Herzlich willkommen bei PC-Sicherheit.net
Du betrachtest derzeit das Forum als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff. Um alle Bereiche zusehen und alle Forenfunktionen nutzen zu können ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Wir würden uns freuen Dich bald bei uns als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße vom PC-Sicherheit.net Team

Microsoft Patchdays Win 10

Benutzeravatar
Astor27
Moderator
Moderator
Beiträge: 15826
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:21
Betriebssystem: Win10-64bit
Browser: Firefox78/64bit
Firewall: KIS20/KIS21
Virenscanner: KIS20/KIS21
Hat sich bedankt: 4173 Mal
Danksagung erhalten: 3901 Mal

Re: Microsoft Patchdays Win 10

#701

Beitrag von Astor27 »

update Windows 10 Kumulatives Update 1809 (Build 17763.503) , Windows 10 Kumulatives Update 1803 (Build 17134.765) , Windows 10 Kumulatives Update 1709 (Build 16299.1146) ,
Windows 10 Kumulatives Update 1703 (Build 15063.1805) , Windows 10 Kumulatives Update 1607 (Build 14393.2969) , Windows 10 Kumulatives Update 1507 (Build 10240.18215)
Quellen: https://www.computerbase.de/downloads/b ... es-update/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Astor27 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Logitech21darktwillight
Ich empfehle den download und update immer von der Original Seite der Software.

Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5268
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - MX Linux
Hat sich bedankt: 1762 Mal
Danksagung erhalten: 3626 Mal

Re: Microsoft Patchdays Win 10

#702

Beitrag von Claudia »

Gast hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 09:29
wurde zwar 2x installiert, mit erneutem Neustart
am ende taucht es nur 1x als installiert auf
.... 441 .jpg
in Programme und Features wird es bei mir auch nur 1X angezeigt, aber im Updateverlauf 2X

Das Servicing Stack Updates wurde wahrscheinlich zuerst installiert und das eigentliche dann beim zweiten Versuch.
Ist aber nur eine Vermutung die mehrere User haben, die mir aber einigermaßen logisch klingt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight
1: Win 1909 + MX Linux
2: Win 2004 + openSuse Leab +// oenSuse Tumbleweed + Manjaro-Architect + PCLinuxOS

Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5268
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - MX Linux
Hat sich bedankt: 1762 Mal
Danksagung erhalten: 3626 Mal

Re: Microsoft Patchdays Win 10

#703

Beitrag von Claudia »

Neue Intel Microcode Updates für Windows 10 1903, 1703, 1607 (15.05.)

Microsoft hat neue Microcode Update für alle Windows 10 Versionen zum Download bereitgestellt. Diese wurde infolge der neuen Sicherheitslücken notwendig. Dazu haben wir unten weitere Links auch zu Microsoft und Intel.
https://www.deskmodder.de/blog/2019/05/ ... /#comments

Sicherheitslücke wurde selbst in Windows XP und Windows Server 2003 geschlossen

Die Sicherheitslücken die Microsoft am gestrigen Patchday geschlossen hat müssen schon sehr gravierend gewesen sein. Auch wenn noch kein Exploit im Umlauf war. Denn neben den unterstützen Windows Systemen wurde diese Lücke auch unter Windows 7 Windows XP und Windows Server 2003 behoben.
https://www.deskmodder.de/blog/2019/05/ ... schlossen/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Astor27darktwillight
1: Win 1909 + MX Linux
2: Win 2004 + openSuse Leab +// oenSuse Tumbleweed + Manjaro-Architect + PCLinuxOS

Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5268
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - MX Linux
Hat sich bedankt: 1762 Mal
Danksagung erhalten: 3626 Mal

Re: Microsoft Patchdays Win 10

#704

Beitrag von Claudia »

Claudia hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 12:20
Gast hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 09:29
wurde zwar 2x installiert, mit erneutem Neustart
am ende taucht es nur 1x als installiert auf
.... 441 .jpg
in Programme und Features wird es bei mir auch nur 1X angezeigt, aber im Updateverlauf 2X

Das Servicing Stack Updates wurde wahrscheinlich zuerst installiert und das eigentliche dann beim zweiten Versuch.
Ist aber nur eine Vermutung die mehrere User haben, die mir aber einigermaßen logisch klingt.
Kurioses Problem: Windows 10 Oktober Update erhält Patch doppelt
https://winfuture.de/news,108951.html

Edit
Windows 10 Version 1809: Nutzer erhalten jüngstes kumulatives Update doppelt
Auf das Build 17763.437 folgt unmittelbar das Build 17763.503. Laut Microsoft wird das Update KB4494441 jedoch nicht doppelt, sondern in mehreren Schritten installiert. Fehlerhaft ist demnach nur, dass das Update zweimal im Verlauf auftaucht.
https://www.zdnet.de/88360271/windows-1 ... e-doppelt/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Logitech21darktwillight
1: Win 1909 + MX Linux
2: Win 2004 + openSuse Leab +// oenSuse Tumbleweed + Manjaro-Architect + PCLinuxOS

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Microsoft Patchdays Win 10

#705

Beitrag von Gast »

schön und gut
hat aber nicht die aktuelle "Zombie"-Lücke geschlossen

-> viewtopic.php?f=149&t=12941&p=130940#p130939
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gast für den Beitrag (Insgesamt 2):
Logitech21darktwillight

Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5268
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - MX Linux
Hat sich bedankt: 1762 Mal
Danksagung erhalten: 3626 Mal

Re: Microsoft Patchdays Win 10

#706

Beitrag von Claudia »

dann musst du zu AMD wechseln :wink:
Wesentliche Änderungen am Betriebssystem nötig

Intel ist der Ansicht, dass Microsoft und andere Betriebssystemanbieter, Hypervisor-Anbieter sowie Intel selbst, erhebliche Änderungen in ihrer Software vornehmen müssen, um die Benutzer vor diesem spekulativen Ausführungsproblem zu schützen.
https://www.tomshw.de/2019/05/16/zombie ... lungnahme/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Claudia für den Beitrag:
darktwillight
1: Win 1909 + MX Linux
2: Win 2004 + openSuse Leab +// oenSuse Tumbleweed + Manjaro-Architect + PCLinuxOS

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Microsoft Patchdays Win 10

#707

Beitrag von Gast »

Claudia hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 11:41
dann musst du zu AMD wechseln :wink:
eher nicht

gizmostrolch
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1565
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 Pro 2004
Browser: Firefox
Firewall: Evirom Free Firewall
Virenscanner: AVG Antivirus Free
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 518 Mal

Re: Microsoft Patchdays Win 10

#708

Beitrag von gizmostrolch »

Für meinen PC mit Windows 10 1809 gab es gestern und heute insgesamt 4 Updates: Bild

Benutzeravatar
Claudia
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 5268
Registriert: Do 9. Feb 2012, 17:33
Betriebssystem: Win 10 - MX Linux
Hat sich bedankt: 1762 Mal
Danksagung erhalten: 3626 Mal

Re: Microsoft Patchdays Win 10

#709

Beitrag von Claudia »

Uwe es sind 5 und nicht 4
Windows-Tool zum entfernen .. vergessen mitzuzählen :wink:
1: Win 1909 + MX Linux
2: Win 2004 + openSuse Leab +// oenSuse Tumbleweed + Manjaro-Architect + PCLinuxOS

gizmostrolch
Foren Experte
Foren Experte
Beiträge: 1565
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:59
Betriebssystem: Windows 10 Pro 2004
Browser: Firefox
Firewall: Evirom Free Firewall
Virenscanner: AVG Antivirus Free
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 518 Mal

Re: Microsoft Patchdays Win 10

#710

Beitrag von gizmostrolch »

Ich werde alt Claudia :ohman: :weg:

Antworten

Zurück zu „Windows 10-Version Infos / Updates /Upgrade / Fehler“