Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

W10 (Creators Upd.) Storage Sense a la CCleaner

Alles rund um das neueste Windows Betriebssystem.
Antworten
Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1737
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7590|ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 326 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

W10 (Creators Upd.) Storage Sense a la CCleaner

#1

Beitrag von Rytoss » So 29. Jan 2017, 20:13

Datenmüll löschen: Windows 10 kriegt endlich CCleaner-Funktion spendiert
http://www.chip.de/news/Temporaere-Date ... 51052.html

ESET Internet Security
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | Windows Defender Browser Protection
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11216
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 4997 Mal
Danksagung erhalten: 1649 Mal

Re: W10 (Creators Upd.) Storage Sense a la CCleaner

#2

Beitrag von darktwillight » Mo 30. Jan 2017, 09:17

Leider wird nur geschrieben das temporären Dateien Gelöscht werden,
es steht aber nicht ob alle temporären Dateien gelöscht werden.
Dazu kommt das man momentan nicht weiß(geht jedenfalls nicht aus dem Artikel hervor),
ob die Löschung nur bei MS Programmen oder auch bei Drittanbieter Programmen funktioniert.
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2624
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 933 Mal
Danksagung erhalten: 1854 Mal

Re: W10 (Creators Upd.) Storage Sense a la CCleaner

#3

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 31. Jan 2017, 10:18

Weil Microsoft immer vom so "bösen" Ccleaner spricht:
Beim Ccleaner kann man auswählen, was man löschen will. Bei mir ist dieser so eingestellt, dass er mitnichten "alles" von der Platte radiert.
Unter Einstellungen - Speicher - Speichernutzung - Temporäre Dateien , bleiben vorher / nachher Nutzung von CCleaner immer noch Reste von temporären Dateien übrig.
Wenn Microsoft die Nutzung vom Ccleaner moniert, dann ist das auch nur die Halbe Wahrheit. Die Andere liegt wie so oft wieder einmal beim Nutzer selbst, der alles anklickt und dann den Lösch Button betätigt.
Vergleich.JPG

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 12253
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 2192 Mal
Danksagung erhalten: 1841 Mal

Re: W10 (Creators Upd.) Storage Sense a la CCleaner

#4

Beitrag von Astor27 » Di 31. Jan 2017, 10:49

Von böse würde ich nicht reden nutze den CCleaner auch zum löschen von Temp usw.
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2624
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 933 Mal
Danksagung erhalten: 1854 Mal

Re: W10 (Creators Upd.) Storage Sense a la CCleaner

#5

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 31. Jan 2017, 11:07

Astor27 hat geschrieben:Von böse würde ich nicht reden nutze den CCleaner auch zum löschen von Temp usw.
deshalb auch -böse in Gänsefüßchen :wink:

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1737
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7590|ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 326 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: W10 (Creators Upd.) Storage Sense a la CCleaner

#6

Beitrag von Rytoss » Di 31. Jan 2017, 12:08

Jekyll Hyde hat geschrieben:Die Andere liegt wie so oft wieder einmal beim Nutzer selbst, der alles anklickt und dann den Lösch Button betätigt.
Ja, da fehlt aber noch was, denn der Normalo-User bekommt ja auch immer noch den Dialog ob er zur Sicherheit ein Backup machen will, damit er zB Reg-Einträge wieder Rückgängig machen kann, was er dann "natürlich" auch immer macht. ( <--Scherz ). Mir sind genau an diesem Punkt die wenigsten bekannt, die es machen.

Unsereins guckt sich sogar noch die Einträge die gelöscht werden sollen an (mache ich jedenfalls so, bzw. habe ich gemacht), setze auch teils etliche auf die AUSNAHMELISTE dann. Aber das macht eben der Normalo nicht.

ESET Internet Security
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | Windows Defender Browser Protection
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2624
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 933 Mal
Danksagung erhalten: 1854 Mal

Re: W10 (Creators Upd.) Storage Sense a la CCleaner

#7

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 31. Jan 2017, 12:38

hast recht. "Fortgeschrittene" finden allerdings den Haken, den sie dann raus nehmen, damit sie von solchen Sachen nicht "belästigt" werden
f. Fortgeschrittene.JPG

Antworten

Zurück zu „Windows 10“