Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

"VPN und Anbieter"

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5701
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 1157 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#211

Beitrag von Joker » Mi 12. Jun 2019, 08:17

Anonymität: Die haltlosen Werbeversprechen der VPN-Anbieter

Der Artikel bei Mike Kuketz spricht nicht gerade für die Notwendigkeit eines VPN, denn diese
halten nicht das, was sie versprechen.
VPN-Anbieter verzerren die Realität gerne und vermarkten VPNs mit haltlosen Werbeversprechen.
Insbesondere der unbedarfte bzw. datenschutzbewusste Nutzer geht diesen Versprechen auf den
Leim. Denn der erhoffte Schutz der Privatsphäre, wie ihn die Werbung verspricht, wird nicht erzielt.
Schlimmer: Der Anwender wiegt sich in eine Art »Scheinsicherheit«, die faktisch leider nicht existiert.
Den VPN-Anbietern fehlt es ganz klar an Transparenz und Ehrlichkeit, was ihre VPN-Angebote für den
Kunden wirklich leisten können – und zwar abseits der rosaroten Werbewelt.
"(Quelle: https://www.kuketz-blog.de/anonymitaet- ... -anbieter/)"

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3402
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1310 Mal
Danksagung erhalten: 2595 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#212

Beitrag von Jekyll Hyde » Mi 26. Jun 2019, 10:55

Cyberghost - ist jetzt auch aktivierbar auf ein TV - Gerät mit Android System.

android _ tv _ Cyber_Ghost _ .jpg

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3402
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1310 Mal
Danksagung erhalten: 2595 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#213

Beitrag von Jekyll Hyde » Do 4. Jul 2019, 17:39

CoBi - hat acht VPN Dienste getestet.
Unter den Kandidaten sind
- Nord VPN
- SpyOff
- Hidemyass
- Perfect Privacy
- Avast SecureLine
- Cyberghost VPN
- Avira Phantom VPN PRO
- Bitdefender Premium VPN

Den Test halte ich zumindest für so kontrovers wie die AV Programme der CoBi. (:

Testen kann jeder selbst, wenn er in Erwägung zieht ein VPN zu nutzen.
Unter der Haube des jeweiligen VPN gibt unterschiedliche Einstellungen.

VPN Test 2019: Die besten Anbieter im Vergleich
quelle https://www.computerbild.de/bestenliste ... 20469.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 3):
ClaudiaAstor27darktwillight

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3402
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1310 Mal
Danksagung erhalten: 2595 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#214

Beitrag von Jekyll Hyde » Do 4. Jul 2019, 18:41

Länderleitfaden :

In der Liste befinden sich u.a. auch Länder Großbritannien, Frankreich die in den letzten Jahren sehr viel von Terrorismus betroffen waren.
Japan hat ein Gesetz zur Massenüberwachung verabschiedet.

Sind VPNs in deinem Land legal?
quelle : https://blog.hidemyass.com/de/vpn-country-guide#topic-1
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 13890
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox68.0/64bit
Firewall: KIS19/KIS20
Virenscanner: KIS19/KIS20
Hat sich bedankt: 3167 Mal
Danksagung erhalten: 2728 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#215

Beitrag von Astor27 » Mo 15. Jul 2019, 12:30

Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Pepper
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 62
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 17:54
Betriebssystem: Windows 10 (1903)
Browser: Google Chrome
Firewall: Avast Premier/Router
Virenscanner: Avast Premier
Wohnort: Im Norden
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Wie sicher ist VPN? Alles nur ein Mythos?

#216

Beitrag von Pepper » Mo 15. Jul 2019, 12:39

Aufgrund von Schlagzeilen von Datenausspähungen und angeblicher Beobachtung von Regierungen sowie Organisationen, ist das Thema Anonymes Surfen aktuell wie nie zuvor. Auch die Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO) hat in den letzten Wochen für viel Diskussionsstoff gesorgt. In diesem Zusammenhang werden nun auch viele Medien erneut auf das Thema VPN aufmerksam. An der einen Stelle heißt es, man solle VPN nutzen, um sich zu schützen. Neuerdings gibt es jedoch Artikel, die genau das Gegenteil behaupten, VPN sei nur ein Mythos. Doch was ist wirklich daran?
weiterlesen
Quelle: digitalwelt.org
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pepper für den Beitrag:
Astor27

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3402
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1310 Mal
Danksagung erhalten: 2595 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#217

Beitrag von Jekyll Hyde » Mo 15. Jul 2019, 16:43

@Pepper
nimm es mir bitte nicht uebel - eine webseite mit Inhalt u.a. Beste Single Börsen hat für mich wenig an Seriosität zu bieten .
Gespickt mit u.a. indirekter Werbung für VPN Anbieter.
IP information 35.225.44.14
https://dnslytics.com/ip/35.225.44.14
- - -

35.225.44.14 14.44.225.35.bc.googleusercontent.com
https://www.shodan.io/host/35.225.44.14
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
Astor27

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5701
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 1157 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#218

Beitrag von Joker » Mo 15. Jul 2019, 17:14

Ich persönlich finde auch, dass mit der verlinkten Website Werbung, m. E. für VPN-Anbieter,
gemacht wird.

uMatrix hat einige Skripte auf der Website blockiert. Das Add-on CanvasBlocker ist im Firefox
auch tätig geworden. Dieses Add-on ermöglicht es Nutzern, Webseiten davon abzuhalten,
sie über Javascript APIs zu identifizieren. Nutzer können auswählen, ob die APIs komplett
auf bestimmten oder allen Seiten blockiert werden (dies wird die Funktionalität einiger
Seiten beeinträchtigen) oder bei den identifikationsfreundlichen Auslese-Funktionen falsche
Werte vorzutäuschen.
digitalworld.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27Jekyll Hyde

Benutzeravatar
Pepper
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 62
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 17:54
Betriebssystem: Windows 10 (1903)
Browser: Google Chrome
Firewall: Avast Premier/Router
Virenscanner: Avast Premier
Wohnort: Im Norden
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#219

Beitrag von Pepper » Mo 15. Jul 2019, 21:38

Jekyll Hyde hat geschrieben:
Mo 15. Jul 2019, 16:43
@Pepper
nimm es mir bitte nicht uebel - eine webseite mit Inhalt u.a. Beste Single Börsen hat für mich wenig an Seriosität zu bieten .
nein, warum soll ich dir das übel nehmen. Jeder kann doch selbst entscheiden, wie seriös er eine Webseite einschätzt oder nicht, von daher alles gut. :wink:
Jekyll Hyde hat geschrieben:
Mo 15. Jul 2019, 16:43
Gespickt mit u.a. indirekter Werbung für VPN Anbieter.
selbst die großen Verlage, ob Heise oder Chip, sind gespickt mit indirekter Werbung und testen und geben eine Bestenliste raus, sehe daher kein Problem darin.


Ich meine in dem Artikel steht schon einiges drin, dem man etwas abgewinnen kann, sehe ich jedenfalls so.
Eine erste Untersuchung zeigt, dass die meisten dieser Artikel im Web über VPNs von Personen verfasst worden sind, die keine VPN-Experten sind, geschweigedenn Kompetenzen im Bereich der Informatik aufweisen. Diese Artikel sollten mit Vorsicht genossen werden. Empfohlene und zuversichtliche Quellen sind beispielsweise Magazine wie die c’t (heise Verlag), oder Hinweise vom Chaos Computer Club. Beide Quellen haben sich bislang positiv zu VPNs geäußert. Sehr skeptisch sollte man über die Beiträge der Websites Golden Frog, Spotflux-Blog, Computerbetrug, Spideroak und kuketz-blog sein. Hier wird von der sogenannten VPN-Lüge und dem VPN-Mythos berichtet, ohne abzuwiegen oder das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pepper für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightAstor27

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3402
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1310 Mal
Danksagung erhalten: 2595 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#220

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 16. Jul 2019, 09:55

Pepper hat geschrieben:
Mo 15. Jul 2019, 21:38
Jekyll Hyde hat geschrieben:
Mo 15. Jul 2019, 16:43
Gespickt mit u.a. indirekter Werbung für VPN Anbieter.
selbst die großen Verlage, ob Heise oder Chip, sind gespickt mit indirekter Werbung und testen und geben eine Bestenliste raus, sehe daher kein Problem darin.
Die großen Verlage wie heise oder chip und wie sie alle heißen beschäftigen (hoffentlich) bis jetzt noch ihre eigenen Leute und haben für mich eine gewisse Kompetenz. Sozusagen mal mehr mal weniger. Kommt sicherlich auch drauf an, wie einem ein Bericht "gefällt" oder nicht.

Trotzdem: was hat unter Ratgeber für Antivirus, VPN eine Rubrik beste Singlebörsen zu suchen ...

Während, schaut man ins Impressum der webseite um die es hier geht,
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.

sucht man danach, kommt man recht schnell auf
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
mit Verlinkung auf facebook, twitter und mehr
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.

an der webseite ist nichts groß verwerfliches zu finden. Fußt aber auch auf Weisheiten, die man glauben kann oder nicht. Und mit dem Glauben ist dies in heutigen Zeiten ja so ' ne Sache.
Eine webseite aus dem social-media Bereich, die "alles" mögliche zusammenstellt.
Ich hoffe, dass zukünftiger Journalismus nicht so aussehen wird.

Ooh, ich sehe gerade dass im Artikel auch Jokers "Lieblings" Blog Erwähnung findet ... : )
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 3):
darktwillightJokerAstor27

Antworten

Zurück zu „VPN * Alles zu dem Thema*“