Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

BSI-Warnung vor ABUS HomeTec Pro CFA 3000-Türschloss

Hier ist der Platz für alle wichtigen Sicherheitsmeldungen.
Benutzeravatar
Joker
Foren Gigant
Foren Gigant
Beiträge: 7555
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10 22H2
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 2758 Mal
Danksagung erhalten: 5333 Mal

BSI-Warnung vor ABUS HomeTec Pro CFA 3000-Türschloss

#1

Beitrag von Joker »

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt seit dem 10. August 2022 vor der Verwendung des digitalen Türschlosses HomeTec Pro CFA 3000 der Firma ABUS. Durch Schwachstellen im Produkt wird dessen Funktionalität kompromittiert und es erfüllt nicht mehr seine Funktion. Das BSI empfiehlt den Austausch dieser Türschlösser.
"(Quelle: https://www.borncity.com/blog/2022/08/1 ... trschloss/)"
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightJoMe
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT)
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH)
Benutzeravatar
wotan
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 77
Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:31
Betriebssystem: Win 11 Home / Linux
Firewall: Win FW / Ubuntu FW
Virenscanner: F-Secure / ClamAV
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: BSI-Warnung vor ABUS HomeTec Pro CFA 3000-Türschloss

#2

Beitrag von wotan »

Willkommen in der digitalen Welt! :lol:
Es reicht wohl heutzutage nicht mehr, ein gutes analoges Türschloss zu haben. Wer sich mit solchen schwachsinnigen Spielereien abgibt, sollte sich nicht wundern, wenn sich - wie so oft in der digitalen Welt - Sicherheitslücken auftun, die dann von Kriminellen ausgenutzt werden können.
Ebenso wie das "smarte Home". Da ist ebenso davon auszugehen, dass bei dessen Komplexität Sicherheitslücken existieren und ausgenutzt werden können.
Und überhaupt, hat das BSI nichts anderes zu tun als sich um solch einen Schnickschnack zu kümmern?
Die sollten mal lieber - s. Fall Kaspersky - ihre Hausaufgaben gründlich und sorgfältig machen.
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 21027
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox105.0.1/64bit
Firewall: KIS21
Virenscanner: KIS21
Hat sich bedankt: 7604 Mal
Danksagung erhalten: 7462 Mal

Re: BSI-Warnung vor ABUS HomeTec Pro CFA 3000-Türschloss

#3

Beitrag von Astor27 »

Solche Systeme haben nichts mit schwachsinnigen Spielereien zu tun
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.
Benutzeravatar
wotan
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 77
Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:31
Betriebssystem: Win 11 Home / Linux
Firewall: Win FW / Ubuntu FW
Virenscanner: F-Secure / ClamAV
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: BSI-Warnung vor ABUS HomeTec Pro CFA 3000-Türschloss

#4

Beitrag von wotan »

Astor27 hat geschrieben: Do 11. Aug 2022, 17:56 Solche Systeme haben nichts mit schwachsinnigen Spielereien zu tun
Sehe ich anders.
Aber es steht dir ja frei, dir ein digitales Türschloss installieren zu lassen und dein Home voll digital mit einer entsprechenden App zu steuern. :cool: Spätestens dann wirst du über diese Innovationen sinnieren, wenn Stromausfall ist, sich deine Rolläden nicht mehr hochziehen lassen und du im Düsteren sitzt oder sonst etwas wichtiges nicht mehr funktioniert :biggrinn:
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 21027
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox105.0.1/64bit
Firewall: KIS21
Virenscanner: KIS21
Hat sich bedankt: 7604 Mal
Danksagung erhalten: 7462 Mal

Re: BSI-Warnung vor ABUS HomeTec Pro CFA 3000-Türschloss

#5

Beitrag von Astor27 »

da muss sich dich enttäuschen meine Rolläden funktionieren bei Stromausfall mein Fenster Regensensoren schließen auch sich selbständig bei Regen auch bei Stromausfall und auch meine Tür funktionieren auch bei Stromausfall, Tipp du solltest dich erst mal über solche Systeme informieren. Was "smarte Home"in einigen Punkten betrifft bin ich von gewissen Sachen auch kein Fan bzw. würde sie so nicht komplett nutzen.
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.
Benutzeravatar
putzerstammer
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1293
Registriert: So 13. Nov 2011, 00:15
Betriebssystem: jetzt Linux Solus
Browser: Firefox und Opera
Firewall: Mein Router
Virenscanner: Die können mich mal
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 662 Mal

Re: BSI-Warnung vor ABUS HomeTec Pro CFA 3000-Türschloss

#6

Beitrag von putzerstammer »

meins ist das jetzt auch nicht aber jedem das seine
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor putzerstammer für den Beitrag (Insgesamt 2):
ClaudiaAstor27
Benutzeravatar
wotan
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 77
Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:31
Betriebssystem: Win 11 Home / Linux
Firewall: Win FW / Ubuntu FW
Virenscanner: F-Secure / ClamAV
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: BSI-Warnung vor ABUS HomeTec Pro CFA 3000-Türschloss

#7

Beitrag von wotan »

Astor27 hat geschrieben: Do 11. Aug 2022, 18:55 da muss sich dich enttäuschen meine Rolläden funktionieren bei Stromausfall mein Fenster Regensensoren schließen auch sich selbständig bei Regen auch bei Stromausfall und auch meine Tür funktionieren auch bei Stromausfall, Tipp du solltest dich erst mal über solche Systeme informieren. Was "smarte Home"in einigen Punkten betrifft bin ich von gewissen Sachen auch kein Fan bzw. würde sie so nicht komplett nutzen.
Na ja, dann bist du bei Stromausfall ja bestens gerüstet. :wink:
Aber was machst du denn im Winter, wenn deine Öl-/Gas-Heizung oder Wärmepumpe ohne Strom nicht funktioniert?
Und dein oller analoger Nachbar 3 Häuser weiter, der noch mit Kohle oder Holz heizt, sitzt im Warmen während du dir den Allerwertesten abfrierst. Aber da hast du doch bestimmt auch vorgesorgt, indem du noch einen Kamin hast, den du mit Holz beheizen kannst. :wink:
Nur komisch, dass in solchen Szenarien immer wieder nur die alten analogen Sachen einwandfrei funktionieren. :thinking:
Und genau darum geht es mir: technische Entwicklung, ja, voll ok. Aber die Risiken oder Schwächen im Auge behalten und dann für sich entscheiden, was sinnvoll oder nötig ist und was nicht.
Aber wie #putzerstammer treffend sagt: jedem das seine...
Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 6295
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: openSuse-Win 10 Pro
Hat sich bedankt: 3261 Mal
Danksagung erhalten: 5908 Mal

Re: BSI-Warnung vor ABUS HomeTec Pro CFA 3000-Türschloss

#8

Beitrag von Claudia »

würde sowas selbst wenn´s kostenlos wäre, bei mir nicht einbauen!

Bei mir kommt nur Keso Schließzylinder infrage, kosten zwar ein „kleines Vermögen“, aber die halten auch ein Leben lang und schützen mit am besten.
(war damals Auflage für meine Filialen, damit ich überhaupt eine bezahlbare Versicherung abschließen konnte)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
JoMe
1: openSuse + Win 22H1
2: Manjaro-Architect + MX Linux
Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 13402
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro/Zorin16+
Browser: Firefox
Firewall: Windows +
Virenscanner: Malwarebytes+
Hat sich bedankt: 13449 Mal
Danksagung erhalten: 4671 Mal

Re: BSI-Warnung vor ABUS HomeTec Pro CFA 3000-Türschloss

#9

Beitrag von darktwillight »

Funk-Türschlossantrieb, haben immer den Vor und Nachteil des Senden und Empfangen,
diese Daten können im Negativen Beispielen :Aufgezeichnet - Dekodiert - und Missbraucht werden.

Der Vorteil : Integration in bestehendes Schließsystem möglich- barrierefreier Zugang, Ent- und Verriegelung mittels Fernbedienung, Zutrittsberechtigungen für Pflegedienst

Der Große Nachteil wie im diesem Fall: Schwachstellen - keine Updates mehr.

Eigene Meinung :
Ist dann ein bisschen so wie "lassen sie ihren Zweit Schlüssel unter der Fußmatte".

Das ein Namhafter Hersteller seine Kunden, in so einem schweren Fall, mit einer Schwachstelle alleine lässt,
da es sich um ein Auslaufmodell handelt, und es bringt keine Updates heraus , zeigt was ihnen ihre Kunden wert sind.
Gekauft - Geld bekommen - und Tschüss , Mir fehlt ein Smiley für Übergeben
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 4):
ClaudiaJoMeJokerAstor27
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Joker
Foren Gigant
Foren Gigant
Beiträge: 7555
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10 22H2
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 2758 Mal
Danksagung erhalten: 5333 Mal

Re: BSI-Warnung vor ABUS HomeTec Pro CFA 3000-Türschloss

#10

Beitrag von Joker »

Der Fall zeige einmal mehr, dass Informationssicherheit die Voraussetzung für eine nachhaltig erfolgreiche Digitalisierung sei, so das BSI. Na denn, schauen wir weiter zu, wie diese Digitalisierung krachend gegen die Wand fährt und scheitert.
"(Quelle: https://www.borncity.com/blog/2022/08/1 ... trschloss/)"

Ehrlich gesagt.... ich schließe meine Haustür auch lieber selber manuell mit dem Schlüsel ab.
:good:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag:
darktwillight
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT)
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH)
Antworten

Zurück zu „Aktuelle Sicherheits News“