Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Wer ist bisher von Intel nach AMD Umgestiegen oder hat es noch vor ?

Von A-Z alles über Hardware hat hier seinen Platz.

Wer ist bisher von Intel nach AMD Umgestiegen

Umfrage endete am Mo 9. Jul 2018, 00:25

Ja ich habe schon auf AMD gewechselt
3
17%
Ja ich will auf AMD wechseln
5
28%
Nein ich bleibe bei Intel
8
44%
Nein ich warte auf neue Intel Prozessoren
2
11%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 18

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3835
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 875 Mal
Danksagung erhalten: 1698 Mal

Re: Wer ist bisher von Intel nach AMD Umgestiegen oder hat es noch vor ?

#31

Beitrag von Claudia » Fr 29. Jun 2018, 11:03

darktwillight hat geschrieben:
Fr 29. Jun 2018, 10:49
Ich verstehe das Du noch auf die 400 Bords wartest Claudia,
ich glaube jedenfalls das das Bündel was der Kollege angelegt hat sehr Gut ist für den Preis.
ja sehe ich auch so - habe zwar etwas andere "Ansprüche" (mehr Anschlüsse und weniger Lichterspiel :-) ) und noch etwas Zeit, deshalb warte ich noch.
Müßte ich sofort auf AM4 wechseln würde ich auch ein MSI Board nehmen und nicht Asrock, was ich sonst immer favorisiere.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
darktwillight

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11130
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 4775 Mal
Danksagung erhalten: 1565 Mal

Re: Wer ist bisher von Intel nach AMD Umgestiegen oder hat es noch vor ?

#32

Beitrag von darktwillight » Fr 29. Jun 2018, 11:08

Wie gesagt ich hatte die Nase so voll von Intel !
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darktwillight für den Beitrag:
Claudia
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3835
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 875 Mal
Danksagung erhalten: 1698 Mal

Re: Wer ist bisher von Intel nach AMD Umgestiegen oder hat es noch vor ?

#33

Beitrag von Claudia » Fr 29. Jun 2018, 11:17

Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11130
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 4775 Mal
Danksagung erhalten: 1565 Mal

Re: Wer ist bisher von Intel nach AMD Umgestiegen oder hat es noch vor ?

#34

Beitrag von darktwillight » Fr 29. Jun 2018, 11:31

Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Rytoss
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1731
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:15
Betriebssystem: Win 10 Pro x64
Browser: Chrome +uBlock +BDTL
Firewall: FB7590|ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal

Re: Wer ist bisher von Intel nach AMD Umgestiegen oder hat es noch vor ?

#35

Beitrag von Rytoss » Fr 29. Jun 2018, 11:48

Claudia hat geschrieben:
Fr 29. Jun 2018, 11:03
darktwillight hat geschrieben:
Fr 29. Jun 2018, 10:49
Ich verstehe das Du noch auf die 400 Bords wartest Claudia,
ich glaube jedenfalls das das Bündel was der Kollege angelegt hat sehr Gut ist für den Preis.
ja sehe ich auch so - habe zwar etwas andere "Ansprüche" (mehr Anschlüsse und weniger Lichterspiel :-) ) und noch etwas Zeit, deshalb warte ich noch.
Müßte ich sofort auf AM4 wechseln würde ich auch ein MSI Board nehmen und nicht Asrock, was ich sonst immer favorisiere.
Die 4xx-er Boards haben schon mal den großen Vorteil, dass sie erheblich kompatibler in Sachen RAM-Bausteine sind, was ja anfangs ein riesen Problem war bei den ersten Ryzen. Zudem wird dort auch nur der Precision Boost 2 und XFR 2 unterstützt.

Ryzen 2000: AMD erklärt den Precision Boost 2 und XFR 2
http://www.pcgameshardware.de/Pinnacle- ... g-1255165/


Hier werden die Unterschiede der Chipsätze sehr gut erklärt:

AMD Mainboard-Chipsätze erklärt - X470 X370 B350 A320 für AMD Ryzen AM4 | DasMonty - Deutsch
(Am 03.06.2018 veröffentlicht)


Mit der o.g. Technologie kann man sich in der Regel auch das eigene übertakten sparen, weil es im Vergleich zum Aufwand / Risiko eines eigenen OCs nicht viel bringt.

Diese CPU NICHT übertakten! -- AMD Ryzen 7 2700X
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rytoss für den Beitrag:
darktwillight

ESET Internet Security | HitmanPro.ALERT (optional)
Browser: uBlock Origin + BitDefender TrafficLight | Avast Online Security | Malwarebytes | WinDefBP
Email: eM Client + Phalanx AntiSpam | Backups: Macrium Reflect | Passwort-Manager: Sticky Password

Benutzeravatar
darktwillight
Administrator
Administrator
Beiträge: 11130
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 00:51
Betriebssystem: Win10.Pro
Browser: FF/chrome
Firewall: Emsisoft
Virenscanner: Emsisoft
Hat sich bedankt: 4775 Mal
Danksagung erhalten: 1565 Mal

Re: Wer ist bisher von Intel nach AMD Umgestiegen oder hat es noch vor ?

#36

Beitrag von darktwillight » Fr 29. Jun 2018, 13:02

Ich bin nicht so an Übertakten interessiert , die Sicherheit ist für mich Wichtig
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Bild
Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

Leider bringt die Wahrheit nicht immer Gerechtigkeit

Benutzeravatar
Logitech21
Moderator
Moderator
Beiträge: 201
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 16:31
Betriebssystem: Win10 Pro
Browser: Edge IE chrome
Firewall: Kaspersky
Virenscanner: Kaspersky
Hat sich bedankt: 601 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Wer ist bisher von Intel nach AMD Umgestiegen oder hat es noch vor ?

#37

Beitrag von Logitech21 » Mi 11. Jul 2018, 11:47

viewtopic.php?p=121907#p121907


@Joker,
Diese Antwort von ASUS erhielt ich auf meine Anfrage bei meinem Gerät

da Intel am 21.05. bereits eine weitere Lücke bekanntgegeben hat wurde die Veröffentlichung für noch nicht gelistete Geräte erst einmal zurück gestellt bis Intel auch hierfür eine Lösung anbietet, nach aktuellem Stand ist damit zu rechnen das ein Update in Q4/2018 erfolgen soll.
Sind Ihrerseits noch Fragen offen, wenden Sie sich gerne wieder an uns!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Logitech21 für den Beitrag (Insgesamt 5):
Astor27darktwillightJokerClaudiaJoMe
Grüsse
Logitech21

JoMe
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1216
Registriert: So 6. Nov 2011, 16:48
Betriebssystem: Win 10 Pro 64 1803
Browser: Firefox
Firewall: Fritz!Box / KIS 2019
Virenscanner: Kaspersky IS 2019
Wohnort: Erde
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Wer ist bisher von Intel nach AMD Umgestiegen oder hat es noch vor ?

#38

Beitrag von JoMe » Sa 11. Aug 2018, 19:49

Hallo,

mich hatte heute wieder mal der Basteltrieb gepackt und habe mir spontan in meinen Zweit PC einen AMD Ryzen 2400G auf MSI X470 Gaming Pro Carbon eingebaut . Was soll ich sagen eingebaut , Bios geupdatet ,Win 10 installiert samt aktueller Treiber und bisher läuft es ohne Probleme .

Nutze die interne Grafik .

Jetzt erstmal Pause und dann kommt der Feinschliff .
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JoMe für den Beitrag (Insgesamt 3):
Logitech21Astor27darktwillight
Gruß
Jochen

PC 1 : Intel i7 7700 k - Asus Strix ROG Z270F - Asus Strix 1080 - 32 GB DDR 4 - Samsung NVME SSD 970 EVO M.2 500 GB - Samsung NVME SSD 960 EVO M.2 500 GB
PC 2 : AMD Ryzen 2700X - MSI X470 Gaming Pro Carbon - 16 GB DDR 4 3200 - Mugen 5 Rev. 2 - Sapphire RX580 Nitro+ - 2 x 250 GB SSD

JoMe
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1216
Registriert: So 6. Nov 2011, 16:48
Betriebssystem: Win 10 Pro 64 1803
Browser: Firefox
Firewall: Fritz!Box / KIS 2019
Virenscanner: Kaspersky IS 2019
Wohnort: Erde
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Wer ist bisher von Intel nach AMD Umgestiegen oder hat es noch vor ?

#39

Beitrag von JoMe » Di 14. Aug 2018, 10:50

Bis jetzt bin ich positiv vom AMD Ryzen 2400 G und MSI X470 Gaming Pro Carbon überrascht .

Habe noch den Boxed gegen einen Mugen 5 Rev. 2 mit Noctua NF-F12 ersetzt, da die interne Grafik unter Last in einem Spiel immer einen Blackscreen verursachte .
Mit dem Mugen 5 jetzt Ruhe und schön leise .

Den Hyper Fury DDR4 2666 2x 8 GB kann ich ogne Probleme bis 3000 Mhz übertakten .

Habe mir ja gleich das MSI X470er MB gekauft, da ich mir vorstellen kann später mal das System auf meinen Haupt PC umzubauen .

Meine Spiele laufen auf der Onboard Grafikkarte, zwar auf kleinerer Stufe mit 60 fps > , aber man kann zur Not damit spielen .

Positiv am MSI Board sind auch die 6 Fananschlüsse , erspart mir eine seperate Lüftersteuerung, da ich meine 5 Lüfter jetzt alle übers MB laufen lasse .

Es hat auch 8 Sata Anschlüsse .
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JoMe für den Beitrag:
darktwillight
Gruß
Jochen

PC 1 : Intel i7 7700 k - Asus Strix ROG Z270F - Asus Strix 1080 - 32 GB DDR 4 - Samsung NVME SSD 970 EVO M.2 500 GB - Samsung NVME SSD 960 EVO M.2 500 GB
PC 2 : AMD Ryzen 2700X - MSI X470 Gaming Pro Carbon - 16 GB DDR 4 3200 - Mugen 5 Rev. 2 - Sapphire RX580 Nitro+ - 2 x 250 GB SSD

JoMe
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 1216
Registriert: So 6. Nov 2011, 16:48
Betriebssystem: Win 10 Pro 64 1803
Browser: Firefox
Firewall: Fritz!Box / KIS 2019
Virenscanner: Kaspersky IS 2019
Wohnort: Erde
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Wer ist bisher von Intel nach AMD Umgestiegen oder hat es noch vor ?

#40

Beitrag von JoMe » Mo 20. Aug 2018, 18:18

Habe heute den Ryzen 2400G gegen einen Ryzen 2700 X getauscht , das ging da wo ich ihn gekauft habe ohne Probleme, heute den 2700 X verbaut und den 2400 G bringe ich dann morgen zurück und bekomme dann den Verkaufspreis verrechnet/erstattet , nach Prüfung in der Zentrale . Ok, ja alles noch innerhalb der 30 Tage . Guter Service, ich kaufe lieber bei mir in der Stadt bei meinem Händler des Vertrauens und zahle da etwas mehr .

Ich muß sagen, das ich nach anfänglicher Bedenken positiv von AMD überrascht bin, eingebaut und läuft bisher ohne Probleme .
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JoMe für den Beitrag (Insgesamt 2):
darktwillightClaudia
Gruß
Jochen

PC 1 : Intel i7 7700 k - Asus Strix ROG Z270F - Asus Strix 1080 - 32 GB DDR 4 - Samsung NVME SSD 970 EVO M.2 500 GB - Samsung NVME SSD 960 EVO M.2 500 GB
PC 2 : AMD Ryzen 2700X - MSI X470 Gaming Pro Carbon - 16 GB DDR 4 3200 - Mugen 5 Rev. 2 - Sapphire RX580 Nitro+ - 2 x 250 GB SSD

Antworten

Zurück zu „Hardware“