Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Secure Banking

Alles über Internet Bankgeschäfte,Paypal ist hier richtig.
uweli1967
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Secure Banking

#1

Beitrag von uweli1967 » Di 11. Sep 2012, 20:12

Einige von euch haben vielleicht schon von dem Projekt Secure Banking gehört und im Trojaner Board oder im Computerinfo Board davon gelesen. Nun wurde das Tool das vor Banking Trojaner schützt auch im Downloadbereich bei chip.de aufgenommen: http://www.chip.de/downloads/Secure-Ban ... 81406.html Der User Niki der hinter dem Projekt steckt und das betreibt ist auch im Computerinfo-Board tätig und hat da "seinen eigenen" Thread zu Secure Banking wo man Informationen zu dem Programm bekommen kann.

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9781
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Firefox 63
Firewall: Router/ESS 11.0
Virenscanner: ESS 11.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 519 Mal
Kontaktdaten:

Re: Secure Banking

#2

Beitrag von Kurt W » Di 11. Sep 2012, 20:17

Ich habe das mal in den Bereich Online Banking verschoben, weil es ja kein Antivirenprogramm im herkömmlichen Sinne ist. :wink:

Ist ja nur ein Zusatz Tool, ähnlich dem von KIS "Sicherer Zahlungsverkehr oder G Data der "Bank Guard"

Ich brauche so etwas ja nicht, wie schon öfters gesagt erledige ich meine Bankgeschäfte mittels Bankingsoftware. Da kommt man nie in Versuchung auf eine böse Bankseite zu kommen. :-)

Gruß Kurt
Bild

uweli1967
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Secure Banking

#3

Beitrag von uweli1967 » Di 11. Sep 2012, 20:22

Sorry Kurt ich blindes .... sah vorhin gar nicht das du einen Bereich Online Banking hast :o

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11111
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 4760 Mal
Danksagung erhalten: 1548 Mal

Re: Secure Banking

#4

Beitrag von darktwillight » Do 6. Feb 2014, 02:29

Hallo uweli1967 du hast damals den Thread angefangen :good: und ich möchte
ihn wieder Reaktivieren da ich das Programm schon seit langem nutze.


Heute stelle ich den euch Secure Banking vor.
seine Hauptmerkmale sind:
*Man in the Browser Attacken zu blockieren
*Den Webbrowser absichern
Also nicht nur beim Online-Banking, sondern auch beim normalen surfen im Internet.
*Es wird auch verhindert, dass Malware im Browser Passwörter ausliest

Zurzeit werden folgende Webbrowser unterstützt:
*Firefox
*Chrome
*Microsoft IE

Der Browser an sich, ist beim Start gesichert und es kommt eine Kleine Meldung in der Taskleiste
(Scan Completed! Your Browser is clean and protected now) bei jeder neuen Seite überprüft
er erneut ob die Seite sicher ist.

Die aktuelle Version ist Secure Banking v1.5.2 in Deutsch
die aktuelle Beta version ist v 2.0.0.b5 in Englisch

Einige von Euch die auch in anderen Foren unterwegs sind haben von Secure Banking
schon gehört.

In einem Video wird gezeigt wie ein Banking Trojaner Daten ausliest , desweiteren wird
ein versuch mit der gestarteter Sandboxie und dem Trojaner ausgeführt.
Auch hier liest der Trojaner mit , erst als Secure Banking gestartet wird kann der Trojaner
die Eingaben nicht mehr aufzeichnen weil er von Secure Banking vorher entdeckt wurde.
Video:
(Quelle:youtube.com) http://www.youtube.com/watch?v=hrQABEKADwY


Niklas Hopfgartner Secure Banking ist ein 1 Mann Projekt , und ich finde es interessant und Unterstützen Wert.
Er ist 21 Jahre alt und studiere Softwareentwicklung - Wirtschaft

Im Trojanerboard.de ist der letzte aktuelle Eintrag vom 26.01.2014 ,dort hat er auch eine
Forumseite wo er auf Fragen und Reaktionen Antwortet.

(Quelle:.trojaner-board.de) http://www.trojaner-board.de/109844-sec ... seite.html


*Die aller erste Version konnte im Grunde nur Man in the Browser Attacken erkennen.
*Mit Version 1.4 konnten diese Attacken dann auch blockiert werden.
*Ab Version 1.5 wurde dann ein Fingerprinting System hinzugefügt, welches die Trojaner auch
identifizieren konnte.
*Ein Anti-Rootkit Guard war noch dabei, der ist aber jetzt mit v2.0 wieder raus
*v2.0 ist komplett neu programmiert und läuft um einiges besser und stabiler, aber die Features sind gleich. (Früher in Assembler, jetzt in C++)


Bilder aktuellen Beta Version
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

der Download für die deutsche version ist hier , oder auf Heise.de
(Quelle:secure-banking.net) http://www.secure-banking.net/
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

missile
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Secure Banking

#5

Beitrag von missile » Sa 8. Feb 2014, 10:14

Hallo Dark- du hast aber schon die neue Version, die's ja offiziell noch nicht gibt, weißt du wann die offiz. freigegeben wird und in deutsch?
Bei 32x bit funktioniert's seit drei Tage, beim 64x er Rechner ist bei mir das Tool am nächsten Tach immer wech aus dem Infobereich.

Secure-Banking soll wohl auch Probleme haben mit Active Virus Control Engine von Bitdefender,
s.Post 299:
-> http://www.trojaner-board.de/109844-sec ... te-30.html
jedenfalls, wenn man es bei Bitdefender nicht intern einstellt.

Man kann das Tool relativ schnell installieren und genauso schnell auch wieder deinstallieren, ohne Rückstände.

mike77
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Secure Banking

#6

Beitrag von mike77 » Sa 8. Feb 2014, 11:27

Wenn man diese Seite http://www.secure-banking.net/ von Secure-Banking aufruft, kommt folgende Warnmeldung von Bitdefender TrafficLight, ist schon etwas seltsam oder. :wink:
Bit.PNG
Bit.PNG (19.89 KiB) 1936 mal betrachtet

Benutzeravatar
GreJan
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 983
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 15:44
Betriebssystem: Antergos Linux / iOS
Browser: Chromium
Wohnort: Weißenthurm
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Secure Banking

#7

Beitrag von GreJan » Sa 8. Feb 2014, 11:34

McAfee gibt auch eine Warnung aus...
Grüsse / Regards
Gregor.J
................................................................................
Notebook / Antergos Linux
iPad Pro / iOS 11

Benutzeravatar
CountZero
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 297
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 20:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Secure Banking

#8

Beitrag von CountZero » Sa 8. Feb 2014, 12:07

Der Ansatz ist gut. Aber es wird hier der Eindruck vermittelt, das Tool bietet einen erweiterten Schutz. Wenn der Rechner selbst schon befallen ist, dann wird Onlinebanking dadurch nicht sicherer. Wenn man Glück hat, dann weißt Secure Banking darauf hin, dass was nicht passt, ob die Meldung dann korrekt ist steht auf einem andern Blatt. Aber wenn ich mir die vielen Einträge im Trojaner Board anschaue, dann ist man von 100% auch weit entfernt. Das Ding macht nicht unbedingt mehr, als es aktuelle Virenscanner auch machen, nur etwas spezieller.

Wenn man unsicher ist, ob man OnlineBanking machen soll oder nicht (weil ja evtl. was am Rechner sein könnte), dann bleiben imho nur zwei Dinge:

Lösungen wie (Quelle:heise.de) http://www.heise.de/ct/projekte/Sichere ... 84099.html
oder ein auf OnlineBanking spezialisiertes Programm.

Ach ja, der Url-Scan gibt bei VirusTotal (https://www.virustotal.com/de/url/0750e ... 391856672/) zwar auch Treffer aus, ob die aber so zutreffend sind :-|
E-Mail Selbstverteidigung
Betriebssystem: Win10 / OS X / Linux | Browser: Firefox/ Vivaldi / Safari
Firewall: BS / Router | Virenscanner: Defender

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3833
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 869 Mal
Danksagung erhalten: 1694 Mal

Re: Secure Banking

#9

Beitrag von Claudia » Sa 8. Feb 2014, 12:37

Niklas Hopfgartner ist ein sehr netter Zeitgenosse und sein Programm ist zu 100% seriös.
F/P sind sind bei No-Name Projekten an der Regel.
Sein Programm ist auch bei Chip, Heise und Computerbild vertreten. :wink:

mike77
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Secure Banking

#10

Beitrag von mike77 » Sa 8. Feb 2014, 12:47

Claudia hat geschrieben:Niklas Hopfgartner ist ein sehr netter Zeitgenosse und sein Programm ist zu 100% seriös.
F/P sind sind bei No-Name Projekten an der Regel.
Sein Programm ist auch bei Chip, Heise und Computerbild vertreten. :wink:
Das bezweifeln wir auch nicht, wir wollten nur mal darauf hinweisen das einige Browseraddons darauf hinweisen das die Seite angeblich nicht sauber sei und mehr nicht Claudia. :wink:

Antworten

Zurück zu „Online-Banking“