Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Huawei P20 Pro - mit Spitzen Kamera von Leica

Alles zu den Themen Mobile Nachrichtenübertragung und Navigationsgeräte.
Antworten
Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2363
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 786 Mal
Danksagung erhalten: 1602 Mal

Huawei P20 Pro - mit Spitzen Kamera von Leica

#1

Beitrag von Jekyll Hyde » Mi 25. Apr 2018, 10:50

Das Neue Huawei P20 Pro - 40-Megapixel Kamera mit Triple-Cam der Marke Leica
ebenso Spitze ist der anvisierte Preis mit 899,- Euro
Huawei P20 Pro: Alles zum 40-Megapixel-Smartphone mit Triple-Cam
Quelle: http://winfuture.de/news,102392.html
Huawei P20 Pro: Technische Daten geleakt
Quelle:http://www.connect.de/news/huawei-p20-p ... 98283.html
Im Kamera Vergleich :
Huawei P20 Pro vs Galaxy S9+ vs iPhone X . Camera Comparison
https://www.youtube.com/watch?v=JkGNmbTULcs
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1721
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7590|ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 309 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

Re: Huawei P20 Pro - mit Spitzen Kamera von Leica

#2

Beitrag von Rytoss » Mi 25. Apr 2018, 11:50

Ja, seit Jahren geht's bei Huawei stetig nach oben. Meine Frau und auch einige in der Verwandschaft und Bekanntschaft nutzen heute noch das Huawei P8 Lite. Und selbst ich über lege mir schon seit etlichen Monaten ob ich auch auf Huawei umsteige (Huawei Mate 10 Pro oder jetzt halt das Huawei P20 Pro). Hinzu kommt, dass Huawei sogar hier in Deutschland das EU-Headquarter hat und somit auch ordentlicher Service verfügbar ist. Auch von der Strategie her hat Huawei meiner Meinung nach (im Gegensatz zu vielen anderen China-Krachern) sehr viel Richtig gemacht. Einziger Wermutstropfen ist aber mittlerweile, dass Huawei nun auch die Preise gehörig angezogen hat.

Nebenbei noch als persönliche Empfehlung, meiner Meinung nach gute YT-Channels in Sachen deutscher Reviews sind noch:

SwagTab - https://www.youtube.com/channel/UCCqepY ... NHbnUwR5ow
Technikfaultier - https://www.youtube.com/channel/UCtVRqy ... lER5-mnKZQ
Lemmy's Tech-Kiste - https://www.youtube.com/channel/UClFd1y ... 7U-s-fdhxA

Bisher konnte ich mit deren Tests immer relativ "konform" gehen ... Die nehmen auch "kein Blatt vor den Mund", wenn z.B. die Displays Mist sind oder sonst was stört.

Hier mal die Links zu Reviews speziell zum P20 Pro:

https://www.youtube.com/watch?v=XC6VvL2m-S0
https://www.youtube.com/watch?v=XC6VvL2m-S0

https://www.youtube.com/watch?v=trDc-dPf_v8
https://www.youtube.com/watch?v=trDc-dPf_v8

https://www.youtube.com/watch?v=DDgpGBF12eo
https://www.youtube.com/watch?v=DDgpGBF12eo

ESET Internet Security | HitmanPro.ALERT (optional)
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | Malwarebytes | WinDefBP
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10916
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 4320 Mal
Danksagung erhalten: 1300 Mal

Re: Huawei P20 Pro - mit Spitzen Kamera von Leica

#3

Beitrag von darktwillight » Mi 25. Apr 2018, 11:57

  • Mir sind solche Geräte viel zu Teuer!
    Ich finde solche Preise nicht angemessen...wenn man bedenkt was für ein Preisverfall Smartphones haben,
    wie lange man nur Updates bekommt...ist das Preisleistungsverhältnis für mich mangelhaft.
  • Meine Meinung Bezieht sich nicht alleine auf das Huawei , sondern ist eine Grundsätzliche Kritik an
    den Herstellern den Smartphone Herstellern.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag:
Astor27
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 11871
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 1862 Mal
Danksagung erhalten: 1578 Mal

Re: Huawei P20 Pro - mit Spitzen Kamera von Leica

#4

Beitrag von Astor27 » Mi 25. Apr 2018, 12:21

sehe ich auch so wenn ich meine nicht immer so bekommen würde hätte ich nicht jedes Jahr ein neues .
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
darktwillight
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1721
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7590|ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 309 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

Re: Huawei P20 Pro - mit Spitzen Kamera von Leica

#5

Beitrag von Rytoss » Mi 25. Apr 2018, 12:22

Tja, da gebe ich Dir Recht. Preislich sind das alles Preise jenseits von Gut und Böse.

ABER, der Markt (und auch die fanatischen Kunden) bestimmt halt den Preis und so lange wie es Schlangen gibt vor den Apple-Shops, wenn Apple nen neues iPhone für mittlerweile über 1200 Euro verkauft (Bei Release vom iPhone X in der 256-GB-Variante kostet es sogar 1.319 Euro), wird sich da auch nichts ändern.

Dass die Konkurrenz mittlerweile nachzieht ist einfach nur normale Marktwirtschaft. Und da """"erscheint"""" ein Huawei für 899 ja schon fast wieder billig/günstig. Und der Preisverfall setzt bei Nicht-Apple- und Nicht-Samsung-Smartphone schon sehr viel früher ein. Das wird man auch beim Huawei P20 Pro ganz schnell merken. Zuletzt durfte das LG spüren, da gab es teils zB beim LG G5 und G6 innerhalb 2 Wochen nach Release einen Preisverfall von teils über 150 - 200 Euro. Man muss einfach auch nicht immer direkt kaufen, sondern einfach mal nen paar Wochen nach Release "zuschlagen" ...

Wenigstens gibt es jetzt da oben unter den Platzhirschen Apple und Samsung endlich eine klare Nummer 3 mit Tendenz nach ganz oben. Die auch preislich noch konkurieren. Das P20 Pro ist ganz klar ein Angriff auf iPhone X und Samsung S9/9+ und die kosteten beide bei Release weit über 1000 Euro (krank!).

Persönlich bin ich mal gespannt auf das Nokia 9, wenn das so kommt mit den Features, wird das nen richtiger Preis-/Leistungskiller.
http://www.computerbild.de/artikel/cb-N ... 02889.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rytoss für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight

ESET Internet Security | HitmanPro.ALERT (optional)
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | Malwarebytes | WinDefBP
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1721
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7590|ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 309 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

Re: Huawei P20 Pro - mit Spitzen Kamera von Leica

#6

Beitrag von Rytoss » Fr 25. Mai 2018, 10:18

Nachdem nun leider vor 3 Wochen mein bisheriges Smartphone (LG G5) das zeitliche gesegnet hat, musste ich mir nun doch kurzfristig ein anderes Smartphone zulegen.

Nach langen hin und her und lesen und sehen von etlichen Reviews und Tests, ist es dann nun doch das Huawei P20 Pro geworden. Früher hatte ich schon Huawei's und ich war ein wenig skeptisch ob das Huawei P20 Pro nun doch wirklich DAS Smartphone ist mit dem Huawei nun doch berechtigt zur Oberklasse neben Samsung und Apple gehört. Ich habe lange überlegt zwischen dem Huawei P20 Pro und dem neuen Sony Xperia XZ2 zumal ich eigentlich immer schon ein kleiner Sony-Fan war und vor 2-3 Jahren auch sehr zufrieden mit dem Sony Xperia Z2 war. Und ja, es war knapp und es wurde dann doch das Huawei P20 Pro. Allerdings muss ich auch anmerken, dass ich das kommende Sony Xperia XZ2 Premium hier klar bevorzugt hätte, aber leider kommt das erst ca. Ende Sommer 2018 raus.

Bisher bin ich allerdings sehr positiv überrascht und zufrieden mit dem Huawei P20 Pro. Vor allem wollte ich nach dem Akku-Schlappschwanz LG G5 unbedingt einen starken Akku haben der mich mal wenigstens über den Tag bringt. Mit einem 4000 mAh Akku hat das Huawei P20 Pro hier klar einen der größten Akkus, der Akku vom Sony Xperia XZ2 hat z.B. "nur" 3180 mAh. Ok, dafür hat das Sony Xperia XZ2 aber wohl mit dem Qualcomm® Snapdragon™ 845 den energieeffizienteren Prozessor.

Aber dann diese Triple-Cam beim Huawei P20 Pro, von der ich mehr als begeistert bin. Wo ich vorher noch vor allem Abends oder in dunkleren Räumen mit den LG G5 einen matschigen Pixelhaufen als Ergebnis bekam, haut hier das Huawei P20 Pro hier aber so richtig einen raus. Unfassbar was das Huawei P20 Pro bei schlechten Lichtverhältnissen für Bilder hinbekommt. Und die eingebaute (jederzeit abschaltbare) AI ist ebenfalls (in den allermeisten Fällen) ein Träumchen. Wer mit dem Smartphone keine guten Bilder hinbekommt, dem ist echt nicht mehr zu helfen ... :jc_doubleup:

Gerade der Punkt Kamera war im übrigen das Fitzelchen, was FÜR das Huawei P20 Pro und GEGEN das Sony Xperia XZ2 sprach, eigentlich ein Witz da Sony ja mit die besten Digicams auf dem Markt baut. Klar ist die Qualität bei beiden auf hohem Niveau, ABER! ... und das hatte ich schon damals bei meinem Sony Xperia Z2 gemerkt (und das hat mich echt richtig gestört!), die Sony Smartphone haben fast alle eine EXTREM LANGE AUSLÖSEZEIT (Autofokus! - der ist wirklich LAAAAAAAGGGGGSSAM) und selbst das wird auch immer noch aktuell im Sony Xperia XZ2 bemängelt.


Edit:
Persönliche Anmerkung:
Sony gehört m.M.n. leider, wie z.B. auch LG zu den Herstellern mit sehr seltsamen bzw. teils nicht nachvollziehbaren Veröffentlichungen neuer Smartphones. LG z.B. baut gute Smartphone z.B. zuletzt das LG V30, ein sehr gutes Smartphone. Problem: VIEL ZU SPÄT! Wie so oft bei LG. Sie hinken dem Markt stets hinterher. Und von Ankündigung eines neuen Models bis man es dann hier in der EU bekommt vergehen oft MONATE, sprich wenn es hier raus kommt ist es technisch schon veraltet. Dazu noch diese extrem seltsame und m.M.n dämliche Versions-Politik innerhalb eines Produkts. Das Smartphone für den Asia-Markt bekommt andere Features wie das für den US- oder EU-Markt. Der eine Markt bekommt z.B. den erheblich besseren Audio-DAC, der andere mehr Speicher und ein anderer Markt bekommt das kabellose Laden. Bei Sony liegen z.B. die Veröffentlichungsraten zu nach aneinander, da wird teils das Flagship nach 6 Monaten schon abgelöst. Wie ich auch oben angemerkt hatte. Das Sony Xperia XZ2 ist quasi FRISCH released und dann kommt die Meldung das in 3-4 Monaten schon das BESSERE Sony Xperia XZ2 Premium kommt. Auch sehr grenzwertig.

Interessant: Der Hersteller HTC hat z.B. daraus gelernt (Ok, um HTC stand es auch lange Zeit nicht gut *g*). Gab es letztes Jahr noch ein HTC U11, HTC U11 Lite und am Ende dann das HTC U11+ .... haben sie dieses Jahr die Strategie geändert und bringen für das ganze Jahr wohl direkt das HTC U12+ raus.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rytoss für den Beitrag (Insgesamt 3):
Astor27Jekyll Hydedarktwillight

ESET Internet Security | HitmanPro.ALERT (optional)
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | Malwarebytes | WinDefBP
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1628
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie -ESET/EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: Huawei P20 Pro - mit Spitzen Kamera von Leica

#7

Beitrag von Dr.Virus » Fr 25. Mai 2018, 10:59

Auch meine Meinung, so lang die Leute schon nachts vor dem Handyshop stehen, wird sich an den hohen Preisen nichts ändern.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dr.Virus für den Beitrag (Insgesamt 2):
Rytossdarktwillight
Erst denken, dann handeln.

Gruß Dr.Virus

Antworten

Zurück zu „Handys,Smartphones,Surfsticks, Navis“