Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

die WhatsApp-Konkurrent Kaizala

Alles zu den Themen Mobile Nachrichtenübertragung und Navigationsgeräte.
Antworten
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 13273
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox64.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 2781 Mal
Danksagung erhalten: 2439 Mal

die WhatsApp-Konkurrent Kaizala

#1

Beitrag von Astor27 » Do 8. Nov 2018, 14:48

Microsoft veröffentlicht seine Messenger-App "Kaizala" weltweit für Office 365. Die kostenlose Software ähnelt in vielerlei Hinsicht WhatsApp, will aber eine andere Zielgruppe bedienen. Quellen: https://www.t-online.de/digital/handy/i ... tweit.html
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 13273
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox64.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 2781 Mal
Danksagung erhalten: 2439 Mal

Re: die WhatsApp-Konkurrent Kaizala

#2

Beitrag von Astor27 » So 7. Apr 2019, 11:43

Info Kaizala
Neben Skype bietet Microsoft eine weitere App zum Nachrichtenaustausch: Kaizala. Die Software ist seit 2016 für Android und iOS verfügbar, bisher warb Microsoft dafür aber hauptsächlich im asiatischen. Jetzt startet die Pro-Version weltweit für Office-365-Kunden und soll in 40 Sprachen verfügbar sein.
Kaizala ähnelt von der Ausstattung Chat-Apps wie WhatsApp. Auch hier können Nutzer mit Freunden chatten, Gruppen erstellen und Dateien teilen. Allerdings bewirbt Microsoft die App vor allem für Unternehmen. Das zeigt sich in verschiedenen Funktionen: So lassen sich in Kaizala auch Meeting-Termine, Ankündigungen oder Checklisten erstellen und mit anderen Nutzern teilen. Video-Chats fehlen aber.Quellen: https://www.t-online.de/digital/handy/i ... tweit.html Quellen: https://www.t-online.de/digital/handy/i ... tweit.html
ich schätze das es sich gegenüber von WhatsApp nicht so durchsetzen wird
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Antworten

Zurück zu „Handys,Smartphones,Surfsticks, Navis“