Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

"VPN und Anbieter"

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3232
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1231 Mal
Danksagung erhalten: 2447 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#151

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 19. Feb 2019, 14:05

Nach der Deinstallation blieben noch Reste

Hätte doch (eigentlich) mit-deinstalliert werden sollen =?
Nachträglich gelöscht.
Reste noch da .....jpg
Reste noch da .....jpg (20.26 KiB) 363 mal betrachtet

Ebenfalls (diverse Einträge) nachträglich gelöscht
key _ CG.jpg

Nach erneuter Installation (die Versionsnummer hat sich nicht geändert)
zumindest die eine Verbindung funktionierte zügig
CG _ Lu_ .jpg

der Rest wird sich zeigen, ob es jetzt besser wird ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightAstor27

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3232
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1231 Mal
Danksagung erhalten: 2447 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#152

Beitrag von Jekyll Hyde » Fr 22. Feb 2019, 18:04

Innerhalb einer Sicherheitslösung nutzen Länder mit unterschiedlichen Staatsformen neben AV Programmen auch Virtual Private Network ( VPN ) Software, wohl nicht nur zum Schutz des Computer.
IT Security Survey 2019
According to the survey, almost 45% of users overall make use of Virtual Private Network software (VPN).

VPNs are mostly used in Iran (95%), United Arab Emirates (87%), Iraq (84%), China (75%), Turkey 64% and Ukraine 60%. In most other countries only about a quarter to a third of users deploy a VPN. Interestingly, the countries in which VPNs have been banned, or bans have been attempted, are the ones in which they are most commonly used.

Quelle : https://www.av-comparatives.org/surveys ... #question8
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3232
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1231 Mal
Danksagung erhalten: 2447 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#153

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 23. Feb 2019, 15:30

VPN - muss nicht langsam sein
Cyberghost - Speed
"Mit Bester Server Standort ermitteln"

https://www.speedtest.net/#
Speedtest CG _ best server _ connect _ .jpg
Cyberghost _ download_ best_connect_server .jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3232
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1231 Mal
Danksagung erhalten: 2447 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#154

Beitrag von Jekyll Hyde » Mo 25. Feb 2019, 12:32

Ein Artikel aus dem Jahre 2017 (Vorort Recherche 2016) indem u.a. Robert Knapp, Gründer des Start-Ups „Cyberghost“ die rumänische IT scene erwähnt.
In Rumänien denkt man scheinbar internationaler als in Deutschland.
" Zieht euch warm an in Deutschland"
Start-up Hub Bukarest Billige Fachkräfte aus Europa – so wurde Rumänien zu einem boomenden IT-Standort. Doch die junge Generation möchte nicht mehr nur liefern, und gründet stattdessen selbst
quelle https://www.freitag.de/autoren/sebastia ... eutschland
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 13537
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox67.0/64bit
Firewall: KIS19/KIS20
Virenscanner: KIS19/KIS20
Hat sich bedankt: 2945 Mal
Danksagung erhalten: 2569 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#155

Beitrag von Astor27 » Mo 11. Mär 2019, 14:41

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
Jekyll Hyde
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4709
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1388 Mal
Danksagung erhalten: 2813 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#156

Beitrag von Claudia » Mi 13. Mär 2019, 14:27

Jekyll Hyde hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 12:44
Logitech21 hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 12:16
Cyberghost 7 ist auf Windows10 1809 bei mir nicht mehr zu gebrauchen. Abstürze der VPN Verbindungen, langsamster Seitenaufbau in den Browsern, von der Geschwindigkeit ist auch nichts mehr übrig . Als Premium Nutzer habe ich mich nun verabschiedet, da der Support von CG mir keine dauerhafte Lösung erbringen konnte.
Seit der neuen Version die per Update kam, muss ich leider ebenfalls sagen dass Cyberghost 7.2.2.4294 bei mir nicht mehr einwandfrei funktioniert auf dem Rechner.

Es sind zwar etliche Server in der Anzahl neu hinzugekommen. Nützt mir aber wenig, wenn die Meldung kommt, dass der Server nicht erreichbar sei.
Das ist aber nicht das einzige Problem.
Die eigentliche Verbindung hin zum wählbaren Server Land mit Cyberghost dauert oft ewig. Oft klappt es nach zwei Minuten gar nicht, auch der Wechsel hin zu einem anderen ist mehr ein Glücksspiel.

Manchmal (so auch heute) wird sogar meine Internetverbindung getrennt, wenn ich ich gar nicht Cyberghost nutze.
Selbst das trennen von Cyberghost hin zur ursprünglichen Verbindung hat heute nicht funktioniert.
Da muss ich erst das Programm "Beenden". Cyberghost hab ich jetzt beim Systemstart herausgenommen.
Eine Deinstallation und neue Installation hat nichts gebracht. M. E. ist diese Version verbuggt. Mit der vorherigen hatte ich diese Probleme überhaupt nicht. :ohman: :sad:
Nein, Kontakt zum Support hab ich nicht aufgenommen. Etlicher Schriftverkehr ist mir zu zeitaufwendig. Entweder funktioniert die Software oder halt nicht. In diesem Fall nicht.
Und die Warnung von MS wenn´s man doch macht, ist leider begründet!!!!!!!!!!!
habe in einem Beitrag von dir gelesen, das du den IE11 und Media Player deaktivierst hast, das reicht schon aus um die genannten Probleme zu haben.
Kann selber davon ein Lied singen, wie lange ich deswegen auf Problemsuche wg. Verbindungsbrüche oder Fehler damit schon verbracht hatte, deshalb ist das inzwischen für mich Tabu, die zu deaktivieren.
Und die Warnung von MS wenn man es doch macht, ist leider begründet!!!!!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 3):
darktwillightAstor27Logitech21

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3232
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1231 Mal
Danksagung erhalten: 2447 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#157

Beitrag von Jekyll Hyde » So 17. Mär 2019, 09:52

Claudia hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 14:27
habe in einem Beitrag von dir gelesen, das du den IE11 und Media Player deaktivierst hast, das reicht schon aus um die genannten Probleme zu haben.
Kann selber davon ein Lied singen, wie lange ich deswegen auf Problemsuche wg. Verbindungsbrüche oder Fehler damit schon verbracht hatte, deshalb ist das inzwischen für mich Tabu, die zu deaktivieren.
Und die Warnung von MS wenn man es doch macht, ist leider begründet!!!!!
Das ist richtig :wink: der Windows Mediaplayer und der IE11 ist bei mir über die optionale Feature Funktion deaktivert.
Welche Warnung von Microsoft meinst du ? Ich kann mich an derlei nicht erinnern. :thinking:

Inzwischen gab es einige Microsoft Updates. Inwiefern diese dabei eine Rolle spielen ist ungeklärt.
Derzeit kann ich jedoch sagen, dass sich Cyberghost in punkto Verbindung wieder 'normal' verhält.

Ich kann auch keinen unmittelbaren Zusammenhang zwischen Cyberghost / Deaktivierung IE11 u. WMP erkennen.
Unverständlich allerdings, dass Microsoft Windows10 als modernes System preist, es jedoch bis heute nicht schafft, solche überflüssigen Altlasten zu entfernen, zumal es dafür in 10 längst Ersatz gibt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
Astor27

Benutzeravatar
Logitech21
Moderator
Moderator
Beiträge: 373
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 16:31
Betriebssystem: Win10
Browser: Edge IE chrome
Firewall: Kaspersky
Virenscanner: Kaspersky
Hat sich bedankt: 1207 Mal
Danksagung erhalten: 368 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#158

Beitrag von Logitech21 » So 17. Mär 2019, 10:51

Claudia hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 14:27
Jekyll Hyde hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 12:44
Logitech21 hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 12:16
habe in einem Beitrag von dir gelesen, das du den IE11 und Media Player deaktivierst hast, das reicht schon aus um die genannten Probleme zu haben.
Da bei mir die beiden auf Standard eingestellt sind, kann es bei mir mal nicht daran liegen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Logitech21 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27Jekyll Hyde

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 4709
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Hat sich bedankt: 1388 Mal
Danksagung erhalten: 2813 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#159

Beitrag von Claudia » So 17. Mär 2019, 11:21

@ Jekyll Hyde

die
.
IE11.JPG
IE11.JPG (59.38 KiB) 160 mal betrachtet
.
wie gesagt hatte genau danach dann einige Probleme der unterschiedlichsten Art, die als ich die wieder aktivierte genauso schnell dann wieder verschwunden waren. Meine Vermutung ging damals in die Richtung, das es wahrscheinlich mit den Bereich der Internetoptionen zusammen hing, die nach dem deaktivieren "beschnitten" waren. Da viele Programme in der Voreinstellung es als Grundlage benutzen.
Habe aber nicht ausprobiert die betroffenen Programme umzustellen oder neu zu installieren, ob es dann ok wäre, sondern einfach beide wieder aktiviert.

Ob es so auch Cyberghost betrifft keine Ahnung?
Wollte auch nur eine Möglichkeit einer Fehlerquelle aufzeigen
es jedoch bis heute nicht schafft, solche überflüssigen Altlasten zu entfernen, zumal es dafür in 10 längst Ersatz gibt.
ja kotzt mich auch an, aber so einfach zu entfernen ist für MS leider nur schwer umsetzbar, weil sie dann auch den Explorer von Grundauf neu entwickeln müssten
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 3):
Jekyll HydeAstor27darktwillight

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3232
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 1231 Mal
Danksagung erhalten: 2447 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#160

Beitrag von Jekyll Hyde » So 17. Mär 2019, 11:27

@Claudia
ahja, diese Meldung meinst du :wink:
daran kann ich mich erinnern; wobei diese sehr,sehr allgemein gehalten ist.
Das kann alles oder gar nichts bedeuten.

Wobei sich diese Meldung auch noch auf die anderen dort befindlichen Features bezieht.
ja kotzt mich auch an, aber so einfach zu entfernen ist für MS leider nur schwer umsetzbar, weil sie dann auch den Explorer von Grundauf neu entwickeln müssten
wenn Microsoft alle halbe Jahre ein Upgrade heraus bringt, sollten sie es wohl auch schaffen, erst einmal Altlasten zu entfernen ?
Das alte Mediacenter aus Windows7 hatten sie auch schnell in Windows 10 entfernt bzw. erst gar nicht integriert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight

Antworten

Zurück zu „VPN * Alles zu dem Thema*“