Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Avast meldet bei Installation von okayfreedomwr.exe FileRepMetagen (Malware)

Erkennung und Beseitigung der Schädlinge.
Benutzeravatar
Pepper
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 376
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 17:54
Betriebssystem: Windows 10 (20H2)
Browser: Chrome / Edge
Firewall: Win Firewall / Router
Virenscanner: Malware Hunter Pro
Wohnort: Im Norden
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Avast meldet bei Installation von okayfreedomwr.exe FileRepMetagen (Malware)

#1

Beitrag von Pepper »

Guten Abend in die Runde,

nach vorheriger erfolgreicher Prüfung der okayfreedomwr.exe mit Avast Premium Security wollte ich diese zum Testen, OkayFreedom VPN hatte ich mir aus dem diesjährigen Chip Adventskalender geholt, ausprobieren. Dann wollte ich mit der Installation dieser Datei beginnen, aber dazu kam es gar nicht erst, denn Avast meldete: "Wir haben okayfreedomwr.exe in ihren Viruscontainer verschoben, da es mit FileRepMetagen (Malware) infiziert war" (siehe auch Screenshot). Zu dem habe ich habe ich gelesen, das nur von Avast und AVG diese erkannt werden, denn mit dem Emsisoft Emergency Kit das ich als Zusatz einsetze, kam keine Meldung diesbezüglich.
Nun meine Frage, wie ist damit umzugehen oder ist es als Fehlalarm einzustufen, da es sich ja um einen VPN Service handelt, bei dem angepasste Daten für ein Fehlalarm zuständig sein könnten ? Wie sollte ich weiter vorgehen?

Screenshot:
Ashampoo_Snap_Dienstag, 24. Dezember 2019_16h20m44s_002_Chrome Legacy Window.png
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pepper für den Beitrag:
darktwillight
Gruß
Pepper

--------------------------------------
Meine Linux-Systeme:
Solus 4.1 Budgie
Linux Mint 20.1 Cinnamon
revox
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1268
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:48
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 bi
Firewall: G-Data
Virenscanner: G-Data
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 235 Mal

Re: Avast meldet bei Installation von okayfreedomwr.exe FileRepMetagen (Malware)

#2

Beitrag von revox »

hast du die manuelle installation gewählt?
wenn nicht, wird der chipdownloader mit installiert.
dieser wird erkannt worden sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor revox für den Beitrag:
darktwillight
Benutzeravatar
Pepper
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 376
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 17:54
Betriebssystem: Windows 10 (20H2)
Browser: Chrome / Edge
Firewall: Win Firewall / Router
Virenscanner: Malware Hunter Pro
Wohnort: Im Norden
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Avast meldet bei Installation von okayfreedomwr.exe FileRepMetagen (Malware)

#3

Beitrag von Pepper »

Ja die manuelle Installation hatte ich bei Chip genommen.
Ich weiß der Chip-Downloader ist so ein Biest.
Zuletzt geändert von Pepper am Di 24. Dez 2019, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Pepper

--------------------------------------
Meine Linux-Systeme:
Solus 4.1 Budgie
Linux Mint 20.1 Cinnamon
Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 9508
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win 10 64 Bit
Browser: Vivaldi
Firewall: Avast
Virenscanner: Avast
Hat sich bedankt: 2509 Mal
Danksagung erhalten: 2330 Mal

Re: Avast meldet bei Installation von okayfreedomwr.exe FileRepMetagen (Malware)

#4

Beitrag von Alex »

Lade bitte die exe Datei bei Virus Total hoch.
Quelle: https://www.virustotal.com/gui/home/upload
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Alex für den Beitrag (Insgesamt 3):
darktwillightAstor27Pepper
Gruß Alex
Benutzeravatar
Pepper
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 376
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 17:54
Betriebssystem: Windows 10 (20H2)
Browser: Chrome / Edge
Firewall: Win Firewall / Router
Virenscanner: Malware Hunter Pro
Wohnort: Im Norden
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Avast meldet bei Installation von okayfreedomwr.exe FileRepMetagen (Malware)

#5

Beitrag von Pepper »

Das komische ist ja, das beim Scan aus dem Explorer Menü die Datei von Avast als sauber angezeigt wird, sofern ich diese aber ausführen will, kommt es zu dieser oben beschriebenen Meldung.

Werde ich mal zu Virus Total hochladen.
Gruß
Pepper

--------------------------------------
Meine Linux-Systeme:
Solus 4.1 Budgie
Linux Mint 20.1 Cinnamon
revox
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1268
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:48
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 bi
Firewall: G-Data
Virenscanner: G-Data
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 235 Mal

Re: Avast meldet bei Installation von okayfreedomwr.exe FileRepMetagen (Malware)

#6

Beitrag von revox »

wenn nur AVG und Avast etwas melden,würde ich von einem FP ausgehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor revox für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightPepper
Benutzeravatar
Pepper
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 376
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 17:54
Betriebssystem: Windows 10 (20H2)
Browser: Chrome / Edge
Firewall: Win Firewall / Router
Virenscanner: Malware Hunter Pro
Wohnort: Im Norden
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Avast meldet bei Installation von okayfreedomwr.exe FileRepMetagen (Malware)

#7

Beitrag von Pepper »

Das sagt Virus Total: auch Avast und AVG sowie Jiangmin zeigen was an.
Ashampoo_Snap_Dienstag, 24. Dezember 2019_22h43m41s_001_Chrome Legacy Window.png
Das denke ich auch das es sich um ein Fehlalarm handeln könnte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pepper für den Beitrag:
darktwillight
Gruß
Pepper

--------------------------------------
Meine Linux-Systeme:
Solus 4.1 Budgie
Linux Mint 20.1 Cinnamon
Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 9508
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win 10 64 Bit
Browser: Vivaldi
Firewall: Avast
Virenscanner: Avast
Hat sich bedankt: 2509 Mal
Danksagung erhalten: 2330 Mal

Re: Avast meldet bei Installation von okayfreedomwr.exe FileRepMetagen (Malware)

#8

Beitrag von Alex »

Ein Fehlalarm denke ich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Alex für den Beitrag:
Pepper
Gruß Alex
Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 13402
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro/Zorin16+
Browser: Firefox
Firewall: Windows +
Virenscanner: Malwarebytes+
Hat sich bedankt: 13449 Mal
Danksagung erhalten: 4671 Mal

Re: Avast meldet bei Installation von okayfreedomwr.exe FileRepMetagen (Malware)

#9

Beitrag von darktwillight »

https://hybrid-analysis.com/sample/ed26 ... d4e6997e14

Wenn es FileRep wäre müsste man folgendes tun
https://nordvpn.com/de/blog/wie-man-filerepmalware/
Jiangmin meint es wäre TrojanSpy.KeyLogger.miv

Momentan finde ich aber nichts gefährliches in der Datei
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag:
Pepper
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz
gizmostrolch
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2043
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 Pro 22H2
Browser: Firefox
Firewall: Comodo Firewall
Virenscanner: Kaspersky Free 2022
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 758 Mal

Re: Avast meldet bei Installation von okayfreedomwr.exe FileRepMetagen (Malware)

#10

Beitrag von gizmostrolch »

Wird ein Fehlalarm von Avast sein, wenn du kannst füge es als Ausnahme hinzu und melde es Avast als Fehlalarm. Kürzlich meckerte Avast bei mir auch als ich Glary Disk Cleaner ausführte, irgendwas mit Temp davon und ich habe es Avast gemeldet und am nächsten oder übernächsten Tag war wieder Ruhe damit und der Fehlalarm wohl behoben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gizmostrolch für den Beitrag:
Pepper
Antworten

Zurück zu „Trojaner, Viren, Malware“