Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

Egal ob es die CPU - Browser oder sonstiges zu diesen Lücken
Betrifft , alles wird hier zusammen gefügt.
Als gebündelte Informationen .
Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3933
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 931 Mal
Danksagung erhalten: 1825 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#321

Beitrag von Claudia » Di 1. Mai 2018, 09:46

vielleicht schreiben auch viele, das sich ihr Rechner deshalb deutlich schneller anfühlt. :confused:
Geht mir genauso, wobei bei mir vorher wie nachher Spectre ungeschützt war beziehungsweise ist.

MS wird da noch was nachreichen, bin ich mir ziemlich sicher.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
darktwillight

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2624
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 933 Mal
Danksagung erhalten: 1854 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#322

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 1. Mai 2018, 10:12

Claudia hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 09:46
vielleicht schreiben auch viele, das sich ihr Rechner deshalb deutlich schneller anfühlt.

MS wird da noch was nachreichen, bin ich mir ziemlich sicher.
Anfühlt; ist ja relativ. :wink:
Kann ich so nicht bestätigen .
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 2):
Claudiadarktwillight

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3933
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 931 Mal
Danksagung erhalten: 1825 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#323

Beitrag von Claudia » Di 1. Mai 2018, 10:24

Männer.JPG
Männer.JPG (27.42 KiB) 339 mal betrachtet
:10hallo2: :weg:

Durch Einstein wurde nicht nur ein Umbruch in der Physik ausgelöst, es begann auch die Zeit der Relativität. Das Leben, so wird klar, ist relativ.
https://www.derwesten.de/wochenende/das ... 07999.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 3):
Jekyll HydeLogitech21darktwillight

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2624
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 933 Mal
Danksagung erhalten: 1854 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#324

Beitrag von Jekyll Hyde » Di 1. Mai 2018, 10:40

was weiß das Tool was wir nicht wissen :?:

mi.co. _.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 2):
Logitech21darktwillight

Benutzeravatar
Logitech21
Moderator
Moderator
Beiträge: 215
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 16:31
Betriebssystem: Win10 Pro 1809
Browser: Edge IE chrome
Firewall: Kaspersky
Virenscanner: Kaspersky
Hat sich bedankt: 647 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#325

Beitrag von Logitech21 » Di 1. Mai 2018, 12:27

Bei mir siehts so aus
spectre.png
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Logitech21 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Jekyll HydedarktwillightClaudia
Grüsse
Roger

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 12244
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 2187 Mal
Danksagung erhalten: 1840 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#326

Beitrag von Astor27 » Di 1. Mai 2018, 14:39

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightLogitech21
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3933
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 931 Mal
Danksagung erhalten: 1825 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#327

Beitrag von Claudia » Mi 2. Mai 2018, 16:35

Windows 10: April 2018 Update noch ohne Microcode gegen Spectre

Das neue Windows 10 April 2018 Update bedeutet für viele Anwender mit CPUs von Intel vorerst einen Rückschritt, denn weder ab Werk noch als manuelles Update bringt es derzeit neuen Microcode gegen Spectre Variante 2 mit. Da war das Fall Creators Update bereits weiter.
https://www.computerbase.de/2018-05/win ... e-spectre/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightJekyll Hyde

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2624
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 933 Mal
Danksagung erhalten: 1854 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#328

Beitrag von Jekyll Hyde » Mi 2. Mai 2018, 17:10

@Logitech21
hast du eine Erklärung dafür, dass bei dir alles "grün" anzeigt?
Unter der Voraussetzung, dass es bei dir Version 1803 ist ?
Du hattest ja wohl schon eher installiert ?!
-
1803 wurde bei mir über die Windows Update Funktion installiert.
Vorher war es grün durch den Microcode, jetzt ohne wieder auf rot zurück gefallen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 3):
ClaudiadarktwillightLogitech21

Benutzeravatar
Hopie
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 695
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 18:22
Betriebssystem: Win10 Pro x64
Browser: Firefox x64
Firewall: Eset IS x64
Virenscanner: Eset IS x64
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#329

Beitrag von Hopie » Mi 2. Mai 2018, 17:45

AMD halt :klasse: :-D
Dateianhänge
Zwischenablage02.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hopie für den Beitrag (Insgesamt 2):
Claudiadarktwillight

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3933
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 931 Mal
Danksagung erhalten: 1825 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#330

Beitrag von Claudia » Mi 2. Mai 2018, 17:52

@Jekyll Hyde

vielleicht durch ein Bios Update?

Und MS wird bestimmt zeitnah wieder für 1803 durch manuelles Update ein Patch anbieten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightLogitech21


Antworten

Zurück zu „Alles zu Prozessor Sicherheits Lücken bei Intel- AMD -ARM!“