Maßstab bin, da ich dass auf mehreren Voll-SSD-Systemen mit jeweils installierten M.2 SSDs für System und jeweils 2 weiteren SSD für Games und Anwendungen/Daten, dazu noch jeweils 32 GB RAM laufen lasse und man das da eh nicht merken würde). Dazu noch ein paar Einstellungsoptimierungen und benutzerdefinierte Installation und bisher habe ich nichts zu bemängeln und bin zufrieden.

Und NEIN, dass ist keine Entscheidung gegen ESET. Das läuft u.a. anderen PCs im Haushalt immer noch.

Vom persönlichen Eindruck her würde ich sagen, dass G Data so langsam aber sicher wieder in die richtige Spur gefunden hat. OK, durch den aktuellen SSD-Hype inkl. dem totalen Preisverfall der SSDs dürfte das Thema "Performance" bei Sicherheitslösungen eh mehr und mehr an Bedeutung verlieren.

EDIT/Nachtrag
Auch wegen "Windows as a Service", den dazu gehörenden vielen Updates und demzufolge den vielen Systemänderungen würde ich aktuell (PERSÖNLICH!) lieber eine Sicherheitslösung bevorzugen welche KEIN HIPS hat. Ich finde das System "HIPS" an sich ist nicht mehr zeitgemäß und bringt meiner persönlichen Meinung nach bei den vielen Updates mehr Probleme wie nutzen mit sich. Meine persönliche Abwägung zwischen kein HIPS und Systemstabiltät/Problemmöglichkeiten durch HIPS schlägt momentan deutlich in Richtung KEIN HIPS um (auch wenn ich da bisher NIEMALS Probleme hatte bei den ganzen Updates).

Und da kommt eben mein kleines Problem mit ESET zum Zuge, denn eine benutzerdefinierte Installation (wie bei G Data möglich, kann ich alle Grund-Features auswählen) ohne HIPS gibt es nicht. Das deaktivieren ist zwar möglich aber NICHT ohne Deaktivierung weiterer Schutzmechanismen (z.B. der Selbstschutz) usw. ... Hier wäre mir z.B. lieber, wenn es ESET NOD AV dann halt OHNE HIPS geben würde, aber da ist (meinerseits leider) das HIPS auch Bestandteil.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rytoss für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27amico81

ESET Internet Security | BitDefender Total Security
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | Windows Defender Browser Protection
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1765
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7590|ESET IS
Virenscanner: ESET IS / BD TS 2019
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: G Data IS

#202

Beitrag von Rytoss » Sa 16. Feb 2019, 12:17

Heute (16.02.2019) habe ich mich dann vorerst von G DATA wieder verabschiedet, es waren leider ein paar "Kleinigkeiten" die mich immer und immer wieder genervt haben:

1. Unter Chrome stürzten SEHR oft offene TABS nach einer gewissen inaktiven Zeit ab mit der Fehlermeldung "Oh nein! - Fehler beim Anzeigen dieser Webseite" ... der Fehler war immer reproduzierbar.

2. Unter Firefox wurde das Webschutz-Addon mehrfach installiert, trotzdem wurde es von der Suite nicht als "Installiert" erkannt und nervte dementsprechend oft mit Windows-Mitteilungen, dass man es ggf. doch installieren sollte ...

3. Während der Arbeit mit dem PC poppte 4 mal (über die ganze Zeite der Nutzung und Verwendung mehrerer Versionen/Updates) eine Fehlermeldung auf, dass Programmteil/Schutzkomponente X oder Y von GDATA abgestürtzt sei und dass momentan kein Schutz bestehen würde (Konnte jeweils nur durch Neustart behoben werden).

Seit heute habe ich stattdessen Bitdefender TS 2019 installiert .... mal sehen wie sich das nu so verhält ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rytoss für den Beitrag (Insgesamt 2):
Logitech21darktwillight

ESET Internet Security | BitDefender Total Security
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | Windows Defender Browser Protection
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11907
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/Yandex
Firewall: Eset
Virenscanner: Eset
Hat sich bedankt: 7463 Mal
Danksagung erhalten: 2395 Mal

Re: G Data IS

#203

Beitrag von darktwillight » Sa 16. Feb 2019, 13:01

Ja ich finde Gdata auch sehr störrisch, dazu kommt noch das es meine
System sehr ausbremst !
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag:
Rytoss
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 14623
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox69.0.2/64bit
Firewall: KIS20
Virenscanner: KIS20
Hat sich bedankt: 3552 Mal
Danksagung erhalten: 3050 Mal

Re: G Data IS

#204

Beitrag von Astor27 » Mo 25. Feb 2019, 18:21

update G DATA Internet Security 25.5.2.7
Quellen: https://www.gdata.de/
https://www.computerbase.de/downloads/s ... -security/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
darktwillight
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 14623
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox69.0.2/64bit
Firewall: KIS20
Virenscanner: KIS20
Hat sich bedankt: 3552 Mal
Danksagung erhalten: 3050 Mal

Re: G Data IS

#205

Beitrag von Astor27 » Fr 30. Aug 2019, 19:36

update G DATA Internet Security 25.5.3.4
Quellen: https://www.gdata.de/
https://www.computerbase.de/downloads/s ... -security/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
amico81
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 14623
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox69.0.2/64bit
Firewall: KIS20
Virenscanner: KIS20
Hat sich bedankt: 3552 Mal
Danksagung erhalten: 3050 Mal

Re: G Data IS

#206

Beitrag von Astor27 » Fr 1. Nov 2019, 12:02

update G DATA Internet Security 25.5.4.21
Quellen: https://www.gdata.de/
https://www.computerbase.de/downloads/s ... -security/
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Antworten

Zurück zu „G DATA Internet Security“