Seite 27 von 39

Re: Microsoft Patchdays Win 10

Verfasst: So 17. Dez 2017, 13:49
von Jekyll Hyde
Claudia hat geschrieben:
So 17. Dez 2017, 12:54
Aktuell geht´s aber problemlos. Habe alle XBox Gedöns, Spiele und 3D Sachen vom Rechner mit CCleaner vom Rechner ohne negativen Auswirkungen verband.
(aber vorher Backup schadet natürlich nicht) :wink:
gut zu wissen :wink:
es ist mir allerdings unverständlich, dass Microsoft diesen ganzen Mist wie oben von dir angegeben, nicht in die Systemsteuerung setzt zum einfachen deinstallieren. :mad:

Re: Microsoft Patchdays Win 10

Verfasst: So 17. Dez 2017, 13:52
von darktwillight
Das weiß wohl keiner warum Microsoft was macht, sie selber sehr wahrscheinlich auch nicht.
Zitat: Windows 10 Apps entfernen deinstallieren
Quelle: https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... stallieren
Ergänzt
Zitat:Windows 10: Apps oder Programme deinstallieren
Quelle: http://techmixx.de/windows-10-apps-oder ... tallieren/

Re: Microsoft Patchdays Win 10

Verfasst: So 17. Dez 2017, 20:05
von Claudia
darktwillight hat geschrieben:
So 17. Dez 2017, 13:52
Das weiß wohl keiner warum Microsoft was macht, sie selber sehr wahrscheinlich auch nicht.
Zitat: Windows 10 Apps entfernen deinstallieren
Quelle: https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... stallieren
Ergänzt
Zitat:Windows 10: Apps oder Programme deinstallieren
Quelle: http://techmixx.de/windows-10-apps-oder ... tallieren/
doch dürfte recht einfache Argumente haben (Werbeeinnahmen) - das selbe Spiel ist doch bei Androide auch

Re: Microsoft Patchdays Win 10

Verfasst: So 17. Dez 2017, 20:16
von darktwillight
Jaein :biggrinn: was nützen Werbeeinnahmen wenn Kunden weg laufen :wink:

Re: Microsoft Patchdays Win 10

Verfasst: Di 9. Jan 2018, 19:25
von Astor27
eben ein update erhalten für den Flash Player
https://support.microsoft.com/de-de/hel ... ash-player

Re: Microsoft Patchdays Win 10

Verfasst: Di 9. Jan 2018, 19:34
von Claudia
Der obligatorische Windows 10 Januar-Patchday fällt dieses Mal aus Flash Update und ein dynamisches Update erschienen

Da muss Microsoft wohl erst mit AMD zusammen den Übeltäter finden, bevor man ein weiteres Update unter die Leute bringt. Die ersten Updates in diesem Jahr wurden ja schon für einige AMD-Rechner zurückgezogen. Dafür kam natürlich das Adobe Flash Player Update die KB4056887 für den Microsoft Edge und den Internet Explorer für Windows 8.1 und Windows 10.
https://www.deskmodder.de/blog/2018/01/ ... es-update/

Re: Microsoft Patchdays Win 10

Verfasst: Mi 31. Jan 2018, 20:10
von Claudia
KB4074608 Stabilitätsupdate für Windows 10 1709 + KB4058258 Windows 10 16299.214

Neben dem kumulativen Update KB4058258 für die Windows 10 1709, welches die Versionsnummer auf die 16299.214 angehoben hat, sieheChangelog , hat Microsoft auch noch ein Stabilitätsupdate die KB4074608 bereitgestellt. Dieses Update ersetzt die KB4054022 vom November 2017 und die KB4058702 von Anfang Januar 2018.
https://www.deskmodder.de/blog/2018/01/ ... -download/

https://www.catalog.update.microsoft.co ... %201709%20

Re: Microsoft Patchdays Win 10

Verfasst: Do 1. Feb 2018, 09:53
von Jekyll Hyde
Claudia hat geschrieben:
Mi 31. Jan 2018, 20:10
KB4074608 Stabilitätsupdate für Windows 10 1709 + KB4058258 Windows 10 16299.214

Neben dem kumulativen Update KB4058258 für die Windows 10 1709, welches die Versionsnummer auf die 16299.214 angehoben hat, sieheChangelog , hat Microsoft auch noch ein Stabilitätsupdate die KB4074608 bereitgestellt. Dieses Update ersetzt die KB4054022 vom November 2017 und die KB4058702 von Anfang Januar 2018.
Hierbei handelt es sich (wieder) um ein Manuelles Update.
warum bietet MS das Update, nicht als automatisches Update an ?
Ich finde es gelinde gesagt müßig, dass man sich seine Updates nach dem "Puzzle-Prinzip" selbst zusammen suchen "darf".
Noch "genialer" von MS ist es, dass dabei dann alte Update-Versionen durch neue ersetzt werden.

Re: Microsoft Patchdays Win 10

Verfasst: Do 1. Feb 2018, 10:44
von gizmostrolch
Ich hätte mal ne Frage zu den Updates von Windows 10 Creator Update 1709: wenn ich bei mir installierte Updates anzeigen aufrufe, werden nur 10 installierte Updates angezeigt obwohl das doch viel mehr sein müssten oder? [ externes Bild ] Habe ich unwissentlich mit CCleaner oder Wise Care 365 Free da etwas von anzeigen von Windows Updates gelöscht? oder gibt es einen Zusammenhang damit das ich immer mal per Backup zwischen Windows 7 und 10 wechsle? kann ich irgendwie es wieder richten das alle installierten Updates von Windows 10 unter installierte Updates anzeigen angezeigt werden?
Edit: ich sehe gerade bei Wise Care 365 Free in den Einstellungen für Bereiniger das da die Option aktiviert ist Windows Update Files :o kann das der Auslöser sein das wenn ich eine Bereinigung mit Wise Care 365 Free mache, Windows Update Files gelöscht werden und dann schon installierte Updates nicht mehr angezeigt werden?

Re: Microsoft Patchdays Win 10

Verfasst: Do 1. Feb 2018, 11:02
von darktwillight
  • Das kann durchaus passieren das durch eine Falsche Einstellung,
    in deinen Tools( CCleaner oder Wise Care 365 Free) diese Information gelöscht wurde!
    In der Regel findet man auch die Optionen die in den Tools ungefährlich sind, damit das nicht passiert.
  • Was Du versuchen kannst ist CMD Oder Powershell, die sehen in der Regl ein bisschen mehr:
    CMD >ausführen / und in CMD folgendes eingeben >wmic qfe ...und Enter drücken.
  • Powershell > ausführen / und folgendes eingeben > Get-CimInstance -Class win32_quickfixengineering | Where-Object { $_.InstalledOn -gt (Get-Date).
    AddMonths(-3) } und Enter drücken.