Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Windows 11 Installation Erfahrungen

Alles rund um das neue Windows Betriebssystem.
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 18862
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox93.0/64bit
Firewall: KIS21
Virenscanner: KIS21
Hat sich bedankt: 6044 Mal
Danksagung erhalten: 6217 Mal

Re: Windows 11 Installation Erfahrungen

#41

Beitrag von Astor27 »

update/info zum Thema Drucker Probleme mit Win11
siehe hier Quellen: https://www.t-online.de/digital/drucker ... offen.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Logitech21darktwillight
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.
Benutzeravatar
Logitech21
Moderator
Moderator
Beiträge: 887
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 16:31
Betriebssystem: W10
Hat sich bedankt: 3283 Mal
Danksagung erhalten: 1178 Mal

Re: Windows 11 Installation Erfahrungen

#42

Beitrag von Logitech21 »

Somit wird mir nur bestätigt dass der Hersteller Brother kein Interesse am Win11 zeigt. Sonst würden die Treiber/Programme für Win11 abgestimmt/getestet sein für die Kundschaft.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Logitech21 für den Beitrag:
Astor27
Grüsse Roger
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 18862
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox93.0/64bit
Firewall: KIS21
Virenscanner: KIS21
Hat sich bedankt: 6044 Mal
Danksagung erhalten: 6217 Mal

Re: Windows 11 Installation Erfahrungen

#43

Beitrag von Astor27 »

na ja wahrscheinlich verdient mehr daran wenn du dir ein neuen Drucker kaufst dann aber natürlich wieder von Brother :evil: vielleicht kommt noch ein update damit er unter Win 11 funktioniert
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
Logitech21
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.
Benutzeravatar
Logitech21
Moderator
Moderator
Beiträge: 887
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 16:31
Betriebssystem: W10
Hat sich bedankt: 3283 Mal
Danksagung erhalten: 1178 Mal

Re: Windows 11 Installation Erfahrungen

#44

Beitrag von Logitech21 »

Ich finde als ein Anbieter wie Brother sollte so etwas nicht passieren, vor allem wen man weiss, dass am 5 Oktober dass neue Betriebssystem angeboten wird. :thinking:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Logitech21 für den Beitrag:
Astor27
Grüsse Roger
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 18862
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox93.0/64bit
Firewall: KIS21
Virenscanner: KIS21
Hat sich bedankt: 6044 Mal
Danksagung erhalten: 6217 Mal

Re: Windows 11 Installation Erfahrungen

#45

Beitrag von Astor27 »

da hast du Recht den bringt aber wahrscheinlich ein neu kauf mehr Profit
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
Logitech21
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.
Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 12882
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: Firefox
Firewall: Windows +
Virenscanner: Malwarebytes+
Hat sich bedankt: 11666 Mal
Danksagung erhalten: 3704 Mal

Re: Windows 11 Installation Erfahrungen

#46

Beitrag von darktwillight »

Grundsätzlich sollten Hardwarehersteller auf proprietäre Treiber verzichten,
sondern offene Treiber anbieten.
Proprietäre Software/Proprietäre Harware
Proprietäre Software bezeichnet eine Software, die das Recht und die Möglichkeiten der Wieder- und Weiterverwendung sowie Änderung und Anpassung
durch Nutzer und Dritte stark einschränkt. Ursprünglich war dies durch eine Abhängigkeit der Software von der Hardware bedingt.
Die Praxis, Quelltexte von Computerprogrammen unter Verschluss und damit im engeren Sinne „proprietär“ zu halten, kam mit der zunehmenden öffentlichen Verbreitung von Computern mit gleichen Mikroprozessoren in den frühen 1980er Jahren auf.
https://de.wikipedia.org/wiki/Propriet%C3%A4re_Software
Grundsätzlich können Hersteller durch proprietäre Soft&Hardware Komponenten ihre
verkauften Produkte besser kontrollieren. Das geht, über habt ihr auch unser "Original Tinte" gekauft,
bis hin zu "wie lange ein Produkt überhaupt unterstützt".
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag (Insgesamt 3):
Astor27Logitech21aubai
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 11238
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win11 21H2
Browser: Firefox 94
Firewall: ESET IS 15.0.16.0
Virenscanner: ESET IS 15.0.16.0
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 687 Mal
Danksagung erhalten: 1625 Mal
Kontaktdaten:

Re: Windows 11 Installation Erfahrungen

#47

Beitrag von Kurt W »

Also ich gebe da nun Windows sicherlich keine Schuld. Das hätte Brother im Vorfeld halt ganz einfach mal testen sollen, was die Treiber auf dem neuen System so machen.

Gruß Kurt
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kurt W für den Beitrag (Insgesamt 2):
aubaiJoMe
Bild
Benutzeravatar
Logitech21
Moderator
Moderator
Beiträge: 887
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 16:31
Betriebssystem: W10
Hat sich bedankt: 3283 Mal
Danksagung erhalten: 1178 Mal

Re: Windows 11 Installation Erfahrungen

#48

Beitrag von Logitech21 »

Wenn Hersteller nicht mal Ihre Treiber testen und Windows Sie einfach installieren lässt auf Ihrem neusten System, sind aus meiner Sichtweise beide verantwortlich-
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Logitech21 für den Beitrag (Insgesamt 4):
aubaidarktwillightAlexAstor27
Grüsse Roger
revox
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1193
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:48
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 bi
Firewall: G-Data
Virenscanner: G-Data
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Windows 11 Installation Erfahrungen

#49

Beitrag von revox »

was kann MS dafür, wenn die diveren hersteller ihre hausaufgaben nicht machen.
du kannst keinen anderen, als die hardwarehersteller dafür verantworlich machen.
heckler und koch z.b. kann auch nichts dafür, wenn du jemand mit einer waffe von denen um die ecke bringst.
Benutzeravatar
Dr.Virus
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2001
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 23:41
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Browser: Firefox / Tor
Firewall: Norton-FW
Virenscanner: Norton / Sboxie
Wohnort: Germany / USA
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 561 Mal

Re: Windows 11 Installation Erfahrungen

#50

Beitrag von Dr.Virus »

Windows sollte die aktuellesten Treiber, je nach Konfigration des PC automatisch übernehmen können,allerdings mit Abfrage ob der User das auch möchte, alte Treiber führen oft zu Problemen auf dem PC. Die Suche nach den neusten Treibern ist oft etwas umständlich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dr.Virus für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight
Erst denken, dann handeln.

Gruß Dr.Virus
Antworten

Zurück zu „Windows 11“