Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Support-Ende keine Updates mehr für einige Fritzboxen

Von A-Z alles über Hardware hat hier seinen Platz.
Antworten
Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 15962
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox79.0/64bit
Firewall: KIS20/KIS21
Virenscanner: KIS20/KIS21
Hat sich bedankt: 4248 Mal
Danksagung erhalten: 4006 Mal

Support-Ende keine Updates mehr für einige Fritzboxen

#1

Beitrag von Astor27 »

Das Berliner Unternehmen AVM hat bei seinen Kunden einen guten Ruf: Die Fritzbox-Router sind im Einzelverkauf zwar oft etwas teurer als Geräte von der Konkurrenz – dafür sorgen durchdachte Funktionen, gute Bedienbarkeit und eine allgemein gute Versorgung mit Updates dafür, dass sich Kunden in Deutschland trotzdem in großer Zahl für die Router von AVM entscheiden.
Doch auch bei AVM werden die Produkte nur eine endliche Zeit lang mit neuen Softwareversionen und Support versorgt. Kommt ein Produkt in die Jahre, wird irgendwann ein Termin für "End of Maintenance" (EOM) und für "End of Support" (EOS) festgelegt.Nach Ablauf des EOM gibt es keine neuen Updates und Patches mehr, nach Ablauf des EOS leistet AVM keinen Herstellersupport mehr. Davon unberührt bleibt übrigens die Produktgarantie, betont AVM. Sie gilt in der Regel fünf Jahre.
Aktuell gibt es drei Fritzbox-Router, bei denen die EOM- und EOS-Daten bekannt, aber noch nicht abgelaufen sind. Die FRITZ!Box 7581 erhält seit Ende November 2019 keine Updates mehr, Herstellersupport wird aber noch bis zum 31. Mai 2020 geleistet.
Die FRITZ!Box 7580 erhält noch Updates bis zum 2. Januar 2021. Der Herstellersupport läuft dann am 30. November 2022 aus.
Die FRITZ!Box 6590 Cable erhält noch bis Ende 2020 Updates, der Herstellersupport endet ein halbes Jahr später, am 30. Juni 2021.
Wer die gesamte Liste einsehen möchte, findet sie hier. Dort sind auch alle Produkte gelistet, bei denen EOM und EOS bereits abgelaufen sind.Quellen: https://www.t-online.de/digital/id_8731 ... -mehr.html
Liste der Boxen wo EOM und EOS bereits abgelaufen sind Quellen: https://avm.de/service/ende-des-produkt ... /fritzbox/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Logitech21darktwillight
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Antworten

Zurück zu „Hardware“