Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

SRWare Iron

Alles über Firefox,Opera,IE und Co.
Antworten
Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 8473
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 12
Virenscanner: EIS 12
Hat sich bedankt: 877 Mal
Danksagung erhalten: 857 Mal

SRWare Iron

#1

Beitrag von Alex » Do 12. Feb 2015, 18:14

Neue Updates für SRWare Iron.

Quelle: http://www.chip.de/downloads/SRWare-Iron_32944050.html
Gruß Alex

Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 8473
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 12
Virenscanner: EIS 12
Hat sich bedankt: 877 Mal
Danksagung erhalten: 857 Mal

Re: SRWare Iron

#2

Beitrag von Alex » Mo 9. Mär 2015, 20:17

Gruß Alex

Jacek
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SRWare Iron

#3

Beitrag von Jacek » Mo 9. Mär 2015, 20:39

War mal mein Browser Favorit, Problem ist immer noch manuelle Update.

Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 8473
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 12
Virenscanner: EIS 12
Hat sich bedankt: 877 Mal
Danksagung erhalten: 857 Mal

Re: SRWare Iron

#4

Beitrag von Alex » Do 4. Feb 2016, 15:55

Gruß Alex

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5104
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 740 Mal
Danksagung erhalten: 1271 Mal

Re: SRWare Iron

#5

Beitrag von Joker » Do 4. Feb 2016, 16:19

Ich hab SRWareIron vor etwa 5 Jahren einige Monate genutzt.
Der Browser gefiel mir letztendlich aber doch nicht.

OFF TOPIC
Durch bestimmte Add-ons und Tuning der about:config Einstellungen
im Firefox meine ich, eine gewisse Anonymität beim Surfen erreicht
zu haben. Das sind meine Werte für den Firefox im Anonymitätstest:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Der Link für den Anonymitätstest:
http://ip-check.info/?lang=de
Malwarebytes Premium + Windows Defender
Windows Firewall + Windows 10 Firewall Control Plus

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 12246
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 2189 Mal
Danksagung erhalten: 1841 Mal

Re: SRWare Iron

#6

Beitrag von Astor27 » Do 4. Feb 2016, 17:25

Für eine gewisse Anonymität ( 100% gibt es nicht )muss man einiges einstellen im Firefox zb. in verbindung eines VPN
schaue mal hier. https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_21n.htm
mfg
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5104
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 740 Mal
Danksagung erhalten: 1271 Mal

Re: SRWare Iron

#7

Beitrag von Joker » Do 4. Feb 2016, 17:35

Ich hab die Firefox "about:config" Einstellungen nach der tabellarischen Zusammenfassung
im Privacy-Handbuch fast vollständig angepasst. Der Tor Browser liefert auch keine besseren
Werte. Natürlich ist die IP im Tor Browser vollständig anonymisiert.

"(Quelle: https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_21u.htm)"
Malwarebytes Premium + Windows Defender
Windows Firewall + Windows 10 Firewall Control Plus

Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 8473
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 12
Virenscanner: EIS 12
Hat sich bedankt: 877 Mal
Danksagung erhalten: 857 Mal

Re: SRWare Iron

#8

Beitrag von Alex » Mi 4. Mai 2016, 22:54

SRWare Iron (64 Bit) 50.0.2650.0

Quelle: http://www.chip.de/downloads/SRWare-Iro ... 99732.html
Gruß Alex

Benutzeravatar
Alex
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 8473
Registriert: Di 8. Feb 2011, 23:48
Betriebssystem: Win7 64 Bit SP1
Browser: Google Chrome
Firewall: Router/EIS 12
Virenscanner: EIS 12
Hat sich bedankt: 877 Mal
Danksagung erhalten: 857 Mal

Re: SRWare Iron

#9

Beitrag von Alex » Do 9. Jun 2016, 22:24

Gruß Alex

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2624
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 933 Mal
Danksagung erhalten: 1854 Mal

Re: SRWare Iron

#10

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 8. Nov 2016, 17:36

SRWare Iron der Browser
Datum:31.10.2016
Version: 54.0.2850.0
Download von der Original site: http://www.srware.net/software_srware_iron_faq.php

Bisher hab ich den Browser nicht gekannt, denn allzu neu ist er nicht.
Unterschiede zu Chrome
Iron enthält zusätzliche Funktionen gegenüber Chrome und verzichtet auf andere. Beispielsweise ist ein Werbeblocker eingebaut.[8]
Im Gegensatz zu Chrome gibt Iron keine automatischen Suchvorschläge und zeigt keine Google-Fehlerseiten an. Er hat keine Option zum Senden von automatischen Fehlerberichten und Google wird nicht bei erfolgreicher Installation informiert.
Weitere nicht enthaltene Funktionen sind RLZ-Tracking (eine verschlüsselte Zeichenkette), der Google Updater (da Iron keinen Ersatz verwendet, hat es somit keine Auto-Update-Funktion) und DNS-Prefetching.[9][10]
https://de.wikipedia.org/wiki/SRWare_Iron

Trotzdem will sich der Browser beim Start mit google.analytics verbinden, was man hier auch zulassen muss - sonst wird die Internetverbindung gekappt.
goo_ana_.JPG
Den Iron Browser habe ich mit entsprechenden Erweiterungen angepasst
get_Iron4.JPG
als da sind:
- EditThisCookie
- Forget Me - Clean History
- Privacy manager (!)
- Random User-Agent
- uBlock Origin
- FlashControl

Nach wenigen Webseiten aufrufen setzt google seine Cookies, ebenso paypal obwohl die site nicht besucht wurde.
google_verfolguung.JPG
Inwieweit er sich vom Original Chrome Browser unterscheidet, kann ich nicht sagen, da ich diesen nicht nutze.
Etwas umständlich finde ich die importierten Lesezeichen, die sich in einem neuen Tab wiederfinden, anstatt wie im Firefox in einem neuen Fenster all samt untereinander .

Ebenfalls empfehlenswert die eingebaute Backup Import / Export Funktion. Somit kann man den Browser mittels USB Stick leicht auf einen anderen Rechner transferieren.
Insgesamt ein nützlicher und schneller (!) Browser.

Antworten

Zurück zu „Internet Browser“