Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

"VPN und Anbieter"

Benutzeravatar
Joker
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5106
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 8.1 x64
Browser: Firefox + Tor
Firewall: FB 7490 + Sphinx
Virenscanner: Malwarebytes Premium
Hat sich bedankt: 744 Mal
Danksagung erhalten: 1272 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#101

Beitrag von Joker » Mo 17. Sep 2018, 14:06

Hier wird der Begriff "Darknet" sehr gut erklärt:
Das “Darknet”?

Das Darknet wird aktuell in vielen Medien versucht zu erklären. Da diese “gemeinem Netzwerke”
im Zusammenhang mit illegalen Aktivitäten stehen sollen. Aber es gibt seit Jahren abgeschlossene
Netzwerke, die nur von bestimmten Personen genutzt werden können, das ist nicht typischerweise
“illegal”.

Ein Beispiel für ein bekanntes “Darknet” wäre zum Beispiel das “Intranet” eines Unternehmens“,
in dem sich NUR Mitarbeiter die einen Zugriff auf das eigene Netzwerk haben Informationen
besorgen können.


In diesem Zusammenhang kann man also davon sprechen, dass es viele “Darknets” oder auch
“versteckte Netzwerke” gibt. Ja sogar der deutsche Bundestag betreibt ein solches gesichertes
Netzwerk für die Abgeordneten!


Denn “Das Darknet” ist sozusagen eine “Sammlung von Webseiten, welche nur für bestimmte
Benutzer freigegeben oder erreichbar sind”.


Das dies über eine herkömmliche Internetverbindung ebenfalls erreicht werden kann, liegt dann oft
in der Natur der Sache. Es gibt verschiedene Möglichkeiten “versteckte Netzwerke” zu betreiben,
also Netzwerke die nicht über Suchmaschinen gefunden werden können, oder die nur bestimmten
Benutzern vorbehalten sind
. Dabei kann die Authentifizierung als Benutzer über verschiedene Methoden
wie “Benutzername/Passwort” oder auch nur für Nutzer die sich über eine VPN-Verbindung mit einem
bestimmten Netzwerk verbunden haben erfolgen.
"(Quelle: https://vpn-anbieter-vergleich-test.de/ ... #linkliste)"
Malwarebytes Premium + Windows Defender
Windows Firewall + Windows 10 Firewall Control Plus

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3936
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 935 Mal
Danksagung erhalten: 1835 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#102

Beitrag von Claudia » Mo 8. Okt 2018, 18:10

VPN-Dienste im Test
Das sind die besten VPN-Tools

https://www.chip.de/test/VPN-Dienste-im ... 94339.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 3):
Alexputzerstammerdarktwillight

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 12256
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 2194 Mal
Danksagung erhalten: 1845 Mal

Re: "VPN und Anbieter"

#103

Beitrag von Astor27 » Do 18. Okt 2018, 12:50

Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Antworten

Zurück zu „VPN * Alles zu dem Thema*“