Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Porno-Modus Browser

Alles über Firefox,Opera,IE und Co.
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 11889
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 1877 Mal
Danksagung erhalten: 1591 Mal

Porno-Modus Browser

#1

Beitrag von Astor27 » Mo 27. Nov 2017, 12:40

der Porno-Modus Browser
Die meisten Browser bieten einen Inkognito-Modus, bei dem die geöffneten Seiten nicht gespeichert werden. Microsoft geht einen Schritt weiter und hat ein Patent eingereicht, mit dem der Edge-Browser automatisch in den so genannten "Porno-Modus" wechselt.
Quelle: http://www.t-online.de/digital/internet ... owser.html
sinn und Unsinn aber wer es braucht
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
putzerstammer
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 909
Registriert: So 13. Nov 2011, 00:15
Betriebssystem: Mintfrisch
Browser: Firefox und Opera
Firewall: Mein Router
Virenscanner: Die können mich mal
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Porno-Modus Browser

#2

Beitrag von putzerstammer » Mo 27. Nov 2017, 17:06

Dinge die die Welt nicht braucht :oops2:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor putzerstammer für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2369
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung erhalten: 1612 Mal

Re: Porno-Modus Browser

#3

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 28. Nov 2017, 10:35

Astor27 hat geschrieben:
Mo 27. Nov 2017, 12:40
► Text zeigen
sinn und Unsinn aber wer es braucht
na ja, zugegeben der Titel ist ziemlich bescheuert gewählt :oops2:
hätte man es unter Privatsphäre Modus eingeordnet, bekommt das Ganze einen anderes "Feeling".
Jedenfalls, wird beim Firefox auch nicht alles gelöscht, verlässt man sich darauf :ohman:

Einmal vor dem löschen mit Firefox - webseiten Chronik
vorher _.JPG

Einmal nach dem löschen der Firefox Chronik, bleiben immer noch Spuren übrig
nach_her _.JPG
nach_her _.JPG (16.37 KiB) 592 mal betrachtet
will man alles löschen, reicht einfaches löschen der Chronik nicht aus.
Frage, liegts an den webseiten oder am Firefox, dass dieser "meint" nicht alles löschen zu brauchen ?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
Astor27
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3673
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 739 Mal
Danksagung erhalten: 1481 Mal

Re: Porno-Modus Browser

#4

Beitrag von Claudia » Di 28. Nov 2017, 11:40

Pornos schaut keiner, bei McDonalds isst keiner und AFD hat sowieso keiner gewählt :weg:

@ Jekyll Hyde

das hat mehrere Gründe

1. richtige Einstellung wählen - auch offline Daten beim beenden löschen
2. der Browser den Spagat hinbekommen muß - alles löschen ohne z.B. Addons Datenbanken zu beschädigen
(KCleaner z.B. löscht auch die Datenbanken und macht so mehr kaputt als das es hilft - CCleaner geht da deutlich besser vor)
3. "Supercookies" eine Restore Funktion haben, das bedeutet wenn der FF beim beenden sie löscht werden sie anschließend wieder hergestellt. Beim starten werden sie zwar wieder gelöscht, aber in der Zwischenzeit könnten andere Browser darauf zugreifen.
4. und noch einiges mehr

Der Privatmodus hilft zwar recht gut, aber auf Kosten von Komfort und Handhabung

[ externes Bild ]

1. Supercookie von Youtube
2+3 Datenbank/Einstellung uMatrix UBlock
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jekyll HydeAstor27

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2369
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung erhalten: 1612 Mal

Re: Porno-Modus Browser

#5

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 28. Nov 2017, 12:59

Einstellungen FF zum löschen sind
lösch_dich.JPG
die Webseiten Einstellungen behalte ich bei, ansonsten muss ich jedes mal die Größe der webseiten anpassen.
Da Better-Privacy auch nicht mehr als Add-on funktioniert nutze ich
Clear Flash Cookies von Chris Peterson
https://addons.mozilla.org/de/firefox/a ... h-cookies/
CCleaner ist bei mir Geschichte, u.a. der Diskussion hier im Forum.
Privazer ist für mich aussagekräftiger, wenn auch etwas zeitaufwendiger.

ClearFlash Cookies hat weder Einstellfunktion noch eine Anzeige.
Deshalb bleibt trotzdem was hängen
was man löschen kann
ashampoo _ uninstaller.JPG
SOL Datei
SOL Datei.JPG
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2369
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung erhalten: 1612 Mal

Re: Porno-Modus Browser

#6

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 28. Nov 2017, 13:14

Hab jetzt mal die Einstellungen im Flashplayer direkt angepasst.

einstellungen _.JPG
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Joker
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4899
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 590 Mal
Danksagung erhalten: 1046 Mal

Re: Porno-Modus Browser

#7

Beitrag von Joker » Di 28. Nov 2017, 13:30

Interessant ist, wie uMatrix mit Cookies "umgeht".
uMatrix Cookies.JPG
Malwarebytes Premium + Windows Defender
Windows Firewall + Windows 10 Firewall Control Plus

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2369
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung erhalten: 1612 Mal

Re: Porno-Modus Browser

#8

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 28. Nov 2017, 15:08

@Joker
solch Einstellung findet man nicht in uBlockOrigin
somit unterscheidet sich uMatrix via Vergleich mit UBO, obwohl man im Netz oft lesen kann, man braucht uMatrix dann nicht.
werde mir das bei gelegenheit mal näher beleuchten, so wie du das Cl@udia im anderen Thread geschrieben hast
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
Joker
ESET INTERNET SECURITY

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3673
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 739 Mal
Danksagung erhalten: 1481 Mal

Re: Porno-Modus Browser

#9

Beitrag von Claudia » Di 28. Nov 2017, 16:19

Grundsätzlich werden drei Arten von Cookies unterschieden.
Zum einen die sog. "Browser Cookies" (auch HTML-Cookies genannt) und die sog. „Flash Cookies“ und die DOM-Storage (Super Cookies) die am hartnäckigsten sind.
Die HTML löscht der Browser (wenn gewollt) problemlos, die Flash am besten so wie Jekyll Hyde in den Flash Einstellungen (oder man verzichtet auf den Flash Player)
Die DOM Storage kann man angeblich durch DOM Storage auf false setzen verhindern, was aber so nicht stimmt und negative Nebeneffekte auf einigen Webseiten hat. z.B. VirusTotal funktioniert dann nicht mehr.
Eine einfache und wirkungsvolle Lösung habe ich außerhalb von Sandboxie noch nicht gefunden.
Habe aber auch noch nicht groß gesucht, weil mit Sandboxie nicht vorhanden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
Jekyll Hyde

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2369
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Betriebssystem: 10
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung erhalten: 1612 Mal

Re: Porno-Modus Browser

#10

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 28. Nov 2017, 18:51

DOM Storage (local storage) and IndexedDB
hier verlassen Sie den Porn - Modus :lol27:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
Claudia
ESET INTERNET SECURITY

Antworten

Zurück zu „Internet Browser“