Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Erfahrungen mit waipu.TV

Alles rund um Kabel TV und Streaming Portale.
Benutzeravatar
Kaffee4Eck
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 277
Registriert: Di 7. Jan 2014, 12:02
Betriebssystem: Windows10Enterprise
Browser: Google Chrome :-)
Firewall: pfSense / pi-hole
Virenscanner: Kaspersky Anti-Virus
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Erfahrungen mit waipu.TV

#21

Beitrag von Kaffee4Eck »

Kurt W hat geschrieben: Sa 16. Mai 2020, 15:11 Ich möchte euch nun mal meine Erfahrung mit dem IPVTV, waipu mitteilen.

Ich bin ja seit Jahrzehnten Kabel Kunde, habe dort das Paket Premium Plus, zahle dafür 39,90/Monat. Da habe ich nun nach Alternativen gesucht, weil das mir auf Dauer einfach zu Teuer ist.

SAT kam für mich nicht in Frager, da müsste ich erst neue Kabel verlegen, Magenta TV ist nun nicht wirklich günstiger, Freenet TV hat mir einfach zu wenige Sender. Joyn, da gibt es das Problem, das da die RTL-Sender nicht mit dabei sind. Also bleibt ja nicht mehr wirklich viel. :-)

Ich Teste nun seit 3 Wochen waipu.TV. Hier kann man drei Pakete buchen. Das kostenlose, da sind 68 Sender mit dabei, aber ohne HD. Comfort, für 5,99/Monat, mit 109 Sendern aber auch ohne HD, oder das Premium Paket, zu 9,99 Euro/Monat mit 127 Sender, 106 davon in HD.

Ich hatte das Glück, das ich noch 3 Monate das Premium Paket kostenlos buchen konnte.

Ich muss wirklich sagen, das ich natürlich am Anfang mehr als skeptisch war, was die Stabilität und Bildqualität anbetrifft, weil da ja alles über WLAN geht.

Aber nach nun 3 Wochen Testphase muss ich sagen, das hier überhaupt keine Störungen oder Knötchenbildung auftreten. Das Bild und der Ton ist einwandfrei.

Voraussetzung, ist natürlich, dass man einen Smart fähigen TV hat oder sich z.B. einen Amazon Firestick zulegt und hier dann die Waipu.TV App installiert.

Einziger kleiner Wermutstropfen, die Sender von RTL sind derzeit noch nicht in HD verfügbar. Aber es sind wirklich einige Sender dabei, wie z.B. Filmtastic, oder Netzkino, wo man Filme in der Art "On Demand" abrufen kann. Und hier laufen wirklich Filme, die man in anderen Sendern so nicht sieht. Filmtastic, wechselt sein Programm wöchentlich. Wenn man das direkt buchen würde, würde es schon 3,99 Euro/Monat kosten.

Ich muss sagen, dass IPTV, wirklich eine sehr gute Alternative zu den anderen Empfangsmöglichkeiten ist. Und ich finde auch den Preis als angemessen.

Weiterer Vorteil, im Gegensatz zum Kabel oder SAT Empfang, wo ich ja an jedem Gerät einen Receiver mit Smart Card haben muss, kann ich hier an bis zu 4 Geräten bequem Waipu.TV empfangen, ja sogar einfach den Stick mitnehmen und überall anschauen, oder mich einfach an einem anderen Gerät mit meinen Zugangsdaten einloggen. Kann ich ja auch nur über den Browser abrufen.

Gruß Kurt
Schöner Erfahrungsbericht und ich kann waipu.tv aktuell auch empfehlen, selbst wenn ich so gut wie nie "normales" Fernsehen aktuell konsumiere. Mir geht der COVID-19 langsam so dermaßen auf den .....

Desweiteren kann man bei waipu aktuell immer wieder auf Angebote warten, gefühlt jeden Monat gibt es immer irgendwo ein Angebot für waipu.

Man sollte aber mindestens eine 10.000 Leitung haben und keine Erwachsenen oder Kinder am zocken haben (sonst laggts xD).

Ich selbst bin aber derzeit auch etwas genervt von den ganzen IPTV sowie Streaming-Diensten. Abo hier und Abo da und dann darf man noch die super tolle GEZ, äh sorry Rundfunkbeiträge, zahlen. (Die schreiben ernsthaft rein, dass die Sender unkontrolliert und unvoreingenommen sind, wer da nicht Böses denkt :weg: ).

OnlineTV (Programm für PC usw.) ist auch keine schlechte Alternative und gibt es auch immer wieder irgendwo in einem Angebot und oder sogar mal eine relativ lange Zeit "4 Free".

Ich bin total in die Generation "Netflix" abgedriftet und rege mich immer mehr auf, dass vieles nun zu Disney+ wird und naja... Irgendwann hat man mehr Abos als früher meine Großeltern für Zeitungen usw. hatten... (Da hatten die wenigstens noch etwas in der Hand :lol27: )
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaffee4Eck für den Beitrag (Insgesamt 3):
Kurt WE39darktwillight
Bei gestellten Fragen, dessen Antworten auch hinterfragen. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 10985
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win10 Pro 64 Bit
Browser: Chrome 88
Firewall: Router/Norton 360
Virenscanner: Norton 360
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 568 Mal
Danksagung erhalten: 1299 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit waipu.TV

#22

Beitrag von Kurt W »

@Kaffee4Eck

Ich habe das Glück gehabt das ich die "Cyper Week" Aktion buchen konnte, bis Januar 5 Euro/Monat, nun 6,50 €/Monat bis November 2021!! :-)

Und das schöne bei den Streamingdiensten, monatlich kündbar und keine 24 Monate Fesseln. :oops2:

Gruß Kurt
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kurt W für den Beitrag (Insgesamt 3):
Astor27Kaffee4Eckdarktwillight
Bild
Benutzeravatar
Kaffee4Eck
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 277
Registriert: Di 7. Jan 2014, 12:02
Betriebssystem: Windows10Enterprise
Browser: Google Chrome :-)
Firewall: pfSense / pi-hole
Virenscanner: Kaspersky Anti-Virus
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Erfahrungen mit waipu.TV

#23

Beitrag von Kaffee4Eck »

Kurt W hat geschrieben: Mo 25. Jan 2021, 15:37 @Kaffee4Eck

Ich habe das Glück gehabt das ich die "Cyper Week" Aktion buchen konnte, bis Januar 5 Euro/Monat, nun 6,50 €/Monat bis November 2021!! :-)

Und das schöne bei den Streamingdiensten, monatlich kündbar und keine 24 Monate Fesseln. :oops2:

Gruß Kurt
Hast da ja Glück gehabt :-) Hab ich total übersehen...

Ja das mit monatlich kündbar stimmt wohl, dennoch finde ich das Sortiment derzeit mehr als Spärlich... Richtige Blockbuster (Oldies) entweder nur den ersten Teil oder ganz absurd dann den zweiten Teil nur und den Rest nicht.

Ich weiß schon wieso ich damals meine ganze Bluray Sammlung digitalisiert habe :thinking:
Bei gestellten Fragen, dessen Antworten auch hinterfragen. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 10985
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win10 Pro 64 Bit
Browser: Chrome 88
Firewall: Router/Norton 360
Virenscanner: Norton 360
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 568 Mal
Danksagung erhalten: 1299 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit waipu.TV

#24

Beitrag von Kurt W »

@Kaffee4Eck

Magenta TV wäre mir sogar lieber. Hat vielmehr Dokukanäle und auf die stehe ich eigentlich. Nur....

der Preis den ich dann zahlen müsste, um annähernd die gleichen Kanäle wie bei waipu zu haben, läge hier bei 23,90 €/Monat. Und das ist es mir "derzeit" noch nicht wert. :wink:

Da schaue ich lieber weniger Dokus und spare mir im Monat 17,40 €. :-)

Dafür schaue ich derzeit mehr Horror Filme. Da hat ja waipu einige Sender dabei. :weg:

Gruß Kurt
Bild
Verschoben von DSL- VDSL-Kabel-Netzwerke nach TV Streamen am So 14. Feb 2021, 17:54 durch Kurt W

Benutzeravatar
Kurt W
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 10985
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:12
Betriebssystem: Win10 Pro 64 Bit
Browser: Chrome 88
Firewall: Router/Norton 360
Virenscanner: Norton 360
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 568 Mal
Danksagung erhalten: 1299 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit waipu.TV

#25

Beitrag von Kurt W »

waipu.TV hat einen weiteren Sender Kinowelt TV und die Mediathek Kinowelt "Catchup" aufgeschaltet. Somit sind derzeit 164 Sender im Paket Perfekt enthalten.

Gruß Kurt
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kurt W für den Beitrag:
Astor27
Bild
Antworten

Zurück zu „Kabel TV und Streaming Portale“