Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Whatsapp meldet große Störungen

Alles zu den Themen Mobile Nachrichtenübertragung und Navigationsgeräte.
Antworten
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 15772
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox78/64bit
Firewall: KIS20/KIS21
Virenscanner: KIS20/KIS21
Hat sich bedankt: 4129 Mal
Danksagung erhalten: 3862 Mal

Whatsapp meldet große Störungen

#1

Beitrag von Astor27 »

Tausende Nutzer des beliebten Nachrichten-Messengers WhatsApp haben Probleme beim Senden von Nachrichten gemeldet. Betroffen war am Abend nicht nur Deutschland.
Beim Messengerdienst WhatsApp hat es am Freitagabend massive technische Probleme gegeben. Auf der Seite Allestörungen.de, auf der Nutzer Störungen melden können, war ab 17 Uhr ein starker Anstieg der Meldungen zu sehen. Insgesamt gab es mehrere Tausend Störungsmeldungen.
Geklagt wurde vor allem über Schwierigkeiten beim Senden oder Empfangen von Nachrichten. In der Kommentarspalte berichteten Nutzer außerdem, dass die Statusmeldung "zuletzt online" nicht richtig funktioniert habe.Quellen: https://www.t-online.de/digital/handy/i ... hland.html
Der beliebte Messenger-Dienst WhatsApp ist von einer Groß-Störung geplagt. Nach einem serverseitigen Problem sollte sich nun nach und nach eigentlich wieder Besserung zeigen, doch noch immer melden Nutzer weltweit Ausfälle.
Dabei gab es in Deutschland die ersten gehäuften Problem-Meldungen ab 17 Uhr. Beim Online-Portal Allestörungen trudelten innerhalb von kürzester Zeit mehrere tausend Fehlermeldungen ein. WhatsApp hat demnach derzeit wirklich ernsthafte Anzeige-Probleme beim Online-Status, bei Chats und selbst bei der Registrierung. Für viele WhatsApp-Nutzer war der Dienst dabei gar nicht regulär nutzbar, also weder, dass sie neue Nachrichten schicken noch diese empfangen konnten. Andere meldeten nur Probleme beim Online-Status, lange Ladezeiten und fehlende Details zu letzten Kontakten. Quellen: https://winfuture.de/news,116578.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightLogitech21
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Antworten

Zurück zu „Handys,Smartphones,Surfsticks, Navis“