Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

Egal ob es die CPU - Browser oder sonstiges zu diesen Lücken
Betrifft , alles wird hier zusammen gefügt.
Als gebündelte Informationen .
Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3933
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 931 Mal
Danksagung erhalten: 1825 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#301

Beitrag von Claudia » Fr 13. Apr 2018, 21:38

da siehst du mal wie gut ESET ist :weg:

du solltest doch inzwischen wissen, das man bei Chip.de immer den manuellen Download wählt :wink:
Chip.de.JPG
Chip.de.JPG (14.8 KiB) 292 mal betrachtet
Chip1.de.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Logitech21darktwillight

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2624
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 933 Mal
Danksagung erhalten: 1854 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#302

Beitrag von Jekyll Hyde » Fr 13. Apr 2018, 21:53

Claudia hat geschrieben:
Fr 13. Apr 2018, 21:38
da siehst du mal wie gut ESET ist :weg:
ja
Claudia hat geschrieben:
Fr 13. Apr 2018, 21:38
du solltest doch inzwischen wissen, das man bei Chip.de immer den manuellen Download wählt :wink:
Chip.de.JPG Chip1.de.JPG
ja, ja
nur war das chip Monster in diesem Fall sehr schnell und es sprang dieses riesige Popup Fenster auf . Somit keine Chance am manuellen Download zu gelangen (s.o)

Geekbench 2 auf https://www.geekbench.com/geekbench2/
ob das ebenso free ist enzieht sich m. K.

EDIT:
ok, hab gerade festgestellt, dass der Download bei chip.de abhängig von der eingestellten Browser Engine ist :oops2:
hab die mal mit User Agent Switcher geändert jetzt hat es funktioniert.

now _.JPG

Benutzeravatar
Logitech21
Moderator
Moderator
Beiträge: 215
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 16:31
Betriebssystem: Win10 Pro 1809
Browser: Edge IE chrome
Firewall: Kaspersky
Virenscanner: Kaspersky
Hat sich bedankt: 647 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#303

Beitrag von Logitech21 » Sa 14. Apr 2018, 08:45

Man lädt immer beim Hersteller am vorteilhaftesten runter. Empfiehlt ja schon Astor27 :weg:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Logitech21 für den Beitrag:
Astor27
Grüsse
Roger

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2624
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 933 Mal
Danksagung erhalten: 1854 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#304

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 14. Apr 2018, 09:23

Logitech21 hat geschrieben:
Sa 14. Apr 2018, 08:45
Man lädt immer beim Hersteller am vorteilhaftesten runter. Empfiehlt ja schon Astor27 :weg:
Jekyll Hyde hat geschrieben:
Fr 13. Apr 2018, 21:53
Geekbench 2 auf https://www.geekbench.com/geekbench2/
ob das ebenso free ist enzieht sich m. K.
:confused:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
darktwillight

Benutzeravatar
Logitech21
Moderator
Moderator
Beiträge: 215
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 16:31
Betriebssystem: Win10 Pro 1809
Browser: Edge IE chrome
Firewall: Kaspersky
Virenscanner: Kaspersky
Hat sich bedankt: 647 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#305

Beitrag von Logitech21 » Sa 14. Apr 2018, 09:38

Jekyll Hyde hat geschrieben:
Sa 14. Apr 2018, 09:23
Logitech21 hat geschrieben:
Sa 14. Apr 2018, 08:45
Man lädt immer beim Hersteller am vorteilhaftesten runter. Empfiehlt ja schon Astor27 :weg:
Jekyll Hyde hat geschrieben:
Fr 13. Apr 2018, 21:53
Geekbench 2 auf https://www.geekbench.com/geekbench2/
ob das ebenso free ist enzieht sich m. K.
:confused:
Hast Du nicht da runtergeladen ? https://www.grc.com/inspectre.htm
Grüsse
Roger

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2624
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 933 Mal
Danksagung erhalten: 1854 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#306

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 14. Apr 2018, 10:38

Logitech21 hat geschrieben:
Sa 14. Apr 2018, 09:38
Hast Du nicht da runtergeladen ? https://www.grc.com/inspectre.htm
Nein von dort
Jekyll Hyde hat geschrieben:
Fr 13. Apr 2018, 21:15
Aber chip . de ist ja nicht alleine auf dieser Welt.
Quelle: https://www.netzwelt.de/software-choose ... bench.html
gibts (angeblich) auch noch die letzte freie Version (2.4.3) zum installieren
(angeblich deshalb, weil dort eine Lizenz im Programm verlangt wird, kann man aber überspringen für den Test)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
Logitech21

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3933
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 931 Mal
Danksagung erhalten: 1825 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#307

Beitrag von Claudia » Sa 14. Apr 2018, 10:42

sind ja auch zwei verschiedene Programme InSpectre und Geekbench :biggrinn:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
darktwillight

Benutzeravatar
Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2624
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 933 Mal
Danksagung erhalten: 1854 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#308

Beitrag von Jekyll Hyde » Sa 14. Apr 2018, 14:22

Mich wundert ja bloß, dass man mit so einem Tool den installierten Microcode Schutz einfach mal so ausschalten und wieder einschalten kann :ohman:
Wenn das so einfach ist, können das andere ja auch machen :confused:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag (Insgesamt 4):
Astor27Logitech21Claudiadarktwillight

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3933
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 931 Mal
Danksagung erhalten: 1825 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#309

Beitrag von Claudia » So 15. Apr 2018, 11:15

das ist so gewollt damit jeder für sich entscheiden kann Sicherheit oder Speed
Prinzipiell ja nicht schlecht nur befürchte ich, das viele eine falsche Entscheidung treffen werden. :thinking:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 3):
Astor27Jekyll Hydedarktwillight

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 12244
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 2187 Mal
Danksagung erhalten: 1840 Mal

Re: Infos zu Meltdown und Spectre: Was man wissen sollte

#310

Beitrag von Astor27 » So 15. Apr 2018, 11:41

Claudia hat geschrieben:
So 15. Apr 2018, 11:15
das ist so gewollt damit jeder für sich entscheiden kann Sicherheit oder Speed
Prinzipiell ja nicht schlecht nur befürchte ich, das viele eine falsche Entscheidung treffen werden. :thinking:
stimmt viele werden nicht wissen was besser ist gehe aber davon aus das viele auf Nummer sicher gehen werden . Und einige werden nach der art entscheiden habe ja nichts zu verbergen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
Jekyll Hyde
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.


Antworten

Zurück zu „Alles zu Prozessor Sicherheits Lücken bei Intel- AMD -ARM!“