Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

BiniSoft Windows 10 Firewall Control

gizmostrolch
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 820
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 7/10
Browser: Firefox
Firewall: Comodo Firewall 11
Virenscanner: siehe Signatur
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: BiniSoft Windows 10 Firewall Control

#91

Beitrag von gizmostrolch » Mi 8. Aug 2018, 17:28

Claudia hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 16:51

@gizmostrolch

wenn alle so denken und handeln würden, ändert sich nichts, aber wenn Avast die Hälfte an Kunden verliert, überlegen es
sich vielleicht andere Firmen es zweimal, den es mit dem Datendiebstahl so nachzumachen.
Aber deine Vermutung das Malwarebytes keinen so guten Ruf hat ist richtig und das keiner kritisiert, liegt das sich hier mit Joker keiner Anlegt. :biggrinn:

Und handelt auch konsequenter als du, indem er es abstellt und es nicht schön redet oder verharmlost. :wink:
Claudia, du kannst mich gerne Schönreder oder Verharmloser nennen der versucht Avast in Schutz zu nehmen :wink: Aber Fakt ist auch: in der heutigen digitalen Welt werden von allerlei Firmen deren Software wir benutzen oder deren Webseiten wir aufrufen, User Daten von uns ermittelt, angeblich ja verschlüsselt und dann von den Firmen an Partnerfirmen usw. weiter gegeben und die meisten Nutzer wissen das gar nicht oder erst recht nicht, was von ihren User Daten genau erfasst und weiter gegeben wird.
Virenschutz Windows 7/10:
Windows 7: Avast Free Antivirus
Windows 10: Avast Free Antivirus

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 12266
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win7/Win10-64bit
Browser: Firefox61.0/64bit
Firewall: KIS19
Virenscanner: KIS19
Hat sich bedankt: 2199 Mal
Danksagung erhalten: 1849 Mal

Re: BiniSoft Windows 10 Firewall Control

#92

Beitrag von Astor27 » Mi 8. Aug 2018, 18:10

gizmostrolch hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 17:28
Claudia hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 16:51

@gizmostrolch

wenn alle so denken und handeln würden, ändert sich nichts, aber wenn Avast die Hälfte an Kunden verliert, überlegen es
sich vielleicht andere Firmen es zweimal, den es mit dem Datendiebstahl so nachzumachen.
Aber deine Vermutung das Malwarebytes keinen so guten Ruf hat ist richtig und das keiner kritisiert, liegt das sich hier mit Joker keiner Anlegt. :biggrinn:

Und handelt auch konsequenter als du, indem er es abstellt und es nicht schön redet oder verharmlost. :wink:
Claudia, du kannst mich gerne Schönreder oder Verharmloser nennen der versucht Avast in Schutz zu nehmen :wink: Aber Fakt ist auch: in der heutigen digitalen Welt werden von allerlei Firmen deren Software wir benutzen oder deren Webseiten wir aufrufen, User Daten von uns ermittelt, angeblich ja verschlüsselt und dann von den Firmen an Partnerfirmen usw. weiter gegeben und die meisten Nutzer wissen das gar nicht oder erst recht nicht, was von ihren User Daten genau erfasst und weiter gegeben wird.
leider leider ist das sicher in vielen fällen so :sad:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag:
aubai
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

gizmostrolch
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 820
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 7/10
Browser: Firefox
Firewall: Comodo Firewall 11
Virenscanner: siehe Signatur
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: BiniSoft Windows 10 Firewall Control

#93

Beitrag von gizmostrolch » Mi 8. Aug 2018, 18:24

Davon kannst du leider ausgehen Astor27, denn das ist ein riesiger globaler Wirtschaftszweig in dem was weiß ich wieviele tausende oder Millionen Firmen involviert sind. Und gäbe es kein Internet,keine Netzwerke, keine PC's und Notebooks und keine Smartphones und keine Social Networks, dann gäbe es diesen Markt auch nicht oder er wäre sehr sehr klein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gizmostrolch für den Beitrag:
Astor27
Virenschutz Windows 7/10:
Windows 7: Avast Free Antivirus
Windows 10: Avast Free Antivirus

Benutzeravatar
Claudia
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 3937
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - 64 Bit
Browser: Firefox
Firewall: ESET IS
Virenscanner: ESET IS
Hat sich bedankt: 935 Mal
Danksagung erhalten: 1840 Mal

Re: BiniSoft Windows 10 Firewall Control

#94

Beitrag von Claudia » Mi 8. Aug 2018, 19:16

was die Welt (Datenschutz) verändert hat
https://imperiya.by/video/2UfFLBbD-yZ/D ... -2003.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jekyll Hydedarktwillight

Jekyll Hyde
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 2624
Registriert: Di 24. Mai 2016, 10:45
Hat sich bedankt: 933 Mal
Danksagung erhalten: 1854 Mal

Re: BiniSoft Windows 10 Firewall Control

#95

Beitrag von Jekyll Hyde » Mi 8. Aug 2018, 19:30

viewtopic.php?p=123637#p123637
@Jocker
immer old fashioned
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
old fashioned _ .jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jekyll Hyde für den Beitrag:
Joker

Antworten

Zurück zu „BiniSoft Windows 10 Firewall Control“