Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Tor Browser

Benutzeravatar
wotan
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 108
Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:31
Betriebssystem: Win 11 Home / Linux
Browser: Brave und Chrome
Firewall: Win FW / Ubuntu FW
Virenscanner: F-Secure / ClamAV
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Tor Browser

#261

Beitrag von wotan »

Danke allerseits für den hurricane artigen Shitstorm... :wut03:
Es liegt mir absolut fern, Nutzer des Tor-Browsers kriminalisieren zu wollen und den werten Forenkollegen/kolleginnen unterstelle ich schon gar nichts in diese Richtung.
Aber für mich verbleibt dennoch ein fades Geschmäckle: wer solche Instrumente nutzt, hat oder will etwas verbergen. Und ob das immer nur mit guten Absichten? Leute, so naiv kann man doch gar nicht sein. Ich kenne jemanden von einer Bundesbehörde, der könnte euch da ganz andere Stories erzählen...
Die ganzen Kriminellen, die sich im Darknet tummeln, mit welchem Browser gelangen sie dort wohl hin?
Sofern es "nur" darum geht, Tracker auszubremsen oder sich als Nutzer aus totalitären oder autokratischen Staaten ohne Rückverfolgung freie Informationen zu beschaffen, die anderweitig nicht zu beschaffen sind, ist alles ok, aber auf erstere Klientel (die der Kriminellen) darf man wohl dankend verzichten.

@Joker:
Wer sich eine kostenpflichtige Antivirensoftware leisten kann, der kann meiner Meinung nach auch ein paar Euronen für ein VPN ausklinken. Es geht aber auch kostenfrei. Ich nutze z.B. Proton VPN aus der Schweiz.
Und den Tor-Browser? Den habe ich noch nie gebraucht, obgleich ich seit vielen Jahren im Internet unterwegs bin.
Und warum nicht? Vielleicht, weil ich nichts zu verbergen habe... :good:

@gizmostrolch:
...und dir werde ich gleich einen Schmarrkopf geben... :lol27: :lol27: :lol27: du solltest dich nicht mit einem tasmanischen Teufel anlegen... :biggrinn: :biggrinn: :biggrinn: :weg:
Zuletzt geändert von wotan am Fr 15. Jul 2022, 14:23, insgesamt 5-mal geändert.
gizmostrolch
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 2092
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 Pro 22H2
Browser: Firefox
Firewall: GlassWire Free
Virenscanner: Kaspersky Free
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 774 Mal

Re: Tor Browser

#262

Beitrag von gizmostrolch »

Also surfte ich fortan sehr häufig mit dem Tor Browser im Internet und sogenannten DarkNet. Es ist aber nur beim Surfen im DarkNet geblieben. Angemeldet in irgendwelchen DarkNet Foren war ich nie.
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, musst du registriert und angemeldet sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gizmostrolch für den Beitrag:
Astor27
Benutzeravatar
Joker
Foren Gigant
Foren Gigant
Beiträge: 7592
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10 22H2
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 2789 Mal
Danksagung erhalten: 5375 Mal

Re: Tor Browser

#263

Beitrag von Joker »

@wotan:
Ich möchte nur auf deinen Satz im Post #261 antworten, der wie folgt lautet:

Und warum nicht? Vielleicht, weil ich nichts zu verbergen habe... :good:

Wer nichts zu verbergen hat…
Der erste Teil ist eigentlich schon gut genug in sich. Hier wird vorausgesetzt, dass man zuerst mal nichts zu verbergen hat – daher sagen ja auch viele von sich “Ich habe nichts zu verbergen”. Das ist schon mal falsch: Wenn jemand wirklich so denken würde, würde er unangezogen durch die Städte laufen und unter Brücken schlafen oder wenigstens keine Wohnungstüre besitzen. Tatsächlich aber gibt es eine Privat- und Intimsphäre auf die bisher jeder Wert legt, der mir bekannt ist. Letztendlich wäre also richtig: “Wer glaubt, nichts zu verbergen zu haben (weil er nicht nachgedacht hat)…”.
Weiterhin impliziert dieser Halb-Satz, dass derjenige, der etwas verbergen will, sich schonmal zu rechtfertigen hat. Damit wird jeder, der sich auf die ihm zustehenden Recht beruft, automatisch verdächtig. Es kann aber nicht angehen, dass sich derjenige, der Grundrechte unserer Verfassung verteidigt oder sich darauf beruft, sich zu verteidigen hat.

("Quelle: https://www.iitr.de/blog/wer-nichts-zu- ... n-hat/326/)"
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, musst du registriert und angemeldet sein.
Zuletzt geändert von Joker am Fr 15. Jul 2022, 15:46, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT)
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH)
Benutzeravatar
Joker
Foren Gigant
Foren Gigant
Beiträge: 7592
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10 22H2
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 2789 Mal
Danksagung erhalten: 5375 Mal

Re: Tor Browser

#264

Beitrag von Joker »

@gizmostrolch
Ich hatte auch in meinem Post #260 geschrieben:

Der Tor Browser ist äußerst nützlich für politisch verfolgte Menschen oder User in Ländern, die von starker Zensur betroffen sind. Natürlich gibt es auch jede Menge User, die den Tor Browser für kiminelle Zwecke nutzen. c'est la vie.
:biggrinn:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT)
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH)
Benutzeravatar
wotan
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 108
Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:31
Betriebssystem: Win 11 Home / Linux
Browser: Brave und Chrome
Firewall: Win FW / Ubuntu FW
Virenscanner: F-Secure / ClamAV
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Tor Browser

#265

Beitrag von wotan »

Wie schon gesagt, der Schutz der Privatsphäre ist auch ohne Tor-Browser möglich.
Wer ihn nutzen will, soll ihn nutzen. Aber es ist aus gutem Grund angebracht, auch auf die Schattenseite dieser "Münze" hinzuweisen. Und hierzu darf auch einmal eine plakative Aussage verwendet werden. Wie man sieht, wirkt sie ja... :-)
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, musst du registriert und angemeldet sein.
Benutzeravatar
Joker
Foren Gigant
Foren Gigant
Beiträge: 7592
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10 22H2
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 2789 Mal
Danksagung erhalten: 5375 Mal

Re: Tor Browser

#266

Beitrag von Joker »

@wotan
Mir ist meine Privatsphäre schon wichtig. Aber du hast ja nichts zu verbergen.... grins.....
Vielleicht ist dieses Zitat auf deine Antwort angebracht.... vielleicht nicht so ganz passend... aber ich
schreib es trotzdem.

"Man muss die Tatsachen kennen, bevor man sie verdrehen kann."
(Mark Twain)
:thinking: :jc_doubleup:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT)
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH)
Benutzeravatar
wotan
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 108
Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:31
Betriebssystem: Win 11 Home / Linux
Browser: Brave und Chrome
Firewall: Win FW / Ubuntu FW
Virenscanner: F-Secure / ClamAV
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Tor Browser

#267

Beitrag von wotan »

@joker:
Kleine Korrektur: ich habe nichts unrechtes zu verbergen... und wenn mich ein paar Tracker auf dem Kieker haben sollten, geht mir das am Allerwertesten vorbei. :lol27:

Nach Wissen suchen, heißt Tag für Tag dazu gewinnen... (Laotse) :biggrinn:
Benutzeravatar
Joker
Foren Gigant
Foren Gigant
Beiträge: 7592
Registriert: So 20. Apr 2014, 11:24
Betriebssystem: Windows 10 22H2
Virenscanner: Immer aktuell
Hat sich bedankt: 2789 Mal
Danksagung erhalten: 5375 Mal

Re: Tor Browser

#268

Beitrag von Joker »

@wotan
Es geht nicht darum, dass du nichts Unrechtes zu verbergen hast. Es geht um die Privatsphäre.

Was bedeutet eigentlich Privatsphäre im Internet?

Internet-Privatsphäre, auch Online-Privatsphäre genannt, beinhaltet das Recht auf persönliche Privatsphäre in Bezug auf die Weiterverwendung, Speicherung, Bereitstellung an Dritte und Anzeige von Informationen über Sie im Internet. Es betrifft auch die Privatsphäre von sensiblen Daten, Computerinformationen, finanziellen Daten, persönlichen Vorlieben und Kommunikationen (Gespräche, Teilen von Inhalten) mit anderen.

"(Quelle: https://www.irongames.de/wordpress/inde ... e-wichtig/)"

PS: ich werde jetzt diese unsinnige Diskussion beenden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joker für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightAstor27
DNS-Verschlüsselung
FRITZ!Box = DNS over TLS (DoT)
Mozilla Firefox = DNS over HTTPS (DoH)
Benutzeravatar
wotan
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 108
Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:31
Betriebssystem: Win 11 Home / Linux
Browser: Brave und Chrome
Firewall: Win FW / Ubuntu FW
Virenscanner: F-Secure / ClamAV
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Tor Browser

#269

Beitrag von wotan »

@joker:
Ich weiß sehr wohl, was Privatsphäre, auch oder gerade im Internet bedeutet.
Das ändert aber nichts daran, dass man eine andere Sichtweise auf die Dinge haben kann.
Ich respektiere deine Einstellung und umgekehrt solltest du das auch tun.
Eine weitere Diskussion über dieses Thema ist in der Tat obsolet.
Daher: Ende im Gelände... :-)
Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 13405
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro/Zorin16+
Browser: Firefox
Firewall: Windows +
Virenscanner: Malwarebytes+
Hat sich bedankt: 13450 Mal
Danksagung erhalten: 4673 Mal

Re: Tor Browser

#270

Beitrag von darktwillight »

Ich sehe kein "hurricane artigen Shitstorm" :wink:

Wenn man eine Meinung im Forum schreibt, kann eine Diskussion entstehen!
In einem Forum sollte auch ein Meinungsaustausch stattfinden.
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Albert Einstein
Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.
Christian Morgenstern
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
Mark Twain
Dazu sollte man Fakten austauschen.
Wer nutzt das Dark Web und wofür?
Anteil potenziell krimineller Nutzer des Tor-Netzwerks ist kleiner als landläufig angenommen
https://www.scinexx.de/news/technik/wer ... nd-wofuer/
Darknet und Deep Web – wir bringen Licht ins Dunkle
Was ist das Darknet, was das Deep Web und worauf sollte man achten?
https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/Verbr ... _node.html
Was alles technisch und nicht technisch missbraucht werden kann,
ist sehr viele ...sollen wir alles verbieten, was zweckentfremdend benutzt werden kann?
Sollten wir Handy/Smartphones verbieten
Digitale Verbrechen:Wenn das Handy zur Waffe wird
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/se ... duced=true
Dann gibt es nicht mehr viel.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag:
Joker
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz
Antworten

Zurück zu „Tor Web Browser“