Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Simple DNSCrypt

Verschlüsselung von Festplattenpartition und Erstellung von virtuellen Containerdatei
Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4536
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1306 Mal
Danksagung erhalten: 2642 Mal

Re: Simple DNSCrypt

#91

Beitrag von Claudia » Mo 15. Apr 2019, 19:42

Joker hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 18:15
Das Windows 8.1 Notebook (64-Bit) hat einen Qualcomm Atheros AR9485WB-EG Wireless Network Adapter.
Ich nutze diesen Notebook WLAN-Treiber:
"(Quelle: https://www.ath-drivers.eu/download-dri ... 64bit.html)"
Das Notebook ist von ASUS. ASUS supportet das Notebook N550JV schon lange nicht mehr mit aktuellen Treibern.
Ich hab die Einstellungen des WLAN Adapters im Notebook überprüft und keine Fehler festgestellt.
https://www.catalog.update.microsoft.co ... 85WB-EG%20
ist zwar etwas älter aber vielleicht auch besser??? Testen schadet ja nicht. Nur vorher den du jetzt verwendest auch parat halten.
Habe zwar neuere gefunden, aber alle aus nicht seriöser Quelle wo, ich niemals mir die installieren würde.
Am einfachsten wäre aber Driver Easy kurz zu installieren suchen lassen und danach kannst du es ja wieder deinstallieren.
https://de.drivereasy.com/

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4536
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1306 Mal
Danksagung erhalten: 2642 Mal

Re: Simple DNSCrypt

#92

Beitrag von Claudia » Mo 15. Apr 2019, 19:53

Damit die Diskussion hiermit ein Ende hat:
dann haben wir eben Beide dazu unterschiedliche Auffassungen, was eine End / End Verschlüsselung inclusive des Transportweges, bedeutet.
in deinem Beitrag -
dass DNSSEC nicht dafür bestimmt ist, zu einer Ende <-> Ende Verschlüsselung
im Query Log / Protokoll steht auch nichts von einer Verschlüsselung.

Dann müsste ja - nach Deiner Meinung, der Driver von Simple DNSCrypt eine Verschlüsselung herstellen (können) ??

Meiner Meinung nach , dient der jetzt dazu zur Auswahl der DNS Server und über d. GUI zur Anpassung.

also Gedankenlesen kann ich noch nicht, das du grundsätzlich eine End -End Verschlüsslung meinst, wobei die aber auch nur sinnvoll und technisch möglich, bei E-Mail und nicht bei DNS ist.
Aber lass uns die Diskussion jetzt beenden und wir das nächsten Projekt in Angriff nehmen :biggrinn:

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5473
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 1041 Mal
Danksagung erhalten: 1697 Mal

Re: Simple DNSCrypt

#93

Beitrag von Joker » Mo 15. Apr 2019, 22:16

Ich bin mit dem Thema Simple DNSCrypt auch vorerst durch. Hatte den letzten aktuellen ASUS Treiber
für den WLAN-Adapter meines Notebooks von der ASUS Hompepage heruntergeladen. Es trat nur eine
geringe Besserung ein. Wenn ich das Notebook in den Modus "Energie sparen" schickte, wurde beim
Aufwecken eine Internetverbindung nach wenigen Sekunden hergestellt. Beim Aufwecken aus dem
"Ruhestand" dauerte es fast eine Minute, bis die Internetverbindung klappte. Bei einer neuen Version
von Simple DNSCrypt bin ich mit einem weiteren Versuch wieder dabei.

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3123
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1181 Mal
Danksagung erhalten: 2366 Mal

Re: Simple DNSCrypt

#94

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 16. Apr 2019, 09:03

Claudia hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 19:42
Am einfachsten wäre aber Driver Easy kurz zu installieren suchen lassen und danach kannst du es ja wieder deinstallieren.
https://de.drivereasy.com/
@Claudia
Das Tool mal kurz installiert, es wurden zwar 24 Aktualisierungen angezeigt.
Gleichzeitig, ein fettes Hinweisfenster zur Aktualisierung auf die PRO Version.
Treiber Aktualisierungen geht ohne PRO Kauf nicht :!:

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5473
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 1041 Mal
Danksagung erhalten: 1697 Mal

Re: Simple DNSCrypt

#95

Beitrag von Joker » Di 16. Apr 2019, 09:32

Offensichtlich ist es auch kein Treiberproblem, dass Simple DNSCrypt Probleme auf meinem Windows 8.1
Notebook im WLAN-Netzwerk verursacht. Neuer Verdächtiger ist jetzt Windows 10 Firewall Control Plus.
Das Tool überwacht ja auch das Netzwerk und schützt die Systemanwendungen automatisch. Aber da fummel
ich jetzt nicht auch noch an den Einstellungen rum. Mir reichen die vertrauenswürdigen DNS Server dismail.de
und Digitalcourage in den Einstellungen für die Netzwerkverbindung auf dem Notebook auch dann, wenn diese
keine Verschlüsselung bieten.
:-)

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4536
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1306 Mal
Danksagung erhalten: 2642 Mal

Re: Simple DNSCrypt

#96

Beitrag von Claudia » Di 16. Apr 2019, 09:41

Jekyll Hyde hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 09:03
Claudia hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 19:42
Am einfachsten wäre aber Driver Easy kurz zu installieren suchen lassen und danach kannst du es ja wieder deinstallieren.
https://de.drivereasy.com/
@Claudia
Das Tool mal kurz installiert, es wurden zwar 24 Aktualisierungen angezeigt.
Gleichzeitig, ein fettes Hinweisfenster zur Aktualisierung auf die PRO Version.
Treiber Aktualisierungen geht ohne PRO Kauf nicht :!:
klar geht das!
Ist halt nur langsam der Download und die Treiber müssen manuell installiert werden.
Wenn du wissen willst wie, dann in dem richtigem Thread kann ich weiter helfen, wenn gewünscht.

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4536
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1306 Mal
Danksagung erhalten: 2642 Mal

Re: Simple DNSCrypt

#97

Beitrag von Claudia » Di 16. Apr 2019, 09:47

Joker hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 09:32
Offensichtlich ist es auch kein Treiberproblem, dass Simple DNSCrypt Probleme auf meinem Windows 8.1
Notebook im WLAN-Netzwerk verursacht. Neuer Verdächtiger ist jetzt Windows 10 Firewall Control Plus.
Das Tool überwacht ja auch das Netzwerk und schützt die Systemanwendungen automatisch. Aber da fummel
ich jetzt nicht auch noch an den Einstellungen rum. Mir reichen die vertrauenswürdigen DNS Server dismail.de
und Digitalcourage in den Einstellungen für die Netzwerkverbindung auf dem Notebook auch dann, wenn diese
keine Verschlüsselung bieten.
:-)
welche Regel/Zone hat den deine Firewall für dnscrypt-proxy.exe vorgeschlagen?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
Joker

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3123
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1181 Mal
Danksagung erhalten: 2366 Mal

Re: Simple DNSCrypt

#98

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 16. Apr 2019, 09:54

Claudia hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 09:41
klar geht das!
Ist halt nur langsam der Download und die Treiber müssen manuell installiert werden.
Wenn du wissen willst wie, dann in dem richtigem Thread kann ich weiter helfen, wenn gewünscht.
ich hab mir mit Driver Booster weiter geholfen.

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4536
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1306 Mal
Danksagung erhalten: 2642 Mal

Re: Simple DNSCrypt

#99

Beitrag von Claudia » Di 16. Apr 2019, 09:59

bei 24 Treibern Updates ist das dann auch aus Zeitgründen sinnvoll :-D

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5473
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 1041 Mal
Danksagung erhalten: 1697 Mal

Re: Simple DNSCrypt

#100

Beitrag von Joker » Di 16. Apr 2019, 10:04

Huch, Claudia. Wie bist du denn drauf? Hast ja gut aufgepasst, dass das Tool sogenannte Zonen
mit Netzzugriffregeln hat. Bei Simple DNSCrypt hatte ich für dnscrypt-proxy.exe die Einstellungen
WebBrowserZone und EnableAll probiert. Leider ohne Erfolg.
:o :-)

Antworten

Zurück zu „Verschlüsselungssoftware“