Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Westliche Geheimdienste hacken russische Suchmaschine Yandex

Informationen-Hinweise-Diskussionen-TV und Video Berichte
Antworten
Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5943
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 1251 Mal
Danksagung erhalten: 2135 Mal

Westliche Geheimdienste hacken russische Suchmaschine Yandex

#1

Beitrag von Joker » Fr 28. Jun 2019, 20:03

Laut Reuters kam die Spionagesoftware Regin zum Einsatz. Informanten legen einen gezielten
Spähangriff auf Nutzerkonten nahe. Das als "Google Russlands" bezeichnete Unternehmen bestätigt
die Attacke, spielt sie aber herunter.
"(Quelle: https://www.zdnet.de/88363879/westliche ... ne-yandex/)"
Regin (Spionagesoftware)

Regin ist eine Spionagesoftware, die im November 2014 großes Medienecho fand. Die Softwareunternehmen
Kaspersky Lab und Symantec veröffentlichten beide Dokumente, in denen Regin analysiert wird. Regin hat
neben Einzelpersonen gezielt Behörden, Telekommunikationsfirmen und Forschungsunternehmen ausgespäht.
Betroffen waren vor allem Russland und Saudi-Arabien, aber auch Länder in Westeuropa, darunter Deutschland
und Österreich.[1][2] Der Name wurde der Software von Microsoft-Sicherheitsexperten gegeben, in Anlehnung
an den gleichnamigen Zwerg aus der nordischen Mythologie.[3] Im Januar 2015 wurde bekannt, dass Regin ein
NSA-Werkzeug ist, das die „Five-Eyes“-Geheimdienste nutzen.[4]
"(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Regin_(Spionagesoftware)"

Benutzeravatar
Klaus-81
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 28
Registriert: So 3. Jun 2018, 14:36
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Westliche Geheimdienste hacken russische Suchmaschine Yandex

#2

Beitrag von Klaus-81 » Fr 28. Jun 2019, 22:54

Interessant mal was über die Spionageaktivitäten des Westens zu lesen :biggrinn:

Es ist doch eigentlich so, dass nur Putins Hacker den Westen angreifen. Niemals umgekehrt! :thinking:

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5943
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 1251 Mal
Danksagung erhalten: 2135 Mal

Re: Westliche Geheimdienste hacken russische Suchmaschine Yandex

#3

Beitrag von Joker » Sa 29. Jun 2019, 06:29

Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag:
darktwillight

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Sicherheits Informationen“