Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

gefälsche 2TB USB Sticks

Informationen-Hinweise-Diskussionen-TV und Video Berichte
Antworten
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 11753
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 1708 Mal
Danksagung erhalten: 1467 Mal

gefälsche 2TB USB Sticks

#1

Beitrag von Astor27 » Mo 11. Dez 2017, 18:04

Obwohl die Betrugsmasche mit vermeintlichen 2-TByte-USB-Sticks für unter 50 Euro seit Jahren bekannt ist, kann man solche Sticks bei Amazon bestellen.
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 15202.html
diese Art Betrügerei werden immer wieder vorkommen vergleichen sollte vor dem gutgläubiger preis ist geil stehen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
darktwillight
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
sunline
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 144
Registriert: Sa 9. Jan 2016, 19:35
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: gefälsche 2TB USB Sticks

#2

Beitrag von sunline » Mo 11. Dez 2017, 23:28

Käufer die bei solchen Angeboten ihr Hirn (und die Annahme ist noch großzügig) einfach " auf haben wollen schalten", müssen am Ende auch auf die Schnauze fallen. Am besten der Verkäufer sendet ein Paket mit nur einem Zettel drein " das nächste mal das Gehirn benutzen" :lol: :lol: :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sunline für den Beitrag:
amico81
Windows 10 Pro x64 + Emsisoft AntiMalware + Hitman Pro Alert + VPN

revox
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 857
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:48
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 bi
Firewall: G-Data
Virenscanner: G-Data
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: gefälsche 2TB USB Sticks

#3

Beitrag von revox » Di 12. Dez 2017, 00:56

naja, eine 2 TB HDD gibts auch schon für wenig geld.
manche schliessen darauf eben auch auf usbsticks.
es gibt noch sehr, sehr viele leute die sich nicht informieren.
sind sicher die allermeisten.
die fallen auf solche angebote herein.

Benutzeravatar
amico81
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 60
Registriert: Di 21. Nov 2017, 00:42
Betriebssystem: Win 10 Pro
Browser: Firefox
Virenscanner: Avast IS
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: gefälsche 2TB USB Sticks

#4

Beitrag von amico81 » Di 12. Dez 2017, 01:13

vielleicht sollte ich auch bei Amazon einsteigen...mit "Siemens Lufthaken" oder "Pelikan Feierabendschablonen" :weg:

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Sicherheits Informationen“