Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Search Protect auf dem PC meiner Frau

Erkennung und Beseitigung der Schädlinge.
Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10918
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 4343 Mal
Danksagung erhalten: 1304 Mal

Re: Search Protect auf dem PC meiner Frau

#11

Beitrag von darktwillight » Mo 31. Mär 2014, 18:30

Uweli der Ernst meint alles Östlich von seinem Haus :biggrinn:
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

noelis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Search Protect auf dem PC meiner Frau

#12

Beitrag von noelis » Mo 31. Mär 2014, 18:31

uweli1967 hat geschrieben:Das war ja wohl der Witz des Jahrzehnts :biggrinn: [ externes Bild ] Ernst dafür gibt es von mir für dich das: [ externes Bild ] :biggrinn:
Einen hab ich noch.....Die Fehlerquelle sitzt vor dem Bildschirm..... :biggrinn:

uweli1967
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Search Protect auf dem PC meiner Frau

#13

Beitrag von uweli1967 » Mo 31. Mär 2014, 18:33

Ernst das sag ich lieber nicht meiner Frau :o wir wissen Alle wie Frauen darauf reagieren können :o :biggrinn:

uweli1967
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Search Protect auf dem PC meiner Frau

#14

Beitrag von uweli1967 » Mo 31. Mär 2014, 18:38

darktwillight hat geschrieben:Uweli der Ernst meint alles Östlich von seinem Haus :biggrinn:
Östlich von seinem Haus? geht doch gar nicht weil der Ernst in Sibirien wohnt direkt am http://de.wikipedia.org/wiki/Beringmeer :biggrinn: :weg:

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10918
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 4343 Mal
Danksagung erhalten: 1304 Mal

Re: Search Protect auf dem PC meiner Frau

#15

Beitrag von darktwillight » Mo 31. Mär 2014, 18:40

Meinst du das könnte passieren
[ externes Bild ]
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

noelis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Search Protect auf dem PC meiner Frau

#16

Beitrag von noelis » Mo 31. Mär 2014, 18:40

uweli1967 hat geschrieben:Ernst das sag ich lieber nicht meiner Frau :o wir wissen Alle wie Frauen darauf reagieren können :o :biggrinn:

[ externes Bild ]

uweli1967
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Search Protect auf dem PC meiner Frau

#17

Beitrag von uweli1967 » Mo 31. Mär 2014, 18:44

Um wieder Richtung Topic zu steuern: ich hab meiner Frau empfohlen nicht mehr bei Chip.de runtzuladen sondern lieber hier: http://filepony.de/ und ich konnte Sie auch überreden die Seite von Filepony als Lesezeichen abzuspeichern.

noelis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Search Protect auf dem PC meiner Frau

#18

Beitrag von noelis » Mo 31. Mär 2014, 18:46

Und jetzt noch Avast und OA Free...natürlich MB Free .....und gut iss.....

uweli1967
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Search Protect auf dem PC meiner Frau

#19

Beitrag von uweli1967 » Mo 31. Mär 2014, 18:48

Das wäre zu schön :biggrinn: OA Free nervte bei ihr immer wegen einer Winamp Temp Datei wenn ihr Winamp Player an war :o das war echt nervig. Das war aber noch zu XP Zeiten.
natürlich MB Free .....und gut iss.....
Was denkst du denn von uns? :o das hat ihr der PC Fachmann gleich mitinstalliert als er ihr Win7 installierte :good: allerdings die "Klassik" Version 1.75......... :weg:

Antworten

Zurück zu „Trojaner, Viren, Malware“