Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Anti-Malware-Markt

Erkennung und Beseitigung der Schädlinge.
Antworten
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 13713
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox67.1/64bit
Firewall: KIS19/KIS20
Virenscanner: KIS19/KIS20
Hat sich bedankt: 3049 Mal
Danksagung erhalten: 2648 Mal

Anti-Malware-Markt

#1

Beitrag von Astor27 » Fr 24. Mai 2019, 12:06

info
Der Anti-Malware-Markt hat keine klare Nummer 1. Das geht aus Daten des Unternehmens OPSWAT hervor, die sich auf englischsprachige Programm-Versionen für Windows beziehen. Demnach liegen die Anbieter McAfee, AVAST Software und ESET mit Marktanteilen zwischen 11,5 und 13,1 Prozent fast gleichauf an der Spitze. Dahinter hält Bitdefender (9,7 Prozent) Anschluss an die Spitze. Kaspersky Lab und Symantec liegen mit jeweils rund sechs Prozent etwas zurück.Quellen: https://de.statista.com/infografik/1813 ... anbietern/
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1697
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Windows FW
Virenscanner: SBoxie -ESET/EAM
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Anti-Malware-Markt

#2

Beitrag von Dr.Virus » Fr 24. Mai 2019, 18:21

Die Nr. 1 gibt es auch nicht, sehe an mir selbst wie oft ich wechsle, wie andere natürlich auch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dr.Virus für den Beitrag:
darktwillight
Erst denken, dann handeln.

Gruß Dr.Virus

Antworten

Zurück zu „Trojaner, Viren, Malware“