Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

der Versender von Porno Mails wurde verhaftet

Informationen-Hinweise-Diskussionen-TV und Video Berichte
Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2945
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1116 Mal
Danksagung erhalten: 2216 Mal

Re: der Versender von Porno Mails wurde verhaftet

#11

Beitrag von Jekyll Hyde » Do 14. Mär 2019, 09:19

Vor vielen Jahren gab es einmal dafür das Ultimative Tool :biggrinn:
Die Rundumlösung
hier zu bekommen : https://brain.yubb.de/
Es wurde immer gerne genommen. Es war die Allzweckwaffe für Alles.
Dann kam die Version 2.0, 3.0 usw usf und keiner wollte es mehr nutzen.
Es kam aus der Mode, es war ausgelutscht. Seit 2012 gibt es keine Updates mehr.

brain.exe _ .jpg
brain.exe _ .jpg (36.42 KiB) 67 mal betrachtet

Seitdem geht es der Welt nicht unbedingt besser. Es gibt immer mehr Idioten.
Die Welt braucht wieder mehr brain.exe .
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 3):
darktwillightAstor27Claudia
ESET

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11523
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/Yandex
Firewall: Eset
Virenscanner: Eset
Hat sich bedankt: 5991 Mal
Danksagung erhalten: 1999 Mal

Re: der Versender von Porno Mails wurde verhaftet

#12

Beitrag von darktwillight » Do 14. Mär 2019, 09:55

icons8-brain-48.jpg
icons8-brain-48.jpg (49.92 KiB) 62 mal betrachtet
+ .exe (Ausführung -Bewegung)=
2bewegen-bewegung-brett-1249157.jpg
2bewegen-bewegung-brett-1249157.jpg (42.43 KiB) 62 mal betrachtet
= Intelligentes Benutzen des Gehirn
Brian.exe :-D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag:
Claudia
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5351
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 955 Mal
Danksagung erhalten: 1575 Mal

Re: der Versender von Porno Mails wurde verhaftet

#13

Beitrag von Joker » Do 14. Mär 2019, 10:31

Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4350
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1190 Mal
Danksagung erhalten: 2422 Mal

Re: der Versender von Porno Mails wurde verhaftet

#14

Beitrag von Claudia » Do 14. Mär 2019, 10:47

das Problem ist leider nur, das die Spam Mails immer "besser" werden und es manchmal wirklich
schwer ist, die sofort zu erkennen.
99% werden wir gar nicht zu Gesicht bekommen, weil die schon vom "Provider" gefiltert werden, aber der Rest ist dann häufig schon mit persönlicher Ansprache und einem Bezug, der halt "stimmen" kann.
Klar bei dem "Porno Mail" wieder einfach, auch Mails von Banken wo man kein Kunde ist, aber Telefonrechnungen oder Anwaltsschreiben, großen Versandhäusern, Paketdiensten, wird es schon deutlich schwerer, die sofort anhand der Kopfzeile, die gar nicht erst zu öffnen.
Das ist ja schon wichtig, damit die Mailadresse nicht als gültig bestätigt wird.

Da immer mehr komplette Datensätze erbeutet werden, wird es auch für die Spamfilter immer schwerer, gute Ergebnisse zu erzielen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jokerdarktwillight

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5351
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 955 Mal
Danksagung erhalten: 1575 Mal

Re: der Versender von Porno Mails wurde verhaftet

#15

Beitrag von Joker » Do 14. Mär 2019, 11:07

Ich gönne mir als "vermeintlichen" Luxus einen kostenpflichtigen E-Mail-Dienst bei mailbox.org. Hab
dort noch nicht eine Spam-Mail bekommen. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich sehr sparsam
mit der Weitergabe meiner 5 E-Mail-Adressen bin. 2 davon sind sogar im Darknet. Dort kann ich aber
nur E-Mails empfangen, aber nicht versenden. Da fällt mir gerade ein.... müsste mal wieder den
E-Mail Posteingang bei Mail2Tor leeren. Hatte mich mal vor einiger Zeit mal zur Nutzung einer
bestimmten Software registrieren lassen. Und seitdem werde ich mit Werbung im Mail2Tor Posteingang
zugemüllt. Ansonsten bin ich mit dem Junk-Filter SpamAssassin im Thunderbird sehr zufrieden. Aber das
"Gehirn bei jeder E-Mail" einzuschalten, ist unzweifelhaft die beste Lösung.

Mein Darknet E-Mail Provider.
SquirrelMail.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightClaudia

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4350
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1190 Mal
Danksagung erhalten: 2422 Mal

Re: der Versender von Porno Mails wurde verhaftet

#16

Beitrag von Claudia » Do 14. Mär 2019, 11:30

bin auch mehr als vorsichtig mit der Weitergabe an E-Mailadressen, aber leider hast du Null Einfluss auf
die "Freunde und Bekannten" und vor allem den Firmen und Foren, wie die damit umgehen.
Eine von meinen 3 Hauptadressen ist inzwischen auch im Umlauf, weil die bei einem "Dienst" gestohlen wurde. :evil:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jokerdarktwillight

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11523
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/Yandex
Firewall: Eset
Virenscanner: Eset
Hat sich bedankt: 5991 Mal
Danksagung erhalten: 1999 Mal

Re: der Versender von Porno Mails wurde verhaftet

#17

Beitrag von darktwillight » Do 14. Mär 2019, 12:02

Das und wenn Email Adressen bei Anbieter weitergegeben werden,
oder Email Adressen auf deren Servern gehackt oder durch Lücken im System benutzt werden .
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 2):
JokerClaudia
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Sicherheits Informationen“