Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

Egal ob es die CPU - Browser oder sonstiges zu diesen Lücken
Betrifft , alles wird hier zusammen gefügt.
Als gebündelte Informationen .
Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3673
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 739 Mal
Danksagung erhalten: 1481 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#21

Beitrag von Claudia » So 7. Jan 2018, 01:48

https://www.sempervideo.de/?video=meltdown-und-spectre

eine "einfache" Zusammenfassung des Themas im Video
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 3):
Dr.VirusdarktwillightRytoss

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 11889
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 1874 Mal
Danksagung erhalten: 1590 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#22

Beitrag von Astor27 » So 7. Jan 2018, 13:07

update /info
Das von Microsoft eilig bereitgestellte Update KB4056892 führt laut Nutzerberichten auf einigen AMD-Systemen zu einem Bootfehler und lässt sich auf anderen PCs nicht installieren. Quelle: https://www.heise.de/security/meldung/M ... 35460.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
Rytoss
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10924
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 4360 Mal
Danksagung erhalten: 1311 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#23

Beitrag von darktwillight » So 7. Jan 2018, 13:10

1)
Zitat: Meltdown und Spectre: Update für Windows 10 legt einige PCs lahm
Quelle: https://www.heise.de/security/meldung/M ... 35460.html
Wie bei jedem Update kann es Rechner geben die aus Irgendwelchen Gründen mit dem
Update nicht klar kommen. Es ist nun mal so das PC Hardware und Software aus sehr vielen
Komponenten und Variationen bestehn!

2)
Zitat: NSA will nichts von Prozessor-Schwachstelle gewusst haben
Quelle: https://www.heise.de/security/meldung/M ... 35460.html
Letztendlich weiß das nur die NSA ob das so ist oder nicht, und ich glaube auch nicht
wenn sie es gewusst und benutzt haben das sie es zugeben würden!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag:
Rytoss
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 11889
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 1874 Mal
Danksagung erhalten: 1590 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#24

Beitrag von Astor27 » So 7. Jan 2018, 13:22

ich gehe zu 100% davon aus das es die NSE die Lücke ( vielleicht sogar absichtlich ) bekannt war
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
Rytoss
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2369
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung erhalten: 1612 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#25

Beitrag von Jekyll Hyde » So 7. Jan 2018, 14:16

Meltdown und Spectre:
NSA will nichts von Prozessor-Schwachstelle gewusst haben
Quelle: https://www.golem.de/news/meltdown-und- ... 31999.html
Volksverarschung hat Konjunktur.
:biggrinn: :biggrinn: :biggrinn: ich schmeiß mich weg.
Ausgerechnet der Behörde der man nichts im geringsten glauben kann.
"ach wie gut dass niemand weiß dass ich rumpelstilzchen heiß"
Sollte wieder mal jemand diesem Verein in die Suppe spucken kommt er auf die "black list" und wird seines Lebens nicht mehr froh.

s. Joker # 94
Intel Management Engine (ME) abschalten
https://www.borncity.com/blog/2017/08/2 ... bschalten/
Intel’s Secret Backdoor Can Now Be Turned Off
Quelle: https://proxy.suma-ev.de/46748d00083346 ... NzLw%3D%3D
Zuletzt geändert von Jekyll Hyde am So 7. Jan 2018, 14:38, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27Rytoss
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 11889
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 1874 Mal
Danksagung erhalten: 1590 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#26

Beitrag von Astor27 » So 7. Jan 2018, 14:19

sehe ich auch so Jekyll Hyde
schätze mal es wird so laufen jetzt die Sammelklage gegen Intel , Intel wird den Mund halten dann schuldig gesprochen die Schadenersatzsumme wird die NSE bezahlen - 2 Freunde auf Lebenszeit
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jekyll HydeRytoss
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Logitech21
Moderator
Moderator
Beiträge: 193
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 16:31
Betriebssystem: Win10 Pro
Browser: Edge IE chrome
Firewall: Kaspersky
Virenscanner: Kaspersky
Hat sich bedankt: 520 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#27

Beitrag von Logitech21 » So 7. Jan 2018, 15:34

Somit muss ich also auf die 9 Prozessor Genaration von Intel warten, den die alten sind ja gegen Spectre Schutzlos.

https://www.sempervideo.de/?video=meltdown-und-spectre
Grüsse
Logitech21

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 11889
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 1874 Mal
Danksagung erhalten: 1590 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#28

Beitrag von Astor27 » So 7. Jan 2018, 15:57

ja in der Hoffnung das sie keine Lücke haben :sad:
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 11889
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 1874 Mal
Danksagung erhalten: 1590 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#29

Beitrag von Astor27 » So 7. Jan 2018, 19:17

update/info
In drei US-Staaten wurden wegen der Sicherheitslücken in Intel-Prozessoren Klagen eingereicht. Die Kläger streben eine Sammelklage an – unter anderen wegen Performance-Einbußen. Die hatte auch schon Epic Games als Grund für Fortnite-Downtimes beklagt. Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 35493.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
Rytoss
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 10924
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 4360 Mal
Danksagung erhalten: 1311 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#30

Beitrag von darktwillight » Mo 8. Jan 2018, 09:48

Semper video teil 2 zu Meltdown und Spectre Exploits
https://youtu.be/HWf529MJzkM
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 3):
RytossAstor27Eisfuchs
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit


Antworten

Zurück zu „Alles zu Prozessor Sicherheits Lücken bei Intel- AMD -ARM!“