Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Norton Security

Struppi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 434
Registriert: Di 15. Okt 2013, 14:53
Betriebssystem: Win7 HomePremium 64b
Browser: Chrome 64 Bit
Virenscanner: Emsisoft
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Norton Security

#81

Beitrag von Struppi » Mi 22. Jun 2016, 20:38

Norton hatte auf meiner Platte eine Datei (für meinen Monitor) moniert die schon seit Jahren auf meiner Platte war. Deshalb ging ich von einem FP aus und wollte die Datei wiederherstellen. Als eingeschränkter User ging das nicht. Eine Option zum wiederherstellen wurde erst gar nicht angeboten und ich dachte die Datei sei gelöscht worden. Als Admin habe ich dann eine Option gefunden Dateien aus der Quarantäne wiederherzustellen. Als ich die Datei zu meiner Erleichterung wiederhergestellt bekommen hatte habe ich sie zu Virustotal hoch geladen und keiner der Scanner hat sie moniert auch Norton nicht. War also tatsächlich ein FP. Mir ist das zu umständlich die Benutzerkonten wegen sowas zu wechseln.
Es grüßt Steffen

Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 8474
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 12
Virenscanner: EIS 12
Hat sich bedankt: 878 Mal
Danksagung erhalten: 857 Mal

Re: Norton Security

#82

Beitrag von Alex » Mi 22. Jun 2016, 20:39

Bei mir wurde auch eine Datei mehrere Male als Schädling angezeigt.
Und ich habe diese Datei öfters an Norton geschickt damit diese Datei
überprüft wird.

Die Datei war sauber.
Gruß Alex

Benutzeravatar
J4U
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 397
Registriert: So 9. Mai 2010, 18:29
Betriebssystem: Win 7 + 8.1
Firewall: Fritz!Box
Virenscanner: Avira pro
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Norton Security

#83

Beitrag von J4U » Mi 22. Jun 2016, 22:51

Struppi hat geschrieben:wollte die Datei wiederherstellen. Als eingeschränkter User ging das nicht.
Volle Punkte für das Programm!
Struppi hat geschrieben: Als Admin habe ich dann eine Option gefunden Dateien aus der Quarantäne wiederherzustellen.
Ein Fall für RTFM. :roll:
Struppi hat geschrieben:Mir ist das zu umständlich die Benutzerkonten wegen sowas zu wechseln.
Die Zahl der FP ist bei Norton verschwindend gering. Mir ist das höchstens bei "Karteileichen" passiert und die habe ich verschlüsselt. Das ist eben der angesprochene Punkt "Automatismen", selbst der Admin bekommt keine Rückfrage, das Ding landet in der Quarantäne und es gibt keine Garantie dafür, dass diese Datei am ursprünglichen Ort wieder hergestellt wird.

Benutzeravatar
Calimero
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2249
Registriert: So 27. Mär 2016, 12:38
Betriebssystem: Windows 10/64
Browser: Opera
Firewall: Windows Firewall
Virenscanner: Trend Micro IS 12
Wohnort: Grasberg bei Bremen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Norton Security

#84

Beitrag von Calimero » Do 23. Jun 2016, 01:23

Struppi hat geschrieben:Norton hatte auf meiner Platte eine Datei (für meinen Monitor) moniert die schon seit Jahren auf meiner Platte war. Deshalb ging ich von einem FP aus und wollte die Datei wiederherstellen. Als eingeschränkter User ging das nicht. Eine Option zum wiederherstellen wurde erst gar nicht angeboten und ich dachte die Datei sei gelöscht worden. Als Admin habe ich dann eine Option gefunden Dateien aus der Quarantäne wiederherzustellen. Als ich die Datei zu meiner Erleichterung wiederhergestellt bekommen hatte habe ich sie zu Virustotal hoch geladen und keiner der Scanner hat sie moniert auch Norton nicht. War also tatsächlich ein FP. Mir ist das zu umständlich die Benutzerkonten wegen sowas zu wechseln.
nachdem du das system einmal durchgescannt hast, kommt ein fund ja nicht täglich vor. ein konto ohne rechte ist doch auch oft dafür da, das nutzer ohne plan nicht jeden scheiss umstellen können. es ist eher ein schwachpunkt wenn ohne admin sowas einfach möglich ist. und hast du jetzt mal ohne admin im adminmodus ausgeführt? ich wette das geht und du müsstest dann nur noch das pw eingeben anstatt das konto zu wechseln... und für den fall der fälle kann man auch noch einstellen welche dateien vom av ausgelassen werden sollen.
wer fehler sucht wird sie auch finden :)

-Trend Micro Internet Security 12 (2018)
-Avira Phantom VPN
-Zemana Antimalware
-Sticky Password Premium

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 12253
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 2192 Mal
Danksagung erhalten: 1841 Mal

Re: Norton Security

#85

Beitrag von Astor27 » So 9. Okt 2016, 18:33

update Norton Internet Security 2016 v22.8.0.50
Quelle: https://www.computerbase.de/downloads/s ... -security/
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 12253
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 2192 Mal
Danksagung erhalten: 1841 Mal

Re: Norton Security

#86

Beitrag von Astor27 » Sa 26. Nov 2016, 10:52

update Norton Internet Security 2016 v22.8.1.14
Quelle: https://www.computerbase.de/downloads/s ... -security/
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Nortonkenner
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 22:11
Betriebssystem: Windows 8.1
Browser: Internet Explorer
Firewall: Norton
Virenscanner: Norton
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Norton Security

#87

Beitrag von Nortonkenner » Do 1. Dez 2016, 13:38

Alex hat geschrieben:Neues Update Norton Internet Security 2016 v22.6.0.142

http://community.norton.com/de/blogs/pr ... verfuegbar
Inzwischen hat der aktuelle Norton die Versionsnummer 22.8.1.14

https://community.norton.com/de/blogs/p ... verfuegbar und die Version wurde bereits verbessert

https://community.norton.com/de/comment ... nt-7259981
Norton ist mein IDEAL
MfG
Nortonkenner

Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 8474
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 12
Virenscanner: EIS 12
Hat sich bedankt: 878 Mal
Danksagung erhalten: 857 Mal

Re: Norton Security

#88

Beitrag von Alex » Do 9. Feb 2017, 01:40

Gruß Alex

Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 8474
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 12
Virenscanner: EIS 12
Hat sich bedankt: 878 Mal
Danksagung erhalten: 857 Mal

Re: Norton Security

#89

Beitrag von Alex » Mi 22. Feb 2017, 21:48

Gruß Alex

Benutzeravatar
MyLife
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 483
Registriert: Do 29. Mai 2014, 16:50
Betriebssystem: Win 10 Pro 64bit
Browser: Chrome, IE, Edge
Firewall: Windows 10 Firewall
Virenscanner: Windows Defender
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Norton Security

#90

Beitrag von MyLife » Sa 25. Feb 2017, 09:06

Ich habe mal eine Frage zu Norton. Wenn ich vor der Installation von Norton den AdwCleaner durchlaufen lasse, ist mein Rechner sauber. Sobald ich Norton Security Deluxe (Testversion) installiert habe und dann mit dem AdwCleaner durchscanne, bekomme ich Registryeinträge angezeigt, die auf Scope Searche hindeuten. Auch Emsisoft Emergency Kit zeigt mir was nach der Installation von Norton was an. Installiert Norton Adware im Internet Explorer oder was ist da los?

Ich mag an sich Norton Security. Läuft echt leicht und schnell.

Verschoben von Security Suiten nach Norton Internet Security am Fr 30. Mär 2018, 12:32 durch darktwillight

Antworten

Zurück zu „Norton Internet Security“