Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Flash-Ende Router-Hersteller sind überrascht worden

Alles über Breitbandanschlüsse,Provider, Router und Netzwerke.
Antworten
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 17017
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox84.0.2/64bit
Firewall: KIS21
Virenscanner: KIS21
Hat sich bedankt: 4846 Mal
Danksagung erhalten: 4797 Mal

Flash-Ende Router-Hersteller sind überrascht worden

#1

Beitrag von Astor27 »

  • Ein großer Hersteller von Routern und anderer Netzwerk-Technik ist vom Ende des Supports für Flash komplett überrascht worden. Die Nutzer können nun erst einmal nicht auf die Management-Konsole der Geräte zugreifen. Am heutigen 12. Januar beendet Adobe den Support für seine Flash-Technologie endgültig. Diese Entwicklung zeichnet sich seit Jahren ab. Dafür sprachen eine immer weiter sinkende Nutzung, die Entfernung Flashs aus diversen Browsern oder eben auch eine offizielle Ankündigung durch den Hersteller, die bereits im Juli 2017 veröffentlicht wurde. Ab heute kommt so bei Flash-Inhalten nicht einmal mehr eine Warnung, sondern nur noch der Hinweis, dass die Software nicht mehr genutzt werden kann.
    Auf einer gerade noch aktualisierten Support-Seite des Herstellers Extreme Networks klingt es aber, als sei hier von Adobe kurzfristig eine völlig überraschende Entscheidung getroffen worden. "Durch eine Änderung in einer Drittanbieter-Lizenzierung müssen wir den WiNG Manager erneuern, um die neuen Anforderungen in Bezug auf Flash zu erfüllen", heißt es dort. Quellen: https://winfuture.de/news,120526.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag (Insgesamt 3):
darktwillightJokeraubai
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.
aubai
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 266
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 10:06
Betriebssystem: Windows 10 E. 20H2
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Flash-Ende Router-Hersteller sind überrascht worden

#2

Beitrag von aubai »

Benutze noch auf Windows 10 20h2 Sidebar Gadgets, eine davon Earth Phase startet seit heute nicht mehr, benötigt den Flash Player.
Habe das Gadget deinstalliert und Sidebar startet wieder. :good:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor aubai für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightAstor27
Antworten

Zurück zu „DSL- VDSL-Kabel-Netzwerke“