Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

[AV-C] Real World Protection Tests 2018

Hier findet ihr Testergebnisse über Sicherheitssoftware.
Benutzeravatar
Clear
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 123
Registriert: Do 1. Jan 2015, 17:26
Betriebssystem: Win10 x64
Browser: Firefox
Firewall: WF
Virenscanner: Defender
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: [AV-C] Real World Protection Tests 2018

#21

Beitrag von Clear » Di 14. Aug 2018, 18:20

Real World Protection Test Juli 2018


Bild


https://www.av-comparatives.org/tests/r ... factsheet/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Clear für den Beitrag:
Claudia

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11324
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 5258 Mal
Danksagung erhalten: 1756 Mal

Re: [AV-C] Real World Protection Tests 2018

#22

Beitrag von darktwillight » Di 14. Aug 2018, 19:12

Wer kommt immer auf die 100% Kandidaten :ohman:
8x 100% Blockung.....
https://www.av-comparatives.org/comparison/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 3):
AlexJokerLogitech21
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Clear
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 123
Registriert: Do 1. Jan 2015, 17:26
Betriebssystem: Win10 x64
Browser: Firefox
Firewall: WF
Virenscanner: Defender
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: [AV-C] Real World Protection Tests 2018

#23

Beitrag von Clear » Di 14. Aug 2018, 23:08

100% sind machbar. In einem Test. Fairerweise muss man sagen weißt AV-Comparatives auf diesen Umstand auch immer hin.

Wir möchten darauf hinweisen dass einige Produkte zwar manchmal 100% Schutzrate in einem Test erreichen können, dies jedoch nicht bedeutet dass diese Produkte immer vor allen Bedrohungen im Internet schützen. Es bedeutet nur, dass sie 100% der weit verbreiteten bösartigen Proben die in einem Test verwendet wurden blockieren konnten.

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4021
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 973 Mal
Danksagung erhalten: 1948 Mal

Re: [AV-C] Real World Protection Tests 2018

#24

Beitrag von Claudia » Di 14. Aug 2018, 23:32

die Test sind sehr interessant zu lesen, aber haben wenig mit der Realität zu tun.
Habe gerade heute wieder mal ESET wiederholt lieben gelernt, das PUP souverän beseitigt hat, ohne das eigentliche Programm ins Nirwana zu schießen. Für mich gibt´s nichts besseres !!!!! :jc_doubleup:

P.S.
nur zur allgemeineren Info, Test war IOBit Driver Booster (geniale Software in Punkto Treiber-Aktualisierung, aber total versaut in PUP) Das erreicht kein anderes Anti-Viren-Programm :jc_doubleup: :jc_doubleup: :jc_doubleup:
Dateianhänge
Eset 1.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
darktwillight

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11324
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 5258 Mal
Danksagung erhalten: 1756 Mal

Re: [AV-C] Real World Protection Tests 2018

#25

Beitrag von darktwillight » Mi 15. Aug 2018, 00:02

  • Das ist es ja, das Test wenig mit der Realität zu tun haben .
  • Sicher haben wir das unzähligemal schon Diskutiert , und auch gesagt das
    Test Anhaltspunkte für die User bieten.
  • Und es gibt auch immer Gründe warum jemand seine AV/IS gerne benutzt,
    sonst würde er sie ja auch nicht benutzen!
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 2):
AlexClaudia
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4021
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 973 Mal
Danksagung erhalten: 1948 Mal

Re: [AV-C] Real World Protection Tests 2018

#26

Beitrag von Claudia » Mi 15. Aug 2018, 00:15

Und es gibt auch immer Gründe warum jemand seine AV/IS gerne benutzt,
sonst würde er sie ja auch nicht benutzen!
100% logische Erkenntnis - sonst sollte man zum Doktor gehen :-D :biggrinn:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
darktwillight

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11324
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 5258 Mal
Danksagung erhalten: 1756 Mal

Re: [AV-C] Real World Protection Tests 2018

#27

Beitrag von darktwillight » Mi 15. Aug 2018, 00:27

Off Topic
Ich sage es ja nur,
hinterher hält uns Dich(Eset) und mich (Emsi) jemand für befangen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag:
Claudia
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4021
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 973 Mal
Danksagung erhalten: 1948 Mal

Re: [AV-C] Real World Protection Tests 2018

#28

Beitrag von Claudia » Mi 15. Aug 2018, 00:46

habe ich persönlich keine Probleme damit.
Jeder sucht sich das aus, womit er meint am besten oder preiswertesten geschützt zu sein. Armen :weg:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
darktwillight

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5131
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 775 Mal
Danksagung erhalten: 1303 Mal

Re: [AV-C] Real World Protection Tests 2018

#29

Beitrag von Joker » Mi 15. Aug 2018, 06:23

Glücklicherweise nimmt Malwarebytes nicht an den "Schlangenöltests" mehr teil. Die in der
Vergangenheit erzielten Ergebnisse sind ja eher abschreckend und nicht gut für die Werbung.
Ich nutze Malwarebytes Premium trotzdem sehr gerne. Aber nur als Duo mit dem Windows Defender.
:biggrinn:
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Hijack.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 3):
Jekyll HydedarktwillightClaudia

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1746
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7590|ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: [AV-C] Real World Protection Tests 2018

#30

Beitrag von Rytoss » Mi 15. Aug 2018, 07:56

Tja ESET hält sich ja auch immer an die vorgegebenen Regeln des BESITZERS des PCs. Wenn ich in ESET eigene Regeln erstelle, dann BLEIBT das so, dann ist das (wie sagt man so schön) in Stein gemeißelt. Da nützt mir auch nichts, wenn ein anderes Produkt zwar ggf. regelmäßig in Tests besser abschneidet dann aber erstellte Regeln eigenwillig neu bewertet und ändert oder (zumindest bei mir) ignoriert. Letztendlich will ich auch trotz AV/Suite immer noch der Chef auf meinem PC bleiben. Da konnte ich mich bei ESET jedenfalls immer drauf verlassen.

Wie oft ich schon vor allem mit Kaspersky das Problem hatte, das Regeln mal eben neu "bewertet" werden und von Kaspersky dann ignoriert oder geändert wurden (z.B. die Einordnung in die Vertraulichkeitsstufen) ...

Hatte ja erst vor kurzem wieder Kaspersky (KIS 2019) installiert (HUCH, sehe grad' ich muss meine Signatur ja hier noch ändern ... ), weil u.a. waren die letzten ESET Test-Ergebnisse ja nicht so dolle zudem war die Lizenz ausgelaufen. Dachte ich mir schmeiss' ich noch mal KIS 2019 drauf, ist ja laut der Meinung einiger wieder ne richtig gute Version mit der man leben kann.

Die lief auch überraschend gut, sogar so gut das ich mir nach den 30 Test-Tagen die Vollversion geholt habe. Doch 2 Wochen später flog das Dingen wieder runter, weil es eine von MIR erstellte Datei (UI für WoW mit etlichen lua-Files die dann anschließend auf Grund des Umfangs von mir mit Winrar gepackt wird zu einer selbstentpackende .exe) komplett restlos gelöscht hatte! Die Arbeit von mehreren Tagen war unwiederbringbar WEG (Der Release von einem neuen Addon "BfA" war angesagt und ich musste meine 1.5 Jahre alte UI auf Stand bringen), weil Kasperle meinte es würde beim START meiner o.g. gepackten Datei eine Gefahr feststellen und ein SYSTEM-ROLLBACK durchführen. Da kann man ja auch nicht groß eingreifen wenn das angeworfen wird, gefragt wurde da auch nicht groß ...

Das ganze war ein Vorgang den ich seit Release von WoW (23. November 2004!) hunderte bzw. tausendemale genau so gemacht habe und es niemals Probleme gab! Zudem sind bei mir (eigentlich! - siehe o.g. ignorieren von Regeln) generell Spiele auf allen AUSNAHME-LISTEN des AV's (und damit meine ich wirklich ALLES was geht an Regeln und auch die eigene Einstufung in VERTRAUENSWÜRDIG usw. geht, also wirklich alles!) gleiches gilt für mein Projekt-Verzeichnis in dem ich meine seit über 13 Jahre immer "entwickle". Selbst die erstellte selbstentpackende .exe Datei ist als AUSNAHME beregelt. So verfahre ich mit egal welchem AV ich installiert habe.

Danach blieb eigentlich nur noch das aufspielen eines Backups von der Woche davor und dann habe ich auch nen Rollback gemacht mit Kaspersky und es beregelt als "Software non grata", sowas ist mir noch nie passiert! ... Und als nächstes kam dann wie gewohnt wieder ESET IS drauf, scheiß' auf die 1-2 Prozent unterschied (laut Tests), dafür weiß ich das meine Regeln befolgt werden und ich nicht zusehender Gast auf meinem eigenen PC werde ...

Ich hatte sogar bei KIS 2019 die PROGRAMMKONTROLLE EXTRA DEAKTIVIERT! Weil ich damit schon wie o.g. immer wieder Probleme hatte. WEIL eben die Vertraulichkeitseinstufungen der Programme offenbar immer mal wieder neu "bewertet" werden. Zur Info: KIS deshalb, weil ich den Spam-Filter haben wollte, sonst hätte ja auch KAV gereicht.

Und Testergebnisse nutze ich eigentlich nur, um Tendenzen (über längere Zeiträume!) zu sehen, dafür kann man die schon nutzen. Und da auch nicht nur von EINEM Test-Institut, sondern immer über die Gesamtheit der üblichen Tester, z.B. auch Reviews von Neil J. Rubenking usw. ...

Nachtrag: Wenn ich mich recht erinnere hatte ich schon sehr oft immer mal wieder KIS gekauft in den letzten Jahren, aber eins hatten alle gemeinsam, keine einzige Lizenz kam auch nur ansatzweise bis zum Ende der Lizenz-Laufzeit zum Einsatz. KIS ist und bleibt ne alte eigenwillige DIVA, und o.g. Problem mit den Beregelungen gab es zumindest bei mir durchweg immer und wenn es das nicht war, gab es halt alternativ vom Support LÖSUNGSLOSE Probleme anderer Art mit der Software, wo ich dann halt abgebügelt wurde vom Support mit den Worten "Sorry, an der Version machen wir nicht mehr viel, die Wahrscheinlichkeit das der Fehler behoben wird ist gering, da wir schon an der neuen Version arbeiten, bleibt ihnen als Lösung nur die Deaktivierung des Teils X oder Y in der KIS-Software". Und so wurde ich nicht nur ein mal abgearbeitet und solche Antworten kamen teils schon 6 Monate nach Release der Version ... keine Ahnung ob das nur an dem damals so schlechten deutschen Kaspersky-Support lag.

... Was nützen mir dann regelmäßige Test-Siege? Genau, rein gar nichts ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rytoss für den Beitrag (Insgesamt 4):
JokerdarktwillightClaudiaToledo

ESET Internet Security
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | Windows Defender Browser Protection
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Antworten

Zurück zu „Aktuelle Testergebnisse“